ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die unendliche mrt-geschichte

Also ... der Reihe nach ... mein Orthopäde möchte gerne, dass ich von meinem Knie ein MRT machen lasse. Die örtlichen radiologischen Institute lehnen das ab, weil ich einen Herzschrittmacher trage. Also muss ich da dennoch hin, damit die mir eine Überweisung für die Uni-Klinik ausstellen. Damit ich dort hin kann, muss ich zusätzlich einen Termin in der Schrittmacherambulanz haben. Damit ich dort hin kann, muss ich einen Schnelltest vorzeigen. Also wollte ich einen Termin im Schnelltestzentrum buchen ... geht nicht, der Monat Mai ist nicht anwählbar. Anruf bei der Hotline. Bandansage anhören, zweimal die 1 drücken, damit ich weiterverbunden werde ... dann empfängt mich Bandansage "zur Zeit ist niemand erreichbar".

Engelbert 12.04.2021, 14.45

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

23. von Sywe

Da Du zuerst einen Test brauchst, hat der Vorrang. Macht Dein Hausarzt Test's? Oder eine Apotheke oder bei der Stadt oder DRK? Es ist schon schlimm, hier in Mittelthüringen haben die meisten Krankenhäuser zu - nur noch Notfälle.

vom 13.04.2021, 19.54
22. von christine b

es ist einfach nur schrecklich, was da alles schief läuft.
die meisten geben da schon auf. ich wünsche dir viel kraft, dass alles doch noch klappt!

vom 13.04.2021, 10.48
21. von Maria

Das ist schon krass, man kann im Moment nur hoffen, nicht krank zu werden. Alles Gute für Dich.

vom 13.04.2021, 10.35
20. von waltraud

Hallo Engelbert,
habe mit meinen Knieschmerzen folgende Erfahrung machen müssen: Habe mir vom Orthopäden neue Einlagen fuer neue Schuhe machen lassen und nach kürzester Zeit sind meine Knieschmerzen wie Hölle wieder aufgereten. Daraufhin habe ich wieder meine Birkenstock benützt und meine Schmerzen waren gottseidank wieder weg. Ich schreibe dies mit der Bitte, überleg mal ob dEine Schmerzen akut nach einem Schuhwechsel oder Einlagenwechsel zusammenhängen könnten. Ich würde mir so sehr wünschen, Dir damit vielleicht etwas Erleichterung bringen zu können. mit lieben Besserungswünschen

vom 13.04.2021, 09.36
19. von Monika aus Köln

Darübewr kann man verzweifeln, wie beim Rohrbruch auch.

vom 13.04.2021, 09.25
18. von Carina

Die Odyssee, bis du kommst zu einem MRT :-)

vom 13.04.2021, 09.24
17. von Lieserl

Ja, wehe du gerätst in die Mühlen der verschiedenen Hörigkeiten. Ich hoffe, dir wird baldmöglichst geholfen.
Ich kann dir nur sagen, dass meine Mutti immer einen Tag vorm Krankenhausbesuch (sie laboriert zur Zeit an einer Hautgeschichte) ins Impfzentrum fährt zum Testen. Laut ihrer Angabe sind da am frühen morgen, wenn geöffnet wird, wenig Menschen die anstehen.
Ein Selbsttest wird in Krankenhäusern nicht akzeptiert.
Ich lasse mich auch zweimal wöchentlich in der Apotheke testen. Das ist ein PCR-Test, mit Attest, wichtig!!! Einmal ist kostenlos, das zweite Mal zahle ich 10 €. Dafür kann ich aber auch arbeiten. Vielleicht gibt es bei dir auch eine Apotheke, die Tests anbietet.

vom 13.04.2021, 08.16
16. von Lina

Das nervt... ich wünsche dir zur guten Besserung auch gute Nerven.

vom 13.04.2021, 01.57
15. von ReginaE

Das ist die tagtägliche Schizophrenie der Corona-Zeit.
Dabei bist du ein Erwachsener, der gut denken kann, der sich selbst organisieren kann und unabhängig ist.

vom 12.04.2021, 21.10
14. von ixi

Nein, in NRW macht nicht jede Apotheke Schnelltests - dafür sind weder Personal noch Räumlichkeiten in den meisten Apotheken.
Ich wohne in Südwestfalen bei uns in der Stadt gibt es 5 Test-Zentren.

