ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

endlich impftermin

Endlich haben wir einen Impftermin ... am Mittwoch ist es soweit. Wie schreibt die Bildzeitung heute: "Deutschland impft sich glücklich". Bist du geimpft und glücklich ?

Engelbert 10.05.2021, 11.40

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

71. von sonja-s

Oh je @Sabine da wäre ich auch sehr unglücklich. Auch ich drück dir die Daumen das alles gut geht für dich.

vom 13.05.2021, 23.57
70. von Steffi-HH

Das tut mir sehr leid, @Sabine!
Da kann man nur hoffen, dass alles gut geht.
Ich drücke dir die Daumen.

vom 13.05.2021, 20.43
69. von Sabine

Ich bin nicht geimpft und sehr unglücklich. Da ich auf eine Grippeimpfung mit einem Guillain Barre Syndrom reagiert habe und Monate Lähmungen an Armen und Beinen hatte, ist das Risiko zu groß.
Leider denkt niemand an die, die sich nicht impfen lassen können. Die Geimpften können uns weiter anstecken und zu allem Überfluss sagte der Virologe Drosten letzte Woche wer sich gegen die Impfung entscheidet entscheidet sich mit Sicherheit für die Erkrankung. Die Herdenimmunität würde nur funktionieren, wenn die Geimpften nicht mehr ansteckend wären. Ich arbeite in einem 27 qm Büro mit 5 Leuten und fühle mich extrem gefährdet.

vom 13.05.2021, 18.48
68. von Freya

Glück hat so viele Gesichter ..
Die Unterscheidung - geimpft ja, Glück nein .. zeigt, wie ambivalent wir Menschen sind. Wo wären wir OHNE den Impfstoff .. ??

vom 11.05.2021, 23.51
67. von _gerlinde/eifel

Ich habe auch morgen meinen 1. Impftermin. Allerdings bin ich gemischter Gefühle, ich wollte mich ja erst nicht impfen lassen. Aber nach allen Berichten habe ich mich doch dazu entschlossen.

vom 11.05.2021, 18.28
66. von philomena

Ich werde morgen an euch denken. Mit "Glück" assoziiere ich die Impfung nicht. Sie verschafft Perspektiven, mindert bei einer Infektion den Verlauf und schützt euch selbst und andere.

vom 11.05.2021, 16.57
65. von Margareta

Nein, bin ungeimpft und glücklich :-)

vom 11.05.2021, 16.48
64. von Gitta

Das ist ja prima, Engelbert, ich freue mich für Euch beide. Ich habe auch morgen meinen 1. Impftermin, ebenfalls mit Biontech. Und bin darüber sehr froh. Ich werde morgen an Euch denken, bin um 10:00 Uhr dran.

vom 11.05.2021, 16.26
63. von Inge

Als ich gestern hier gelesen habe, war ich traurig, dass ich noch kein Impfglück bisher hatte. Heute Mittag rief mein Hausarzt an, und nun habe ich die 1. Biontech- Impfung schon hinter mir. Noch kann ich mein Glück nicht fassen......bin sehr froh und dankbar!

vom 11.05.2021, 16.11
62. von Freya

Ja, bin ich :-)

vom 11.05.2021, 15.32
61. von rosi

Schon am 14.1.zum ersten mal geimpft worden und am 4.2. zum zweiten mal. Bin sehr froh, da ich zur Risikogruppe gehöre.


vom 11.05.2021, 12.29
60. von Ellen

Ich bekomme auch am Mittwoch meinen Pieks. Den zweiten (mit BioNTech) beim Hausarzt. Ja, dann bin ich froh, weil ich mich geschützt fühle.

vom 11.05.2021, 12.06
59. von Maria

Mein Mann und ich haben die erste Impfung und die zweite steht in zwei Wochen an. Glücklich ist relativ, aber es gibt ein gewisses Gefühl an Sicherheit und man muss nicht immer zum Testen, wenn man gewisse Dinge machen will. Schön wärs, wenn der ganze Spuk endlich vorbei wäre, aber das wir noch dauern.

