ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

früher und heute

Heute vor genau zwei Jahren habe ich dieses Bild veröffentlicht:



Das Sportstudio damals ... wunderbare Decke, viel Atmospäre, aber auch eng, kaum Tageslicht und verschiedene Sachen waren in den ersten Stock ausgelagert. Mittlerweile ist das Studio schon lange umgezogen und nun siehts dort so aus:

Engelbert 12.02.2016, 19.27

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

18. von Bluna Luna

Hauptsache - die schöne Stuckdecke ist erhalten geblieben...

vom 14.02.2016, 14.37
17. von minibar

Wow!
Was für ein Unterschied!
Nun ist es hell.

vom 14.02.2016, 13.40
16. von GiselaL.

Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

vom 13.02.2016, 20.43
15. von Licht

Also das untere Bild ist besser Heller .Oben zu Eng Licht Gelb dunkel gefällt mir nicht Gratuliere das Du 2 Jahre dabei bist

vom 13.02.2016, 17.57
14. von DieLoewin

mich beeindruckt, dass Du schon 2 Jahre dabei bist. Gratuliere!!! Weiterhin diese Konsequenz wünsch ich Dir.

vom 13.02.2016, 15.14
13. von Sandra WU

Weist du woran mich dieses Neue, hier gezeigte Sportstudie erinnert?!

Ganz in meiner Nähe gibt es ein Fitness-Studio mit den Namen “Miss Sporty”.

Den Gutschein mit den Gratisstunden habe ich ausprobiert und für mich selber entschieden....”DANKE, sehr lieb aber das ist letztendlich absolut nicht meines!”

Ich bin doch nicht daran interessiert das ich eine jährliche Gebühr zahle ....und wenn ich das tue, dann muss ich davon schon überzeugt sein und das war ich als Konsumentin bei den genannten Fitness-Studie "Miss Sporty" absolut nicht!

Die erste Einschulung auf das Fitnessgerät hat mich trotz dem wunderschönen Blick auf den Ort den ich liebe nicht davon überzeugen können das es für mich persönlich das Richtige ist, denn man hat als Teilnehmerin an diesen Fitness-Geräten keine freie Wahl, sondern man darf diese Geräte jedes für sich nach einer vorgeschriebenen Zeit eines nach dem Anderen in einer vorgegebenen Reihe nutzen und natürlich mehr als einmal die Woche ...und für viele mag das in Ordnung sein, aber wie gesagt für mich ist das nichts, denn im Sommer gehe ich z.B. lieber schwimmen und strample mich ganz sicherlich nicht im Fitness-Studio ab.

Da Fitness in einen gewissen Alter aber durchwegs etwas ist was man nicht außer Acht lassen sollte......

Langer Rede kurzer Sinn.

Vor nun gut 2 Jahren habe ich mich in unseren kleinen Ort zu einen....Na ja, sagen wir einmal zu einen Seniorenturnen angemeldet.
(Sport nicht als Leistung, sondern körperliche Übungen wo der Körper – und nicht die Leistung – im Vordergrund stehen.)

Die Übungen waren Super und die Vortragende hatte absolut Recht, dass sie uns nach einer Übung gezeigt hat was dehnen und strecken ausmacht in dem sie uns den Unterschied von den gedehnten Knie zum nicht gedehnten Knie einfach mit den Worten......”Schau jetzt nach den Turnübungen auf deine Beine und dann entscheide selber welches Bein nach der Übung kürzer oder länger ist”....wissen hat lassen.


Die Turnlehrerin selber.....*lächel*

Heute würde ich sie als Frau bezeichnen die sich selber immer treu geblieben ist....die sich irgendwann einmal den sagenumwobenen lila Hut aufgesetzt hat und gemeint hat......”Ich zeig Dir was. Das was Du letztendlich daraus macht ist aber letztendlich Deines”



vom 13.02.2016, 14.46
12. von Anne

Beide Räume sind schön, aber der zweite Raum ist einfach zweckmäßiger, funktionaler genutzt. Der obere Raum mit seiner Stuckdecke und den Rundbögen ist sehr schön, aber eignet sich mit den schummrigen Lichtverhältnissen besser für ein Restaurant/Café e.t.c. Außerdem stehen die Geräte sehr eng beieinander.
Im unteren Raum ist es heller, man kann beim Trainieren durch die Fenster sehen und die Geräte stehen nicht so eng zusammen, so dass man sich nicht so gestört durch den Nachbarn fühlt.
Wird denn der obere Raum jetzt anders genutzt??

vom 13.02.2016, 10.04
11. von Ursi

Das 1. Bild empfinde ich eher wie in einem Gruselkabinett.

