ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die spenden für das ahrtal ...

... sind immer noch nicht angekommen ... das ist nicht nur aus Sicht der Betroffenen, sondern auch für die Spender ärgerlich. Man will etwas Gutes tun, tut das auch ... und dann hat niemand etwas davon. Sicher gibt es auch Menschen, die selbst nicht sehr viel haben und dennoch spenden ... für nix und wieder nix, weil das Geld auf nem Konto liegt und liegt.

Wie ist das mit den Spenden für die Ukraine ? Kommen die an ? Oder liegen die auch auf irgendwelchen Konten ... Hauptsache mal zum Spenden aufgerufen ... alles andere "schaumermal, dann sehn wir schon, aber noch nicht heute oder morgen ..." .

Engelbert 25.05.2022, 20.39

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

16. von Chris

Aus dem Grund habe ich einer Seelenfärblerin die Spende direkt überwiesen. So wusste ich dass es ankommt.
Und unsere Spende für die Ukraine geht auch direkt an die kleine Familie welche in der Gästewohnung von meinem Vater wohnt.
Wir fahren mit ihnen einkaufen, waren als Übersetzer (dank App), mit bei Behörden und Ärzten. Der Kleine hat ein Sandkiste mit Spielzeug bekommen. Wir haben eine Waschmaschine, großen Kühlschrank und anderes besorgt.
So spenden wir Geld aber auch Zeit lieber direkt...

vom 30.05.2022, 09.42
15. von Primel

Ich spende nur direkt. So wurde nach der Flut hier in Erftstadt im örtlichen Handarbeitsgeschäft eine Spendendose aufgestellt für eine junge Familie mit Baby, die alles neu aufbauen müssen. Die Besitzerin kennt das Paar persönlich und das Geld kommt direkt dorthin. Für z.B. Kleider fürs Baby.
Wer für das Ahrtal spenden will, kann sich mal auf der Homepage von dzn-Hilfsorganisation umsehen.
Die brauchen nicht nur Geld und Sachspenden damit sie weiter helfen können, sondern auch Menschen die anpacken.

vom 29.05.2022, 10.56
14. von birgit brabetz

ich hab für ahrtal und ukraine gespendet weils einfach so schlimm war
aber sonst verfahre ich lieber so dass ich personen in not direkt was gebe
das kommt direkt an

vom 28.05.2022, 14.07
13. von Ilka

Ich habe meine Spende an eine private Initiative geschickt für die Nichte meiner Freundin, die ihr altes, aber gerade bezugsfertiges Haus komplett neu aufbauen mussten. Das Geld ist dort längst angekommen. Sie konnten ihre neue Küche davon bezahlen. Mehr als unsere private Hilfe hat sie nicht erhalten.
An irgend welche anonymen Sammelstellen spende ich nichts mehr.

vom 26.05.2022, 22.36
12. von Leonie

Das ist ein Thema, das mich schon lange ärgert und aufregt. Was machen "die" nur in der Zwischenzeit mit den dringend benötigten Geldern, wenn schon gespendet wird und der Staat nicht funktionieren selbst eingreift.
Traurig für die, die es brauchen, frustrierend für die Spender.

vom 26.05.2022, 18.16
11. von nora

Direkt spenden ist am sichersten. Wenn das nicht möglich ist, schaue ich sehr genau, an welche Organisation ich spende. So haben zB alle UNO-Organisationen einen unverhältnismäßig hohen Spesenaufwand. Aber man findet schon Möglichkeiten zu helfen, bei denen das Geld auch dort ankommt, wo es hinsoll.

vom 26.05.2022, 12.38
10. von _gerlinde

Ich kenne Menschen an der Ahr persönlich. Und da habe ich direkt gespendet. Von ihnen weis ich auch, dass sie bis jetzt 2000 Euro erhalten haben. Aber was ist das, wenn alles kaputt ist.

vom 26.05.2022, 10.54
9. von Inge-Lore

In beiden Fällen habe ich meinen Möglichkeiten entsprechend gespendet und würde es sehr bedauern, wenn die gute Absicht nicht ihr Ziel erreicht ...