vom 11.05.2021, 09.59
58. von christine b

das freut mich für euch!
mein mann und ich haben eine astra zeneca und werden noch viele wochen auf die 2 warten müssen.
erst wenn ich diese habe, bin ich glücklich- zu 75% *lach*, so wie die sicherheit dieser impfung ist, wenn 12 wochen dazwischen liegen.
bis es so weit ist, habt ihr schon alle beide impfungen. :-). 12 wochen ziehen sich.
astra zeneca werden wir nicht mehr bekommen, die eu stellt ja die bestellungen ein.

vom 11.05.2021, 08.48
57. von MOnika Sauerland

Ich bin froh. Glücklich bin ich wenn alles wieder normal ist und wir die Herdenimmunität erreicht haben.

vom 11.05.2021, 08.39
56. von Inge-Lore

Ich habe beide Impfungen mit Biontech in
meiner Hausarztpraxis sehrgut vertragen und
hoffe ganz einfach, dass es die richtige Entscheidung war. Meine Tochter hatte Angst
um mich wegen meiner Vorerkrankungen...
Zum Glücklichsein gehört mehr als eine Impfung...

vom 11.05.2021, 07.59
55. von Brigida

Mitte Juli die 2te Ladung AZ, sicher nicht glücklich. Aber wir haben Glück, überhaupt geimpft zu werden, andere wären darüber glücklich.

vom 11.05.2021, 07.25
54. von MaLu

Ich wurde letzten Donnerstag von meiner Hausarztpraxis angerufen und zu einem kurzfristigen Impftermin am Freitag eingeladen. Ich wurde mit AstraZeneca geimpft. Ich war so glücklich, dass mir fast die Tränen kamen als ich in der Praxis war und den Fragebogen bekam. Die Impfung verlief sehr gut. Meine Freude war groß, dass sie in meiner Hausarztpraxis stattfand. Die Impfreaktion war etwas heftig, aber aushaltbar.
Vom Impfzentrum nach über vier Wochen noch keinen Termin bekommen.
Eigentlich müsste ich all denen dankbar sein, die AstraZeneca ablehnen sonst würde ich nochimmer warten!

vom 11.05.2021, 06.59
53. von MaLu

Ich wurde letzten Donnerstag von meiner Hausarztpraxis angerufen und zu einem kurzfristigen Impftermin am Freitag eingeladen. Ich wurde mit AstraZeneca geimpft. Ich war so glücklich, dass mir fast die Tränen kamen als ich in der Praxis war und den Fragebogen bekam. Die Impfung verlief sehr gut. Meine Freude war groß, dass sie in meiner Hausarztpraxis stattfand. Die Impfreaktion war etwas heftig, aber aushaltbar.
Vom Impfzentrum nach über vier Wochen noch keinen Termin bekommen.
Eigentlich müsste ich all denen dankbar sein, die AstraZeneca ablehnen sonst würde ich nochimmer warten!

vom 11.05.2021, 06.40
52. von Lina

Nicht nur Deutschland impft sich glücklich und in die Freiheit.

Sohnemann... mein Mann und ich haben inzwischen die erste Impfung erhalten... wir haben die Impfung gut vertragen.

