ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

formel 1

RTL steigt nach 30 Jahren aus der Formel 1-Berichterstattung aus.

Die Anzahl der Formel 1-Rennen, die ich in meinem Leben gesehen habe: null.

Engelbert 22.06.2020, 12.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von MaLu

Ich hab Formel 1 mal gerne gesehen, aber in den letzten Jahren nicht mehr. Wäre ich noch Fan, würde ich das jetzt beenden, denn ich würde mir kein Pay-TV anschaffen um Formel 1 zu sehen.

vom 23.06.2020, 11.24
13. von charlotte

Damals ... war ich Fan von diesen Rennen ! Hab es gern im Fernsehen geschaut (als ich eins hatte) hab es richtig mit erlebt. Kann mich an Michael Schumacher, Nicki Lauda, Alain Prost sehr gut erinnern.


vom 22.06.2020, 19.16
12. von Leonie

@ sabine: leider. Deswegen kann ich sie trotzdem ablehnen.
L. G.

vom 22.06.2020, 18.16
11. von sabine

@Leonie
Aber die Rennen werden ja weiterhin stattfinden....

vom 22.06.2020, 18.07
10. von philomena

Für mich ist das Auslaufmodell, wie viele "Sportarten" in denen es nicht mehr um Sport geht, sondern um Gewinnn Einzelner.
Doch für Formel 1-Fans wie mein Mann ist das traurig. Ein Abschied. Sky werden wir deshalb nicht abonnieren.

vom 22.06.2020, 17.58
9. von Ina P.

Formel 1 hat mich weniger interessiert dafür schaue ich aber gerne die WEC Langstreckenrenn an, unter anderem gehört da das 24 Stunden Rennen von Le Mans dazu .. und die gibt es zum Glück bei Eurosport kostenlos am PC zu sehen - wenn sie denn dann mal wieder fährt

vom 22.06.2020, 17.22
8. von Leonie

Jegliche Sportarten, die der Natur schaden, werden von mir abgelehnt. Dazu gehören für mich u. a. die Formel-1-Rennen.

vom 22.06.2020, 15.31
7. von ixi

Mir persönlich fehlt es nicht - mir tut es leid für die Menschen, die sich das immer dort gerne angesehen haben.

vom 22.06.2020, 14.23
6. von Schpatz

Ist mir egal. Aber Fußball gibt es ja auch nicht mehr öffentlich (in der nächsten Saison eventuell wieder, da hat SAT 1 die Rechte gekauft). So wichtig ist kein Sport um dafür SKY anzuschaffen.

vom 22.06.2020, 13.30
5. von MOnika Sauerland

Mich interessiert das auch nicht. Deshalb stört mich das nicht. RTL ist sowieso nicht meins

vom 22.06.2020, 13.22
4. von Gerlinde

Ich finde das sehr schade! Denn ich habe mir die Formel 1 immer wieder gern angesehen.

vom 22.06.2020, 13.11
3. von Ursi

Ist mir sowas von schnurzpiepe!
Alleine schon der Begriff "Motorsport" ist für mich lächerlich. Kann ein Motor "Sport treiben".
Wie viel Gutes könnte mit den vielen Millionen in vielen Bereichen getan werden, wenn es diese Rennen nicht mehr gäbe.

vom 22.06.2020, 12.31
2. von sabine

Das war keine gute Nachricht.

vom 22.06.2020, 12.29
1. von Hanna

Ja,nach dreißig Jahren ist Schluss bei RTL!
Mir ist es egal und mein Mann hat die Formel 1 sowieso stets auf Österreich angeschaut,wegen der vielen Webepausen!
Aber Ö.....sieht man halt nicht überall!

vom 22.06.2020, 12.15

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Lina:
Ich würde da überfordert sein... müsste wa
...mehr

Lina:
Wir hatten zu Mittag ein Gewitter und 7 L Reg
...mehr

Lina:
Oje... das gab Zusatzarbeit.
...mehr

Winterfrau:
Heute ist nicht gerade dein Glückstag.Tut mi
...mehr

MOnika Sauerland:
In einigen Orten in NRW gab es landunter. Hie
...mehr

Birgit W.:
Jo, kocht dann plötzlich über. Geduld! Ich
...mehr

Birgit W.:
Der Regen war hier eher kontraproduktiv. Vorh
...mehr

MOnika Sauerland:
So ein Mist. Das ist sehr ärgerlich. Das pas
...mehr

T. J.:
Habt ihr es gut. Hier im Norden ist gar nicht
...mehr

IngridG:
Hier gibt es jetzt endlich heftiger Wind mit
...mehr