In den Apotheken kann man Schnelltests kaufen um die zu Hause zu nutzen.

vom 12.04.2021, 20.11
13. von Webschmetterling

Engelbert hier in NRW macht JEDE Apotheke täglich Tests, kostet nichts. Ist das bei Euch nicht so?

vom 12.04.2021, 19.41
12. von Petra H.

@Su das wusste ich nicht. Warum werden dann Schnelltests eigentlich angeboten? Nur zun bespaßen kaufe ich für 9 € nicht wirklich einen. Ich glaube hier läuft langsam was falsch.

vom 12.04.2021, 18.59
11. von Inge

Meine Güte, was für ein Durcheinander! Als hätte nicht schon die Baustelle wegen des Rohrbruchs gereicht, jetzt auch noch das! Manchmal kommt alles zusammen. Lass den Kopf nicht hängen, Engelbert! Ih drücke dir die Daumen, dass alles wieder gut wird. Hier und da!

vom 12.04.2021, 18.59
10. von Birgit W.

Kein Schnelltest an der Uni-Klinik möglich?


vom 12.04.2021, 18.30
9. von Ulrike

hallo,
habe selber seit 5 Jahren einen Herzschrittmacher, der nicht MRT-fähig ist (die moderneren sind es angeblich meist).
In dieser Zeit mussten bei mir öfters Untersuchungen von Knie und Wirbelsäule gemacht werden; den Ärzten wäre es lieber gewesen mit MRT, weil man auf diesen wohl mehr erkennen kann- aber es wurden dann CTs gemacht, die wohl auch ihren Zweck erfüllt haben.

vom 12.04.2021, 17.49
8. von Juttinchen

Es ist zum Heulen....

vom 12.04.2021, 17.34
7. von Laura

Wir haben hier am Ort sowohl ein Testzentrum, bei dem man einfach ohne Termin vorbeikommen kann, als auch einen Arzt, der ein Testwagen vor der praxistür aufgebaut hat.
Ich werde mir (für den neuen Arbeitgeber) einen Schnelltest aus der Apotheke holen für den Fall, dass ich am mittwochnachmittag keinen im Zentrum bekomme.

vom 12.04.2021, 17.28
6. von Moscha

Ach Mensch, Engelbert, was ist das kompliziert mit Deinem MRT-Termin.
Probiere es doch in einer Apotheke, da bekommt man doch 1 x wöchentlich einen kostenlosen Schnelltest gemacht.
Ich habe das letzte Woche ausprobiert, habe mit Herzklopfen das Resultat abgeholt....,
Gott sei Dank war "negativ" eingetragen.
Das wünsche ich Dir auch!


vom 12.04.2021, 17.18
5. von Pipaluk

Musst Du denn unbedingt ins Schnelltestzentrum? Apotheken führen teilweise doch auch Tests durch.

vom 12.04.2021, 17.11
4. von ixi

Wegen Test ruf doch in einer Woche noch mal an dann kriegst du sicher auch für Mai einen Test bei uns sind auch erst Tests bis Ende April freigeschaltet worden. (vielleicht hast du ja inzwischen schon längst jemanden dort erreicht - auch die müssen mal zum Klo)

vom 12.04.2021, 17.00
3. von Su

@petra
Ein Selbsttest zuhause zählt nicht.

vom 12.04.2021, 16.57
2. von Petra H.

Hole dir doch einen Test in der Apotheke. Wir haben auch einen griffbereit zu Hause liegen.

vom 12.04.2021, 15.52
1. von Hanna

Oh Engelbert,da hast du ja eine richtige Odyssee vor dir....! Aber zuerst sollte ja mal jemand bei der Hotline erreichbar sein!
Ich drücke die Daumen!

vom 12.04.2021, 15.21

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Lina:
So ein schöner Wald... und die Eichenblätte
...mehr

Lina:
Schirmgewebe vom Regentropfen vergrößert...
...mehr

Lina:
Das kenne ich. Das ärgste Gewitter das uns
...mehr

Doro-Thea:
Das Graubelgewitter kann ich sehr nachvollzie
...mehr

IngridG:
Dieses schöne Maigrün, so hab ich es auch e
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Bis vor kurzem hätte ich dich noch um dieses
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Schön, die Regentropfen wirken wie eine Lupe
...mehr

Ursi:
Was ist das denn für ein Schirm?Der Stoff si
...mehr

Ursi:
Bei uns im Hause ist auch so ein Hund. Jeder
...mehr

Hanna:
Prima,dass ihr einen Unterstand gefunden habt
...mehr