ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

erbaulich

Erbaulich ... ist ein schönes Wort ... und ein richtig nostalgisches Wort ... betrachte oder höre mal etwas und sage zu einem jungen Menschen "das ist erbaulich" ... wäre mal interessant, wie dieser das Wort interpretiert. Der Duden sagt dazu "von positivem Einfluss auf das Gemüt; in eine besinnliche Stimmung versetzend". Es gibt sogar die Erbaulichkeit. Ich hoffe, du hast heute schon etwas Erbauliches erlebt ... ich selbst übe noch ...

Engelbert 04.07.2024, 22.55

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Inge-Luise

Hallo, lieber Engelbert mit deiner Großfamilie, deine edelste Errungenschaft Beate, übrigens ein schöner klangvoller Name. Die Edelkatzen und was so alles im und ums Haus kreucht und fleucht. Zu deiner Wortsammlung: "viellieb" aus dem Altdeutschen.

vom 06.07.2024, 22.30
14. von Inge-Lore

Nein mit"geil" hat das Wort erbaulich nichts zu tun- Es ist zwar ein etwas antiquiertes Wort,
aber wohltuend. Es ist erbaulich, nach einer
schlechten Lebensphase wieder Mut zu haben, es
ist erbaulich, wenn Zwistigkeiten innerhalb der
Familie behoben werden konnten - es ist erbaulich, dass es Seelenfarben gibt, wo sich Viele wohlfühlen ;))

vom 06.07.2024, 10.35
13. von HildegardZ

@piri
"Erbaulich" meint wohltuend für Herz und Seele. Es hat etwas Warmes und Feines.
Das hat das Wort "geil" nicht annähernd, finde ich.
.

vom 05.07.2024, 22.13
12. von piri

Sagt man nicht heute geil dazu?

vom 05.07.2024, 18.24
11. von Anne

Mir gefällt das Wort "erbaulich" immer noch gut, auch, wenn ich es selten benutze. Etwas "erbauen" - da steckt so viel Positives drin...

vom 05.07.2024, 13.49
10. von Su

Worte, die man vor Jahrzehnten genutzt hat ... Heute gebraucht man eben andere.

vom 05.07.2024, 12.40
9. von Ingrid S.

erbaulich kenne ich noch von früher, jetzt sagt man eher "erfreulich"

vom 05.07.2024, 09.07
8. von Sylvi

Erbaulich ist ein schönes Wort, hört man aber nur noch sehr selten. Erbaulich sind die Temperaturen heute. Morgen leider nicht mehr.

vom 05.07.2024, 08.15
7. von christine b

wir sind noch mit em wort aufgewachsen,auch wenn ich es nicht mehr benutze. wer das wort nicht kennt, stellt sich wahrscheinlich sowas wie "erbaut" (häuser) vor.
heute morgen ist mir leider noch nichts erbauliches untergekommen, aber das kann ja noch werden.

vom 05.07.2024, 08.06
6. von miss greenworld

Erbaulich gehört zu meinem aktiven Wortschatz, ebenso wie auch Kleinod. Statt "über" sage und schreibe ich auch noch "ob der"

vom 05.07.2024, 07.59
5. von Hanna

Erbaulich,mein Hamburger Opa hat diese Wort häufig benutzt! Was für ein erbaulich er Tag hat er immer gesagt! Lange habe ich es nicht mehr gehört!
Engelbert,wo gräbst du nur immer diese alten Wörter aus? Es kommen dabei so oft Erinnerungen an meine Kindheit auf!
Heute habe ich auch einen erbaulichen Tag,es fangen in NRW die Sommerferien an.Gleich nach Schulschluss macht sich die dortigen Familie auf in Richtung Schwabenländle und trifft hoffentlich rechtzeitig zum Fußballspiel ein.daß wir alle,auch mein hiesiger Sohn mit Familie anschauen wollen(müssen)
Morgen fliegen sie dann von Memmingen aus nach Sizilien in den Urlaub!
Ach was wird das doch für ein erbaulicher Tag! Das wünsche ich euch auch!

vom 05.07.2024, 07.30
4. von Ursel

... ich kennen das Wort seit Kindertagen - manchmal benutze ich es auch -
aber leider wissen viele junge Leute heutzutage nichts mehr mit so manchen schönen Worten anzufangen... schade.
Schöne Musik (Klassik) ist zum Beispiel erbaulich.


vom 05.07.2024, 06.26
3. von Gabriela MV

Passt doch bestens zu Seelenfarben, es hat so einen anrührenden Klang für mich und ist von Grund auf positiv. Möge es somit auch eine Motivation sein, diesen Tag als erbaulich im besten Sinne zu erleben.

vom 05.07.2024, 01.17
2. von Lina

Erbaulich... ich weiß nicht... kann damit nicht viel anfangen. Zumindest kann ich mir nicht vorstellen es im Gespräch einzubauen.

vom 05.07.2024, 01.08
1. von Chispeante

oh, die Definition ist allerliebst!

ich sage oft "zur moralischen Erbauung", genau im Sinne der Defintion

hier, zu Übungszwecken:
Hier klicken

vom 05.07.2024, 00.22
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
christine b:
der rasenmäher ist vielleicht aus einem gart
...mehr

christine b:
ach ja engelbert, bis in bester gesellschaft!
...mehr

christine b:
hoffentlich könnt ihr bald euren schönen, n
...mehr

Ingrid S.:
Flockenblumen schön und sehr robust, finde i
...mehr

Ingrid S.:
Ich vergleiche es mit starker Wurzelkraft wie
...mehr

Ingrid S.:
Hallo das ist gut so, das dass Wetter nicht b
...mehr

Brigida:
Pardon, wenn ich das so sage, dieser Meteorol
...mehr

Ursel:
... es ist wirklich erstaunlich -und wenn man
...mehr

Ursel:
...diese zarten Blüten sehe ich hier bei uns
...mehr

Su:
Wir sind voll im Klima-Wandel, sagen Meteorol
...mehr