vom 11.05.2021, 01.29
51. von Elisa

Nein, leider komme ich erst Ende Mai dran - aufgrund meines jüngeren Alters (40+). :-( Dabei bin ich Single und besuche auch meine Mutter fast jedes Wochenende. Diese hat erst den ersten Stich erhalten. Es geht wirklich langsam voran.
Was mich besonders ärgert, es gibt Leute, die sich einfach ein Attest schreiben ließen, obwohl sie pumperlgesund und mittlerweile schon geimpft sind. Diese sind gesünder als ich.
Auch, dass bei der englischen Variante, die nun in Österreich vorherrschend ist, weitaus Jüngere ins Spital kommen, wird nicht berücksichtigt.
Und, vielleicht will auch ich einmal wieder Freund*innen treffen - außer auf der Parkbank im Freien oder gar in den Urlaub ans Meer fahren - ich war bereits fast 4 Jahre nicht auf Urlaub und habe diesen dringenst nötig.
Ja, die Geimpften haben nun gut lachen und mehr Freiheiten in Zukunft. Ich bin erst Mitte /Ende Juli voll immunisiert und muss bis dahin weiter Abstand halten, alleine zu Hause sein.
Das ist sehr anstrengend und ich schramme immer wieder an einer Depression vorbei, auch sehe ich, dass Freund*innen in Beziehungen es weitaus leichter haben - es ist immer ein/e Ansprechpartner*in da. Auch, wenn sie mal streiten, aber das nähme ich in Kauf.
Ich kann leider eh nur warten, da die Politiker*innen so entschieden haben in Österreich. Als ob Jüngere weniger wert wären und deshalb eh später geimpft werden können.
Nein, ich bin sehr verärgert über diese Impfpolitik. Ach ja, es haben sich ja auch genügend Politiker*innen vorgedrängt, und Leute, die in Impfstrassen arbeiteten, riefen ihre Bekannten an, es sei Impfstoff übrig und so kamen diese Bekannten ebenfalls früher dran. Typisch Freunderlwirtschaft.
So, genug echauffiert, ich muss jetzt schlafen gehen.

Alles Liebe,
Elisa

vom 11.05.2021, 01.02
50. von Doro-Thea

Das ist schön lieber Engelbert, dass Du und Deine Frau einen Termin habt, ich wünsche Euch von Herzen, das Ihr glücklich seid und der Impfstoff Euch schützt und ihn gut vertragt.
Ich bin seit Januar 2021 geimpft und bin echt nicht glücklich dabei. Soll/muss immer noch die Vorschriften im Haus einhalten. Angehörige machen was sie wollen und mein Chef greift nicht ein.
Ich bin im Januar 2021 geimpft worden, und dann gibt es immer noch Kollegen die sagen/sagten sie warten auf einen besseren Impfstoff!!?? Seit Januar? Jeder will jetzt BionTech, und nicht den anderen Mist?! Und dennoch nimmt jeder jetzt irgend einen?
Und andere Kollegen/innen sagen immer noch sie warten mal ab wie es den Kollegen und Kolleginnen ergeht?!
Ob sie wohl grün im Gesicht werden oder ko... und ka...? Das ist so richtig feige!!!
Ich merkt wohl schon, das ich sehr wütend bin.
Wütend auf die generellen Impfgegner und die Querdenker.
Ich habe Menschen um mich rum die sich schon längst eine Impfung wünschen und die kommen jetzt nicht mal dran.
Und in den Alten- und Pflegeheimen denkt das Personal erst noch mal nach?!
Ich bin heute Abend richtig wütend.
Auch ich habe schon seit 2020 nicht gefeiert, habe stets meine privaten Begebenheiten im `Lockdown`.
Ich lebe allein und Null Kontakt.
Nur Dienst, einkaufen und dann nach Hause.

vom 10.05.2021, 23.41
49. von Suse aus der Südpfalz

die 1. Impfung haben wir alle bis auf den Jüngsten.Anfang Juni kommt Teil 2 und ab Juli sind wir dann "privilegiert". Glücklich bin ich deshalb nicht, aber es ist schon eine Erleichterung, wenn man dann wenigstens wieder etwas unbeschwerter außer Haus kann.

vom 10.05.2021, 22.06
48. von Schpatz

Mein Mann und ich (58 und 57) haben jetzt ohne Probleme Impftermine bekommen. Diese bzw, nächste Woche die erste und Mitte Juni die zweite. Ich bin froh. Aber nicht glücklich.

vom 10.05.2021, 22.05
47. von nora

ich habe beide Impfungen, bin dankbar und zufrieden, glücklich bin ich deshalb nicht.

