ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die nacht war warm

Es hat heute Nacht kaum abgekühlt, und das hier auf dem Land. Wie mag das zur Zeit in den Wohnungen der Städte sein?

Engelbert 05.08.2018, 08.40

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Petra H.

Diese Nacht ging es bei uns bis 11 Grad runter. Jetzt sind noch 12 Grad. Habe alle Fenster und Türen auf.

vom 06.08.2018, 06.17
14. von christie

wir halten uns seit 1 Jahr nicht mehr in Wien auf und sind aus den verschiedensten Gründen froh darüber. Ganz besonders jetzt bei dieser endlos-Hitzeperiode von der wir hier in der Steiermark ziemlich verschont sind - obwohl diese Temperaturen um die 30 Grad hier bisher unüblich waren. Aber Nachts kühlt es wunderbar ab auf 15 - 17 Grad.

Laut Berichten von Verwandten und Freunden aus Wien ist es dort unerträglich heiß. Wir kennen das, in unserer kleinen Mansardenwohnung hatten wir beim Schlafen gehen nicht selten 33 bi 36 Grad. Da meint man Nachts nicht atmen zu können.

vom 05.08.2018, 18.43
13. von GerdaW

Ich wohne ja in einer Stadt mit über 100.000 Einwohner. Aktuell habe ich derzeit in meinem Wohnzimmer 29°, im Schlafzimmer 25° trotz ständig laufendem Ventilator, gründlicher Lüftung morgens und abends, aber wenn sich so gar kein Lüftchen rührt, gibt das nichts aus. Am Freitag soll dann endlich Abkühlung kommen, bis dahin halte ich hoffentlich noch durch.

vom 05.08.2018, 17.11
12. von Steffi-HH

Ich persönlich komme gar nicht mehr zum Durchatmen, Abkühlung hin oder her. In meiner Wohnung sind 30 Grad, trotz Lüften, Durchzug, tagsüber alles geschlossen halten, bleibt es auch so, wird die nächsten Tage eher noch mehr, denn ich wohne in einem der typischen Hamburger Backstein-Häuser.
Im Sommer heiss, im Winter kalt *g*

vom 05.08.2018, 17.11
11. von GerdaW

Ich wohne ja in einer Stadt mit über 100.000 Einwohner. Aktuell habe ich derzeit in meinem Wohnzimmer 29°, im Schlafzimmer 25° trotz ständig laufendem Ventilator, gründlicher Lüftung morgens und abends, aber wenn sich so gar kein Lüftchen rührt, gibt das nichts aus. Am Freitag soll dann endlich Abkühlung kommen, bis dahin halte ich hoffentlich noch durch.

vom 05.08.2018, 17.09
10. von Steffi-HH

@Juttinchen
Das tut mir wahnsinnig leid für Euch!
Nun gut, man kann sagen, zum Glück ist nicht noch schlimmeres passiert, aber der Schaden reicht ja schon!
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft, diesen
Schreck zu überstehen.
Liebe Grüsse

vom 05.08.2018, 17.06
9. von Juttinchen

Bei uns ist es noch nicht warm genug, deshalb hat es heute in der Früh, so kurz vor dem Aufstehen, lichterloh gebrannt. Uns geht es gut, das Haus steht Gott sei Dank auch noch, aber unser Holzschuppen mit dem ganzen Brennholz für den Winter und das halbe Hühnerhaus (ohne Hühner) und eine Reihe Koniferen hat es erwischt. Vermutlich war es eine achtlos weggeschmissene Zigarettenkippe eines Nachtschwärmers. Einfach hirnlos.....!!!

vom 05.08.2018, 13.50
8. von Ingolf

Nach einem unerträglich heißen Tag hatten wir kurz nach Mitternacht ein Gewitter, das eine halbe Stunde lang ordentlich Regen im Gepäck hatte. Danach waren die Temperaturen angenehm, auch jetzt zehren wir noch davon. Etwas Abkühlung und Regen sind gerade ein Segen - alle atmen auf.

vom 05.08.2018, 12.49
7. von gudi wi

bis 23 uhr waren es noch fast 30°. in der nacht nicht unter 25°, aber um drei uhr kam etwas wind, der auch jetzt noch zu spüren ist, hilft etwas beim durchatmen. gestern purer backofen. jetzt sinds schon wieder 30° im schatten. (stadt)

vom 05.08.2018, 12.12
6. von Ellen

Hitze, Hitze - keine Abkühlung !



vom 05.08.2018, 12.04
5. von Killekalle

Wir wohnen etwas erhöht. Unsere Stadt ist ja gebaut wie eine Schüssel. Unsere Wohnung ist glücklicherweise oben. Wir haben auch jetzt noch ein Lüftchen. 26 Grad.Bis am Abend wird das aber auch hier gemein.Ich ärgere mich über die dunklen Rolläden.

vom 05.08.2018, 10.51
4. von MOnika Sauerland

Ich wohne ja auch auf dem Land. Hier war es heute morgen das erste Mal wieder seit Wochen unter 20 Grad. In den höheren Lagen ist es schon etwas kühler. Wer kann sich vorstellen das die regenverwöhnten Sauerländer sich nach Regen sehnen. Zum Glück steigen heute dank Wolken die Temperaturen etwas langsamer.

vom 05.08.2018, 09.47
3. von Ursi

Backofenhitze!
Im Vorflur und im Treppenhaus könnte ich saunieren.....


vom 05.08.2018, 09.23
2. von Gudrun

Ich wohne zwar in einer Kleinstadt im 2. Stock einer Wohnung, aber es ist schon sehr warm in den Räumen. Ohne nachts noch mal ordentlich zu lüften, ist es nicht so gut auszuhalten ...

vom 05.08.2018, 09.05
1. von ixi

....das ist bei bei uns in der Stadt und in den umliegenden Dörfern gleich....

vom 05.08.2018, 08.50

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Meggy:
Nutze ich schon seit Jahren, ist wirklich ein
...mehr

Meggy:
@ philomena Ob "Vielfahrer" oder nicht - es h
...mehr

Nicole:
Bei mir ist es der nrmale Tofu, den ich eher
...mehr

Hildegard:
Habe ich auch gerade vor ein paar Tagen gemac
...mehr

Andrea R.:
Mache ich regelmäßig. Bei mir blinken dann di
...mehr

ixi :
Heute habe ich die Wiederholung gesehen und i
...mehr

Rita die Spätzin:
... und sie wird wunderbar sauber!
...mehr

Fortuna:
Wow, in die Spülmaschine damit? Das ist ja ei
...mehr

ReginaE:
ähnliches habe ich diese Woche auch vor :-)
...mehr

christie:
ich wusste gar nicht dass man das tun kann. I
...mehr