ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

entertain - ip-telefonie

Ich möchte gerne mein Entertain-Paket kündigen, aber der T-Punkt sagt mir, dass ginge nur, wenn ich auf IP-Telefonie umstellen würde und das will ich nicht. Habe ich da wirklich keine andere Möglichkeit ?

Engelbert 20.04.2015, 21.48

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Schnecke

Thomas, vielen Dank für die Info. Da kann ich sogar darauf hoffen, dass mein noch nicht so alter Speedport der Telekom dazu geeignet ist ;-)

vom 22.04.2015, 22.01
10. von Thomas J.

@schnecke
Dein geliebtes Actron B Telefon kannst du mit IP Telefonie auch weiterhin nutzen. Du wirst bei Umstellung eventuell ein Router kriegen mit TAE Anschluss. An dem schließt du das Telefon dann an und kannst damit weiter telefonieren.

vom 22.04.2015, 18.14
9. von Schnecke

an Ursi: IP-Telefonie funktioniert so, dass das Telefonkabel nicht mehr "normal" in der Telefonbuchse steckt, sondern in eine Buchse des Routers (der bisher hauptsächlich fürs Internet der Computer verwendet wurde) gesteckt wird - wir telefonieren in Zukunft quasi über die Internetleitung.

vom 22.04.2015, 13.49
8. von Sabine

Bei mir gab es die letzten Monate immer wieder Störungen (Rauschen, Ausfall) und man erklärte mir diese könnten nur durch Umstellung auf IP behoben werden. Obwohl ich nicht wollte, da ich einen neuen Router brauche und bei Bekannten IP immer wieder ausfällt, hab ich mich dann dazu drängen lassen. Schließlich kam raus dass die Störung durch eine Baustelle verursacht wurde. Glücklicherweise konnte ich der Umstellung noch widersprechen. Kurz darauf wieder nur Rauschen. Erklärung ich müsse auf IP umstellen. Durch Zufall erwischte ich bei einem weiteren Anruf einen Techniker, der mir erklärte das sei Quatsch und eine Störung in der Leitung behoben hat. Doch seit 2 Wochen rauscht es wieder leicht... Hab noch nicht reklamiert da ich schon ahne was kommen wird.

vom 22.04.2015, 11.33
7. von Ursi

Ach du liebes bisschen.... was ist denn das?
Bei Wikipedia steht ein ellenlanger Artikel. Ich habe angefangen zu lesen, aber der Beitrag ist mir zu lang. Und vieles verstehe ich auch nicht.
Bin doch technisch völlig unbegabt. Leider.

Kann mir die IP-Telefonie jemand in kurzen Worten erklären?

vom 22.04.2015, 11.26
6. von Webschmetterling

Ja, Engelbert, man wird leider gezwungen auf IP-Telefonie umzusteigen. In ca. einem Jahr wird es sowieso keine andere Möglichkeit mehr geben.
Ich war auch nicht dafür aber seit Januar ist es bei uns nun so. Nach 3 Wochen hatte ich einen PC-Crash und zack da lief bei den Telefonen (wir haben 2 schnurlose und ein Fax mit Telefon) auch noch alles schief und musste erst mal wieder neu konfiguriert werden. So etwas stört mich gewaltig!

vom 21.04.2015, 18.23
5. von Hildegard

Soweit ich recherchiert habe, ist auch der Anbieterwechsel sinnlos, da dort auch überall nur IP möglich ist.

Am Sonntagmorgen hat es auch mal wieder eine generelle Störung von 500.000 IP Anschlüssen über 2 Stunden gegeben.

Ich klammere mich auch solange wie möglich - obwohl nur 2 MB - an meinen alten Anschluss.

vom 21.04.2015, 10.45
4. von Maria S.vD

IP Telefonie wird es, laut Telekom, ab 2018, "flächendeckend" ;-)geben. Da in den Vermittlungsstellen die "normalen" Anschlüsse nur noch "geflickt" werden, wird es, wie in unserem Fall, häufig zu Problemen mit dem Telefonieren kommen (Leitung bricht zusammen, tagelang kein Telefon etc.). Auch so werden Kunden gezwungen auf IP um zu steigen!!

vom 21.04.2015, 09.57
3. von MOnika (Sauerland)

Schau mal unter WDR Fernsehen, Aktuelle Stunde "Angeklickt" rein. Dort gibt es sehr gute Tipps.

vom 21.04.2015, 09.47
2. von Christine (Unterallgäu)

Anderer Anbieter ??


vom 21.04.2015, 08.24
1. von Schnecke

Ich schätze, nein. Da es die "alte" Art zu telefonieren wohl nur noch etwa ein Jahr gibt. Ich werde wöchentlich von den Telekommitarbeitern angerufen, damit ich ENDLICH auf IP umstelle, was ich aber auch nicht will, solange es sich vermeiden läßt. Dann müsste ich tagein, tagaus den Router eingeschaltet lassen, damit ich erreichbar bin und das will ich noch verzögern, solange es noch geht. Aber irgendwann ist damit Schluß, dann muss ich auch mein altes geliebtes Actron B-Telefon hergeben, da es sicher mit IP nicht kompatibel ist.

vom 21.04.2015, 06.27
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Lina:
Diese Art zu wohnen würde für rüstige ält
...mehr

Lina:
Diese Möchtegern-Parteien können nichts bew
...mehr

Lina:
@ EngelbertDie nicht so gepflegten Gärten si
...mehr

sabine:
Habichtskraut heißt bei uns hökfibbla. Man
...mehr

julia:
Ok, jede Partei hat ein Recht auf Wählerstim
...mehr

Katharina:
Welche Wahlplakate?? Ich sehe weit und breit
...mehr

ErikaX:
Mir wurde vom Wahl-o-Mat auch eine mir völli
...mehr

Birgit W.:
Ich hadere auch grad mit dem neuen Handy, wo
...mehr

ReginaE:
Hier gibt es auch betreutes Wohnen. Wie @lies
...mehr

Schpatz :
Wahlplakate....ein Reizwort für mich. Es kö
...mehr