vom 10.05.2021, 21.29
46. von Nicole

Meine Eltern, 74 und 77 haben morgen am 10.05. ihren 2. Impftermin, meine Schwester 44, wie ich Prio Gruppe 3, beide beruflich, haben unsere Termine. Meine Schwester hat ihre Termine am 12.06. und 24.07., ich bin "erst" am 08.07. und 19.08 dran. - alle bekamen /bekommen Biontech. Der Arbeitgeber meiner Schwester (Pharma-Unternehmen) war einfach schneller mit der Vergabe der Priorisierungscodes als mein Arbeitgeber (Jobcenter - unsere Abteilung hat eingeschränkt geöffnet, ca. 40% des normalen Kundenaufkommens) - dabei habe ich Kundenkontakt, sie nicht.... Freue mich trotzdem fürs Schwesterherz.
Bin auf jedenfalll froh dass die Eltern, morgen mit den Impfungen durch sind und wir Papas Geburtstag Ende Mai und Mamas Rückkehr aus der Rehaklinik nach Hüft-OP dann beruhigt feiern können

vom 10.05.2021, 21.04
45. von Beate Nr

doch, ich bin wirklich glücklich. die 1.Impfe hab ich, die zweite am Pfingstsonntag. Mir ist ein großer Stein vom Herzen gefallen, ob es überhaupt klappt, und alles ging gut und ich freu mich, dass ich nicht immer denken muss:
hoffentlich hab ich mich hier oder da nicht angesteckt. Oder: falls ich unbekannterweise was in mir trage, hoffentlich hab ich hier oder dort nicht unbekannterweise jemand anderes angesteckt.

vom 10.05.2021, 21.03
44. von Katharina

Weil ich noch keine 60 Jahre alt bin, kriege ich noch keine Impfung und bin deshalb unglücklich :(

vom 10.05.2021, 21.02
43. von Sywe

Habe beide Impfungen, bin deshalb nicht glücklich, aber beruhigt.
Nach der 1. Impfung hatte ich einen Rheumaschub, dies war nicht so nett. Aber alles durchgestanden.

vom 10.05.2021, 20.32
42. von owl

Ich habe am Freitag meine 2. Impfung bekommen. Glücklich machen mich allerdings andere Sachen. Ich bin beruhigt und froh, endlich "durch" zu sein mit dem ganzen Theater ... bis zur 3. Impfung, die garantiert kommen wird.

vom 10.05.2021, 19.42
41. von Therese

Ich bin einmal geimpft, die Altersgruppe meines Mannes war an der Reihe und als Lebenspartnerin durfte ich auch. Zufrieden bin ich deshalb, glücklich alleine deshalb würde ich nicht sagen

vom 10.05.2021, 19.38
40. von Bärenmami

JA! Schon die erste Impfung war ein echter Glückstreffer, nur möglich, weil unser Impfzentrum eine Sonderlieferung bekam. Ich hatte das unglaubliche Glück, nach unzähligen Versuchen am Telefon durchzukommen. Bin Prio 3 und im Landkreis wird nach wie vor noch Gruppe 2 geimpft.
Glücklich bin ich, weil ich demnächst (also im Sommer) endlich meine Kinder und Enkel besuchen kann, die mich so dringend brauchen würden.
Die Erstimpfung gibt mir aber auch ein wenig ein Gefühl der Sicherheit, eine Hoffnung auf ein bißchen Normalität.


vom 10.05.2021, 19.36
39. von Lisalea

Die 1. Impfung mit AZ gut vertragen. Die 2. gibt es erst im Juli. Aber ein Glücksgefühl stellt sich darüber nicht ein. Unter Glücklichsein fallen ganz andere Kriterien!

vom 10.05.2021, 19.34
38. von GerdaW

Meine zweite Impfung mit Pfizer habe ich morgen, dann brauche ich keine Tests mehr. Glücklich? Es gibt Hoffnung, dass bald wieder Normalität einkehrt.

vom 10.05.2021, 19.34
37. von ChristineR

Ich bin schon seit Anfang Januar geimpft. Anfangs war es ein gutes Gefühl das aber zur Selbstverständlichkeit wird.
Mich beschäftigt bereits wie lange die Impfung anhält.

vom 10.05.2021, 19.11
36. von ReginaE

glücklich - nein,

einmal geimpft - ja

beides ist voneinander unabhängig.