vom 26.05.2022, 10.10
8. von birgit brabetz

ich hab für ahrtal und ukraine gespendet weils einfach so schlimm war
aber sonst verfahre ich lieber so dass ich personen in not direkt was gebe
das kommt direkt an

vom 26.05.2022, 08.44
7. von MOnika Sauerland

Ich spende für Ärzte ohne Grenzen. Für die UNICEF Ukraine Hilfe habe ich auch gespendet. Alles ist angekommen.

vom 26.05.2022, 08.19
6. von Liane

Ich habe auch gleich zu Anfang an die Ukraine-Hilfe gespendet. Mittlerweile ist mir aber dieser Präsident so unsympathisch geworden (anfangs hat er noch um Hilfe gebeten, jetzt fordert er nur mehr), dass ich befürchte, die Spenden werden nicht dem eigentlichen Zweck zugutekommen.
Ich verstehe auch nicht, dass immer wieder diese Spendengelder gehortet werden, anstatt den Betroffenen zu geben. Von den Politikern gibt es anfangs nur großes bla-bla und passieren tut dann nix.
Kann man denn da gar nichts machen, dass die Auszahlung schneller vorwärts geht?


vom 26.05.2022, 08.01
5. von zen-si

Mein Mann hat eine Woche im Ahrtal Fliesen gelegt vor Ostern. Ein örtliches Busunternehmen hat das organisiert. Diese Spende kam sicher an. Es gibt dort noch sehr viel zu tun, ja und mit den Finanzen liegt tatsächlich vieles im argen.

vom 26.05.2022, 07.55
4. von ReginaE

Das war mal ein seltener Anlass zu dem ich gespendet hatte.
Passiert natürlich nicht mehr. Es gibt andere Möglichkeiten.

vom 26.05.2022, 07.24
3. von Lina

Das ist ärgerlich... und man weiß es bei Geldspenden leider nie so genau was damit geschieht.

Die Spenden für "Menschen für Menschen" die Hilfsorganisation für Äthiopien - von Karlheinz Böhm gegründete... da kam denke ich alles an... ihm hab ich voll vertraut... er lebte für die Menschen in Äthiopien.

vom 26.05.2022, 02.55
2. von Helmut

Das ist einfach nur sehr ärgerlich für die betroffenen Menschen. 157 Millionen liegen noch immer auf den Konten und NIX geht vorwärts. Gerade lese ich von einem 85 Jahre alten Mann, der auf sein Erspartes zurück greifen mußte, denn von einer Bank hätte er keinen Kredit bekommen. Aber bei solchen Dingen weis man doch, dass man sich im besten Deutschland aller Zeiten befindet. Warscheinlich verlangt die Bank auch noch Negativ-Zinsen für so eo eine gewaltige Gedlsumme. Das wäre noch mals ärgerlich.

vom 25.05.2022, 22.49
1. von Hildegard

Mich ärgert das auch, dass die Spenden für das Ahrtal immer noch auf Konten rumliegen, weil sich die Behörden mal wieder nicht einig werden.

Hoffe, dass das bei den Ukraine Spenden anders ist. Da sollen ja bisher noch nicht zerstörte Häuser aufgebaut werden, sondern Lebensmittel u.ä. von den Organisationen gekauft werden.

vom 25.05.2022, 21.03
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Karin v.N.:
Den sieht man hier bei uns sehr oft und ich b
...mehr

lieschen:
Tempolimit würde keinem schaden, in Amerika
...mehr

lieschen:
so ein schöner Silberreiher auf der Suche na
...mehr

Laura:
Ich mache Fruchtjoghurt eigentlich nur selber
...mehr

Schpatz:
So nah kommt man ihnen selten. Schöne Vögel
...mehr

funny:
Das Tempolimit wäre eine Einschränkung, die
...mehr

MOnika Sauerland:
Ich bin für das Tempolimit. Scholz ist zwar
...mehr

Liane:
Schöner, stolzer Vogel, mit aufmerksamen Bli
...mehr

Bommel:
Mir auch!!!!!!!!!!
...mehr

Su:
Es gäbe ja noch die Eigenverantwortung, jede
...mehr