ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die passende musik

Damit ich besser in Selbstmitleid baden kann, schickt mir Teresa die passende Musik dazu. Das Lied fängt an ... und ... Beate beginnt zu heulen ;). Nicht aus Mitleid, sondern weil das Lied sie berührt hat.
 

Engelbert 05.09.2005, 21.35

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Marianne/Thür.

Ja, Musik weckt Emotionen , die tief in uns stecken, ich kann Beate sehr gut nachfühlen...
Marianne


vom 06.09.2005, 09.19
6. von Inge aus Hamburg

Hallo Engel,

passiert mir auch ab und zu bei besonderen Musikstücken und andere Gründe gibt es auch manchmal. Ich freu mich über jedes Stück Sentimentalität, was man sich in diesem kalten Leben noch erhalten kann. Ich denke, nur mit Menschlichkeit kann man überleben.

@ Frau Waldspecht,

und ich heule nie kollektiv, nur wenn mir danach ist. Tz tz tz, schnell loslaufen und neu Magnum kaufen. Und wenn der Kollege Ihnen ein Eis weggefressen hat, hat er da nicht noch irgendwo ein tolles Butterbrot mit Wurscht liegen??? Ranrobben, reinbeißen, weglaufen.

vom 06.09.2005, 07.36
5. von Frau Waldspecht

Rufen wir zum kollektiven Heulen auf? Ich bin dabei! Ich könnte auch noch ein paar Tränchen dazu beitragen, teil aus pysiologischen Gründen, teils aus Zorn, weil mir ein unmöglicher Kollege mein Magnum aus dem Kühlschrank weggefr.....hat!
Liebe Grüße, Anette

vom 05.09.2005, 22.48
4. von Marianne

Dieses Lied könnte in bestimmten Situationen bei mir auch den Heulreflex auslösen.
LG Marianne

vom 05.09.2005, 22.33
3. von Carola (Fürth)

Ich weiss ja nicht welches Lied Beate zum heulen gebracht hat (ich tippe mal auf "my way" weils oben im TB steht)aber ich kanns so gut verstehen ... mir geht es ja oft ganz genauso und das ist das wunderbare an der Musik, dass sie in der Lage ist soviele Emotionen zu wecken .... :-)

"As long as remember
music has always
been something
extraordinary
in my life"

(Zitat von Ray Charles)

vom 05.09.2005, 22.09
2. von Markus

Darf der geneigte Leser auch erfahren, was das für ein Lied war? Oder überlässt du uns unseren Mutmassungen? ;)

vom 05.09.2005, 21.51
Antwort von Engelbert:

Ich wusste ja, dass diese Frage kommen würde, deswegen steht in der "heute"-Rubrik auch das Lied, um das es ging.
1. von Teresa


Beate, darf ich dich zum Tanz bitten?
*mich tief vor dir verbeuge*

Teresa

vom 05.09.2005, 21.45
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
_gerlinde/eifel:
Herzlichen Glückwunsch lieber Engelbert zu d
...mehr

muellerin:
So ein schönes Foto vom Flieder.Unser Fliede
...mehr

ReginaE:
ein ganz tiefer Seufzer. Herrlich!!
...mehr

Adele(Freudental):
Auch von mir aus Freudental noch herzliche Gl
...mehr

lieschen:
schön das du dir so was Gutes aus der Kindhe
...mehr

Engelbert:
@ Hanna: das hatte ich mir ausgedacht, dass i
...mehr

Webschmetterling:
Sieht gut aus und es ist schön, dass Du das
...mehr

Webschmetterling:
Mutter hatte einen Flieder im Garten, wir hab
...mehr

Katharina:
Oh wie schön, leider kann ich mich hier nur
...mehr

Katharina:
Aha, das sind also die sogenannten Verheirate
...mehr