vom 10.05.2021, 19.00
35. von Schnecke

Durchgeimpft ja, glücklich deswegen? Beruhigter, ja, aber deswegen glücklich kann ich so nicht vermelden.

vom 10.05.2021, 18.46
34. von Karen

Kommende Woche bekommen mein Mann und ich unsere 2. Impfung - aber das hat ger nichts mit einem Glücksempfinden zu tun. Natürlich sind wir froh, dann geschützter zu sein und freier im Umgang mit den Enkeln zu sein.

vom 10.05.2021, 18.23
33. von Laura

ich sehe keinen Zusammenhang zwischen der Impfung und meinem Glücksempfinden :-)

vom 10.05.2021, 18.09
32. von Ilana

Glücklich nicht wirklich, aber die zweite Impfung hab ich am Freitag - etwas vorgezogen (eigentlich wäre am 29. Mai gewesen), da ich am 20. eine OP habe und somit wurde die 2. dann vom Impfarzt vorverlegt.

Aber ich bin sehr froh, dass ich geimpft bin und werde.

Dabei geht es mir nicht um die Erleichterungen (gehe eh nicht raus), sondern darum, dass ich Hilfe von ambulanten Betreuern benötige und somit einfach das Ansteckugnsrisiko für alle Beteiligten geringer ist und ich als Risikopatient vor schweren Verläufen geschützt bin.

vom 10.05.2021, 17.45
31. von Annegei

Ich wohne im Seniorenheim, 86 Jahre. Wir wurden am 19.2. zum 2.Mal geimpft. Später stellten sich grippeähnliche Symptome ein. Auch ausserhalb hörte man davon. Nun alles im grünen Bereich. Alles Gute, Annegei

vom 10.05.2021, 17.43
30. von Carina

Nicht nur Deutschland "impft sich glücklich". auch scheinbar die Schweiz. Nun halten die Menschen mehrheitlich wieder überhaupt keinen Abstand, wie vorher. So sicher fühlen sie sich. ----das Ganze wäre vollkommen unnötig, hätten alle Menschen von Anfang an zurückgeschraubt und die Regeln eingehalten. Nun ja, Solidarität herrscht nur bei denen, die das Geschehen als Lernprozess sehen. Ich habe und lerne sehr, sehr viel. Vor allem den Umgang mit der erneut "versuchten" Fremdbestimmung und der Zwang, der ausgeübt wird. Die Armen werden noch ärmer gemacht und die Reichen noch reicher. Eine äusserst gerechte Welt:-):-(.

Ob mich das glücklich macht? Wäre übertrieben, doch es lässt mich handeln und dazu war ich Jahrzehnte nicht fähig.

Scheinbar Gesunde werden dafür bestraft und sog. Kranke belohnt. Kann inzwischen das Wort Solidarität nicht mehr hören. So erlebe ich es als Ausländerin in der Schweiz. Nun ja, so wird man die Ausländer, egal wie lang und korrekt sie sich in diesem Land verhalten haben, auch los. In welcher Form auch immer.
Zugleich habe ich in diesem Land Selbstverantwortung übernommen und das finde ich ganz toll.

vom 10.05.2021, 17.41
29. von Sonja

Mir geht`s wie Kassiopeia. Nr.3. eieiei...

vom 10.05.2021, 17.33
28. von rosiE

ich bin froh die 1. hinter mir zu haben, warte nun auf die 2., glücklich ist ein großes wort gelassen ausgesprochen, habe es getan, weil es sein muss, und auch später immer wieder sein muss, sicherlich, ist so und aus,

vom 10.05.2021, 17.28
27. von kraeuterhexe

Glücklich ungeimpft. Wenn es nach mir geht, wird das auch so bleiben.

vom 10.05.2021, 17.10
26. von Karin v.N.

