ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die nachricht des tages

Trump ist nebst seiner Gattin an Corona erkrankt.

Engelbert 02.10.2020, 11.51

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

19. von christine b

jemand der dauernd sagte, ach das corona ist nichts, viele erkrankte sind einfach weicheier, jemand der wenn er andere trifft kaum maske trägt und dumme sprüche über corona klopft dem gebührt nichts anderes,als dass er es selber bekommt. tut mir leid. aber da gebe ich auch meine kleine schadenfreude zu.
ein bisschen soll er schon leiden und mitkriegen, wie das wirklich ist.

falls das aber eine taktik ist und er wäre gar nicht krank dann wäre das eine unverschämtheit ersten ranges, die hoffentlich aufgedeckt würde.

vom 03.10.2020, 12.13
18. von Hanna

Nun ist er erstmal im Krankenhaus, wie es heisst vorsorglich!
Klar,er hat auch schon einen Schuldigen,nämlich Menschen die ihn alle umarmen möchten weil er so einen tollen Job macht!!!Da fehlen mir die Worte....




vom 03.10.2020, 08.45
17. von MOnika Sauerland

Positiv! Sein Vorschlag mit dem Desinfektionsmittel hilft ihm vielleicht auch!

vom 03.10.2020, 08.22
16. von Friedrich

Ich hoffe auf keine geläuterte Nr. 45, denn damit steigt in meinen Augen die Gefahr seiner Wiederwahl. Der soll genauso menschen- und tatsachenverachtend auftreten wie bisher! Nur so bestünde die Chance, dass er abgewählt würde.

vom 02.10.2020, 21.05
15. von ReginaE

Ein guter Kommentar kommt hierzu in "Die Zeit", und ich denke man sollte abwarten was sich ergibt.
Jedenfalls ist Tatsache, dass der Trump kein Einzelfall ist, doch hat er alle Möglichkeiten einer guten Genesung!!
Was er daraus macht, ist eine andere Sache.

Jedenfalls ist es ein unguter Zustand für die USA und es könnte größer Kreise ziehen, die Europa ebenfalls betreffen.
Ein angeschlagener Präsident in solch einem Amt ist problematisch für seinen Staat.

vom 02.10.2020, 18.57
14. von Therese

An Fake-News hab ich noch gar nicht gedacht, ansonsten wünscht man natürlich niemandem diese Krankheit - bin aber auch durchaus geneigt, mich Jannas Meinung anzuschließen. Bei IHM ist es etwas anderes

vom 02.10.2020, 16.52
13. von Laura

Bolzonaro hatte es auch und "es war nur wie ein Schnupfen". Bei Johnson hat es gewirkt. mal schauen was bei Trump wird. Ich glaube auch eher an einen strategischen Zug.

vom 02.10.2020, 15.24
12. von Friedrich

Sorry, an dessen Händen klebt das Blut von mehr als 200.000 toten Menschen!!!

vom 02.10.2020, 14.38
11. von ixi

Hoffentlich denkt er mal nicht nur an seine Erkrankung sondern auch an die seiner Landsleute und auf der ganzen Welt.
Eine Krankheit wünsche ich keinem Menschen / Es gibt Menschen denen ich wünsche eine Wahl nicht zu gewinnen.

vom 02.10.2020, 14.38
10. von Chispeante

Wenn jemand krank ist, ist das natürlich nicht gut.

Worüber ich mir ein bißchen Schadenfreude nicht verkneifen darüber, ist, dass jetzt die großen Wahlveranstaltungen mit wenig Abstand und kaum Masken nicht mehr so stattfinden (vielleicht jedoch als Public Viewing über Leinwandübertragung vom Präsidenten).

vom 02.10.2020, 14.20
9. von Hanna

Ein bisschen gönne ich es ihm schon,so ein wenig Husten und Halsschmerzen würden ihn vielleicht,aber nur vielleicht etwas nachdenklicher stimmen!Und nein ich bin nicht schadenfroh,aber.......!Seiner Frau wünsche ich einen milden Verlauf denn sie hat mit so einem Mann schon genug zu leiden!



vom 02.10.2020, 14.07
8. von grrhard aus bayern

@anne
genau, soll er doch desinfektionsmittel trinken.

vom 02.10.2020, 13.47
7. von Anne

Nein, ich empfinde keine Schadenfreude!! Wäre allerdings schön, wenn ihn - falls er wirklich erkrankt ist - das Virus mal zur Demut zwingt.
Aber ob das alles stimmt? Da bin ich skeptisch, denn es kommt überraschend zum passenden Zeitpunkt... Wahrscheinlich therapiert er sich jetzt selbst mit Desinfektionsmittel oder hat auf wundersame Weise ein Heilmittel gefunden, aufersteht wie neugeboren in ein paar Tagen und sagt: "Seht her! Alles halb so schlimm! Ich bin nun mal ein Sieger!"
Was tut MANN nicht alles, um wieder gewählt zu werden....

vom 02.10.2020, 13.19
6. von grrhard aus bayern

hoffentlich stimmt es und hoffentlich wird seine frau bald wieder gesund.

vom 02.10.2020, 13.12
5. von ChristineR

Auch ich freue mich über niemand - obwohl ich ihn auch nicht mag - der an Corona erkrankt ist. Was ich nicht haben möchte wünsche ich auch niemand anders.

vom 02.10.2020, 12.48
4. von Kassiopeia

Also freuen kann ich mich über niemanden, der an Corona erkrankt ist. Das finde ich echt geschmacklos, @ Janna.
Aber ob es wirklich stimmt, das wage ich zu bezweifeln.

vom 02.10.2020, 12.31
3. von Leonie

Schau'n wir mal, ob's wirklich stimmt. Evtl. will er sich vor dem kommenden Duell drücken oder bezweckt sonst etwas mit dieser Meldung.
Wenn nicht, auch er und seine Frau sind Menschen, gute Genesung. "Schäden hat er ja schon genug".

vom 02.10.2020, 12.10
2. von ReginaE

DAS ist sicher kein fake, es ist wohl Tatsache, da ein nahe Mitarbeiterin mit der er in den vergangenen Tagen zusammen war, COVID19 positiv getestet wurde.

DAS passt zu den Fake-News betreffend Kinder, die angeblich durch die Mund-Nasen-Maske gestorben sein sollten.

Passt auch zu von ihm verbreiteten fakes!!

vom 02.10.2020, 12.05
1. von Janna

..keine Fake-news??.... na dann freu ich mich mal....sorry, aber bei DEM schon....

vom 02.10.2020, 11.56

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare:
ReginaE:
Das kann übrigens auch in Tomaten und Zitron
...mehr

DieLoewin:
@christine B u alle die in die Richtung denke
...mehr

Keda:
Die Holocaustüberlebenden haben es verdient,
...mehr

Petra.L.:
Alle, die keinen Krieg erleben/durchleben und
...mehr

Friedrich:
Mögliche Erklärungen, die mir sinnvoll ersc
...mehr

Sywe:
Dken Begriff für Kleidung und Getränke anzu
...mehr

Irmgard:
@ christine b und gerhard aus bayern: Danke f
...mehr

Hanna:
Ich bin froh,dass ich mit meiner Meinung nich
...mehr

Hildegard:
Heutzutage wird ja alles patentiert, sogar da
...mehr

MOnika Sauerland:
Das freut mich für das Naturschutzgebiet und
...mehr