ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die passion

Gestern in RTL "die Passion" als moderne Inszenierung ... ich habs nicht gesehen ... habt ihrs gesehen und wenn ja, wie hats euch gefallen ?

Engelbert 28.03.2024, 12.14

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Laura

Danke für den Satz: "Ich kann auch der Tatsache nichts abgewinnen, uralte Geschichten in die Jetztzeit zu versetzen." Ich glaube, das stört mich dartan am meisten. (Werbung umgehe ich, indem ich die Sendung aufnehme und dann vorspule.)

vom 29.03.2024, 18.20
7. von Ingrid S.

Habe es nicht gesehen, erstens sehr spät und ich mag von privaten Sendern, die Werbungen nicht, nerven eher.
Ganz selten schaue ich RTl/oder Sat
eher mal Kabel 1 (Mike Süßer (Dein Lokal, mein Lokal) oder Arte

vom 29.03.2024, 09.23
6. von Xenophora

Ich habe es gesehen und war nach ein paar Minuten schon geschockt. Vor allem war störend, dass alle halbe Stunde Werbung von ca. 10 Minuten kam im krassen Gegensatz. Da fehlte wirklich die Einfühlsamkeit. RTL hat seinem Namen alle Ehren gemacht. Von meiner Stadt Kassel waren enige schöne Beiträge dabei.

vom 29.03.2024, 00.08
5. von Hildegard

Ich habe nur eine Besprechung der Sendung in Radio gehört, das hätte mir schon gelangt und RTL sehe ich grundsätzlich nicht. Ich kann auch der Tatsache nichts abgewinnen, uralte Geschichten in die Jetztzeit zu versetzen. Wobei das damalige Geschehen durchaus in die heutige Zeit passt und passieren könnte.

vom 28.03.2024, 19.36
4. von Ellen

Die Umsetzung an sich war gut, aaaber die unsägliche Werbung dazwischen und das Geklatsche des Publikums machten alles zunichte. Und das alberne Getue der Darsteller am Ende - es war schrecklich! Völlig unangemessen... Schade, denn ansonsten hatte es an vielen Stellen sogar Tiefgang. Alles in allem war ich enttäuscht - aber was soll man von RTL schon erwarten, einem Sender, den ich nur wegen dieser einen Sendung mal eingeschaltet hatte. Ansonsten - nie!

vom 28.03.2024, 18.39
3. von Laura

Ich habe nur ganz kurz reingezappt, beim Verrat von Jesus, also der Kuss und als die Polizei ihn abgeführt hat. Ich habe mich schon gewundert, was das für ein Possenspiel ist, es war so billig gemacht. Es hat mich total abgeschreckt.

vom 28.03.2024, 16.57
2. von Ina P.

Ich habe es gesehen und ich war total begeistert. Diese Inszenierung war so klasse, die Darsteller im Regen grandios und die Musikauswahl umwerfend. Letztes Jahr hatte ich mich nach etwa 10 Minuten ausgeklingt weil es mich absolut nicht in den Bann gezogen hat. Vielleicht auch weil lange vorher schon ein großes Bohei um den Sprecher Thomas Gottschalk gemacht wurde. Dieses Jahr hat mir schon der Anfang mit Hannes Jaenicke, sowie den anderen Darstellern, irgendwie gefallen. Die Ostergeschichte modern adaptiert und dann noch die verschiedenen Spielorte in Kassel, das wirklich eine ganz gelungene Veranstaltung.

vom 28.03.2024, 16.54
1. von Lieserl

Nein, weil ichs nicht wusste und es auf RTL sowieso nicht anschaun würde.

vom 28.03.2024, 14.35
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Lina:
Man muss ja nichts anschauen, was man nicht w
...mehr

Lina:
Ginster... gefällt mir... kann ihn jedoch ni
...mehr

MaLu :
Blühender Ginster, sehr schön!
...mehr

doro-remstal:
Auch unsere riesige Kiwipflanze hat einen gro
...mehr

Therese:
Man wundert sich, dass diese Bäume genügend
...mehr

Ellen:
Die Kirschblüten hat es besonders getroffen.
...mehr

Sylvi:
Oh mit der Brücke besonders idyllisch. Haben
...mehr

Sylvi:
Selbst unser Schmetterlingsbaum ist abgeknick
...mehr

christine b:
100 euro für 2 batterien, da haut es einen u
...mehr

christine b:
wahnsinn, was für mächtige wurzeln diese b
...mehr