Seit dem 16.4. die erste Astra-Impfung und Anfang Juli gibt es die zweite. Ich sag mal, ich bin froh diese Impfung schon zu haben und nach der zweiten dann keine Extra-Tests mehr holen zu müssenn für Friseur, Fußpflege etc.pp. aber glücklicher bin ich deswegen nun nicht.

vom 10.05.2021, 17.03
25. von Killekalle

Bei mir ist es auch am Mittwoch terminiert. Also immr tapfer!

vom 10.05.2021, 17.02
24. von IngridG

Hab erste Impfung, die zweite ist aber erst Mitte July. Glücklich ist zu viel gesagt, aber erleichtert bin ich. Die Blödzeitung meinte da wohl eher die Urlaubs-Sehnsüchtigen.

vom 10.05.2021, 16.56
23. von lieschen

1.x geimpft bin ich, am 26.5 bin ich mit der 2. Dosis dran, habe es bisher als Allergiker gut geschafft, hoffe das es so weiter geht. Meine Familie ist morgen mit der 1. Rate versorgt, bin froh, wenn wir das alles hinter uns haben, ohne Nebenwirkungen, dann auch etwas glücklich.

vom 10.05.2021, 16.48
22. von Trude

Hatte im April die 1. Impfe und bin beruhigt, am 26.05. bekomme ich meine 2. und bin dann vielleicht glücklich? Es ist schon ein gutes Gefühl geimpft zu sein. Was will man im Moment noch mehr machen um sich zu schützen?

vom 10.05.2021, 16.09
21. von anna aus M.

Tja - ich habe leider noch keinen Termin.
Ich habe mich gleich angemeldet als die Prio.3 in Rhld.Pf.freigegeben wurde - habe aber außer einer Registrierungsbestätigung nichts weiter erhalten.
Stehe auch bei meinem Hausarzt auf der Warteliste - dort wäre mir einen Impfung lieber - er hat Verständnis dafür, dass ich biontech will.
Da ich z.Zt. auf einige gesundheitliche Probleme habe bin ich alles andere als glücklich.

vom 10.05.2021, 15.53
20. von Hanna

Ja,ich bin einmal geimpft und.....glücklich!
Am 28.5.habe ich meinen zweiten Termin!

vom 10.05.2021, 15.45
19. von Konny

ja, ich bin auch 1 mal geimpft. Die zweite steht noch aus. Im Juni. Ob ich glücklich bin kann ich so nicht sagen, aber etwas beruhigter.

vom 10.05.2021, 15.21
18. von Gabriele

Lieber Engelbert,
ich bin sehr glücklich - meine Mutter (84) hat am 8.5.21 ihre zweite Impfung erhalten - Moderna, die Nebenwirkungen sind vernachlässigbar - meine 1. Impfung ist am 26.5.....ja, ich bin glücklich!

Alles Liebe
Gabriele

vom 10.05.2021, 15.10
17. von Gise

Meine Tochter und ich sind gerade intensiv dabei, Termine zu bekommen. Irgendwie gar nicht so einfach... ich bin gerade eher genervt als glücklich.

vom 10.05.2021, 14.41
16. von Gisela Lienhardt

Ich habe die 1. Impfung erhalten, der Termin für die 2. ist am 16.06.21. Ich bin froh darüber.

vom 10.05.2021, 14.37
15. von Juttinchen

Ich bin ungeimpft und glücklich.

vom 10.05.2021, 14.33
14. von mirjam

Habe bereits 2x die Impfungen bekommen. Es war Pflicht, damit ich den Erholungstermin einhalten konnte ....
Bin jedenfalls beruhigter...
Außer einem etwas "wärmeren Oberarm" und irgendwie einem zufriedeneren Befinden hatte ich nix...bin froh..

vom 10.05.2021, 14.28
13. von Steffi-HH

Erleichtert, dass ich das Theater hinter mir habe, denn wer weiß, was noch kommt.
Die Clinic kann mich jetzt jedenfalls deswegen nicht mehr ablehnen.

vom 10.05.2021, 14.23
12. von Irmgard

Mein Mann und ich sind beide seit dem 12.04. das erste Mal geimpft. Auch wir müssen leider bis Anfang Juli auf die zweite Impfung warten.
Glücklich (noch) nicht; aber vorsichtig optimistisch, vor allem nach dem gestrigen Interview von Marietta Slomka mit Christian Drosten, der das auch ganz optimistisch sieht, was jetzt auf uns zukommt.

