ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die pferde heute

Engelbert 31.12.2017, 16.23

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von owl

Super, dass die Pferde auch bei dem Dreckswetter nach draussen dürfen. "Tierquälerei" ist Einzelhaft in einer kleinen Box mit wenig Bewegung! Winter ist die totale Wohlfühlzeit für Pferde, Regen und Nässe macht gesunden gepflegten Pferden überhaupft nichts aus. Sicherlich mögen sie Sonne mehr und wenn es trocken ist.
Viel schlimmer ist Trockenheit, Hitze und Insekten im Sommer, dann trocknen z.B. die Hufe aus und brechen. Glatteis ist auch sehr gefährlich.
Unser Pferd hat eine Box mit Paddock (eigener kleiner Auslauf) und kann immer entscheiden, ob rein oder raus. Er geht zum Fressen in die Box und um ein kurzes Nickerchen im Liegen zu machen (Pferde liegen nur etwa 30 min, dann stehen sie wieder auf und schlafen im Stehen weiter), ansonsten steht er bei Wind und Wetter, Sturm und Regen lieber draussen!

vom 02.01.2018, 12.44
10. von IngridG

Ich finde, lieber einmal zu viel hingeschaut, als einmal zu wenig! Gestern hatte ich auch sowas ähnliches. War mit einer Hunde-"Kollegin" unterwegs und uns kam ein Hund ohne Leine entgegen, der Leuten hinterher lief, die sagten, er gehöre ihnen aber nicht. Wir schauten auf das Halsband und jemand rief den Besitzer an, da eine Nummer auf dem Halsband stand. Der war am Telefon gar nicht erstaunt oder erfreut und meinte nur, das ist aber schon ein Stück weg. Er kam dann auch, um den Hund wieder mitzunehmen, aber: der Hund hat sich gar nicht so gefreut, als er auf ihn zukam, zeigte eher unterwürfiges Verhalten. Wir waren im Zweifel, sind immer noch im Zweifel. Seltsames Verhalten und der Typ hat uns auch nicht gefallen.

vom 01.01.2018, 19.11
9. von Gisa

...es kann nie falsch sein, genauer hinzuschauen!

Denn es geht nicht immer so gut aus...
Danke, Engelbert, für die Klärung;-)

vom 01.01.2018, 13.02
8. von Engelbert

Ich verstehe dich schon richtig ... ich wollte keine Stimmung machen ... für mich sah das trostlos aus, ohne dass ichs genau einschätzen konnte ...

vom 01.01.2018, 11.38
7. von cordia

BITTE FOLGENDES NICHT FALSCH VERSTEHEN, aber diese kleine Bilderserie war ein Superbeispiel für Stimmungsmache. Die Bandbreite der Kommentare zeigte das recht deutlich. Danke, Engelbert, für dieses letzte klärende Foto.

vom 01.01.2018, 11.26
6. von lamarmotte

Offensichtlich ist alles in Ordnung mit den Pferden:)!
Das hatte ich ja schon in meinem Eintrag zu "Tierquälerei?" vermutet, als mich unsere Gastgeber in ähnlicher Situation auf meine Nachfrage hin über den fürsorglichen Umgang mit ihren Tieren der dortigen Pferdebesitzer aufgeklärt hatten.

vom 31.12.2017, 19.29
5. von DieLoewin

danke! Die Pferde stehen zwar im Quatsch, aber offenbar freiwillig - die Stalltür ist offen -und sie schauen nicht unglücklich od verwahrlost aus.

vom 31.12.2017, 17.17
4. von licht

Wahr mir gleich klaro ,das die Pferde nicht schlecht gehalten werden. Sie können rein und raus . Bewegung ist auch wichtig. Der Matsch ist wegen warmen Wetter. Erde ist weich. Also vielen Danke für Fotos und für die Mühe Engelbert

vom 31.12.2017, 17.06
3. von Webschmetterling

pfui diese wasser-matsch-pampe.
aber sie könnten ja auch rein, die türe steht ja offen.

vom 31.12.2017, 16.41
2. von Dagmar

Das andere Bild sieht für den, der sich mit Pferden nicht auskennt, schon nach Tierquälerei aus (auch wenns keine ist).

vom 31.12.2017, 16.33
1. von Birgit (Hildesheimer)

Na was für en Tierqüälerei!!
(Sarkasmus!)

vom 31.12.2017, 16.25

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
Engelbert:
@ Maria: sicher poste ich auch über das, was
...mehr

moonsilver:
Ach auch meine Lieblingsprinzessin nehmen wir
...mehr

Maria:
Es muss keiner lesen, um sich dann drüber zu
...mehr

Annemone :
Meine Tochter ist auch betroffen. Sicherlich
...mehr

Monika aus Köln:
Ich kaufe solche Zeitungen nie und tausende h
...mehr

Monika aus Köln:
Oh, da tut sich ja was. Bin gespannt auf das
...mehr

Birgit (Hildesheimer):
Kan es auch sein,dass es ein Insektenbiss war
...mehr

Rita die Spätzin:
Sicher gibt es auf unserer Welt einige Mensch
...mehr

buck:
Das ist ja witzig...habe gestern einen Text v
...mehr

MaLu:
@ Engelbert :Ich kenne 2 Menschen, die sich s
...mehr