vom 10.05.2021, 14.14
11. von JuwelTop

Das erste Mal geimpft, ja. Aber deswegen glücklich? Nein. Dafür gibt es noch zu viele Dinge, die ich trotzdem nicht machen kann. Zum Beispiel mein Enkelkind sehen. Das letzte Mal Anfang Dezember. Jetzt ist sie 15 Monate alt und man verpasst so viel.

vom 10.05.2021, 13.48
10. von Edie

2 meiner Kolleginnen und ich sind schon seit Mitte Februar/März voll durchgeimpft worden. Das Krkhs indem wir ehrenamtlich tätig sind, hatte noch 3 Dosen übrig und waren so freundlich und haben sie uns überlassen.
Keine von uns hatte Probleme.
Ich drücke Euch die Daumen, daß keiner von Euch Probleme bekommt.
_Und denkt daran, daßIhr frühesten in a0 bis 15 Tagen den vollen Impfschutz habt, da der Körper so lange braucht, um Antikörper (die uns verteidigen können falls...) herzustellen.
Liebe Grüße
Edie



vom 10.05.2021, 13.28
9. von gerhard aus bayern

ich werde leider erst am 8. juli das zweitemal geimpft.

vom 10.05.2021, 13.18
8. von Webschmetterling

Männe und ich haben die 1. Impfung schon.
Die jüngste Tochter wurde gestern geimpft, unser Schwiegersohn in 2 Wochen, unser Enkelsohn ist im 17. Lebensjahr und im Sommer soll sich da wohl was ergeben, mal abwarten. Unsere älteste Tochter bekam eben einen Termin für in 2 Wochen.
Ob wir nun glücklich sind?
Wir sind zufrieden und vor allem freuen wir uns bald wieder alle beisammen sein zu können.

vom 10.05.2021, 13.16
7. von ixi

1x bin ich geimpft und freue mich, dass ich den Impfstoff bekommen könnte, den ich wollte.
Glück ist bei mir ein anderes Gefühl, aber ich freue mich auf den 6.6., dann ist der 2. Termin. Glücklich werde ich sein wenn ich wieder meine Enkelkinder in den Arm nehmen kann.

vom 10.05.2021, 13.08
6. von Lieserl

Geimpft seit 1. Mai und zufrieden weil ich den zweiten Termin auch schon weiß. Leider erst Ende Juli aber dann bin ich froh. Glücklich sein hängt zum Glück nicht von der Impfung ab.

vom 10.05.2021, 13.04
5. von Pipaluk

Geimpft noch nicht, aber trotzdem glücklich.

vom 10.05.2021, 12.58
4. von Hans

Bin schon seit 21.4. geimpft, aber nicht glücklich, weil der 2. Termin erst im Juli ist.

vom 10.05.2021, 12.39
3. von Kassiopeia

Glücklich ja - geimpft nicht.

vom 10.05.2021, 12.29
2. von sabine

Bin halbgeimpft. Und ja, ich habe in positives Gefühl. Aber glücklich sein ist etwas anderes.

vom 10.05.2021, 12.19
1. von satu

Geimpft ja! Glücklich - nicht wirklich

vom 10.05.2021, 12.15

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
MOnika Sauerland:
Traurig das die UEFA vor Orban eingeknickt. U
...mehr

ixi :
Das kommt dabei raus, wenn eine solche Aktion
...mehr

ReginaE:
So wie es gekommen ist, ist es bedeutend bess
...mehr

Lina:
Ich finde diese Entscheidung richtig.Politisc
...mehr

Katharina:
@ Ursi (10.)Ein "talaxianisches Sprichwort" s
...mehr

Ursi:
@ Barbara,danke für den Spruch! Den werde ic
...mehr

Ursi:
Eine Frechheit der UEFA !Wieso muss man die a
...mehr

Barbara :
Der Münchner OB Reiter hat nicht die Absicht
...mehr

IngridG:
Ich hatte mir gerade von Sanotact (dm) ein P
...mehr

Laura:
Wahnsinnig schön, ganz meine Lieblingsfarben
...mehr