Ich besuche kein Fitnessstudio, aber auf dem 2. Bild ist zwischen den Geräten mehr Platz und vor allen Dingen kommt Licht herein. Das würde mein Wohlempfinden gleich steigern.
Die Geräte sehen so futuristisch aus. Ist das so in den Studios?

In dem oberen Raum könnte ich mir gut ein Café vorstellen mit den hübschen Nischen.

vom 13.02.2016, 09.49
10. von Hanna

Ich finde,das zweite Foto sieht wie ein Fitness Studio aus! Das andere macht einen muffigen Eindruck!

vom 13.02.2016, 09.36
9. von Webschmetterling

Das neue, lichtdurchflutete Studio gefällt mir natürlich besser.
Zu dem alten Studio paßt etwas anderes besser.

vom 13.02.2016, 08.17
8. von christine b

hoffentlich zieht ins alte, wunderschöne sportstudio was passendes ein, für sport ist das neue sicher viel besser geeignet.

vom 13.02.2016, 08.01
7. von Gerda

Das Studio schaut ganz toll aus, aber niemals hätte ich das aus dem alten Saal gemacht. Die wunderschöne Decke und die Säulen hätten bestens zu einem Tanzsaal oder ein Cafè gepaßt, schade darum.

vom 13.02.2016, 07.39
6. von elfi s.

Welch ein Unterschied. Das gefällt mir jetzt viel besser, obwohl es auch etwas steril anmutet.
Das Ambiente vom ersten Foto sieht zwar richtig gut aus, ist aber unpassend für diesen Zweck.

vom 12.02.2016, 23.00
5. von marianne

das zweite Bild gefällt mir besser. Das Tageslicht spornt zu besserer Leistung an. Man kann sehen wie das Wetter ist.viel besser für die Seele.
Die oberen Räumlichkeiten könnte man zum Restaurant umfunktionieren oder zum Bistro oder zu einem irischen Pub.

vom 12.02.2016, 22.27
4. von beatenr

schön - gefällt mir - der Ausblick ins Grüne.

(Bloß dass ich den anderen zusehen müsste - und die mir - das gefiele mir in einem Studio gar nicht.)

vom 12.02.2016, 20.34
3. von Sandra WU

Das Foto Nr.1 zu Foto Nr.2 zeigt ganz klar einen sehr großen Unterschied.

Das mag letztendlich nicht nur daran liegen, dass sich räumlich im Sportstudio etwas verändert hat, denn die Fotos wurden nicht nur von der Anordnung der Geräte her verändert, sie wurden auch bei einen ganz anderen Licht aufgenommen.

Wenn DU dich dabei jetzt wohler fühlst und DU für DICH dabei jetzt mehr Ansporn hast DEINEN eigenen Schweinhund zu überwinden dann finde ich das einfach SUPER!

L.G.

vom 12.02.2016, 20.21
2. von Karen

Für das Studio viel-viel besser - und der wunderschöne andere Raum wird hoffentlich für etwas Passendes genutzt?

vom 12.02.2016, 19.57
1. von Heidi P

Toll sieht das aus, sehr schön hell und einladend.

vom 12.02.2016, 19.43
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Licht:
Sind ja Alte Sprossen . Keime drinn lieber ni
...mehr

ReginaE:
Um diese Jahreszeit verwende ich keine Spross
...mehr

piri:
Frisch sind Sprossen eine wahre Vitaminbombe!
...mehr

JuwelTop:
Habe ich mir abgewöhnt zu kaufen, seitdem da
...mehr

Sywe:
Ein lustiger Insektenschutz!
...mehr

Sywe:
Solche Begegnungen sind die Edelsteine des Al
...mehr

Sywe:
Ab und zu ziehe ich mir Sprossen selbst. Da i
...mehr

Moscha:
So eine schöne überraschende Begegnung und
...mehr

Heidi P:
Ich mach es wie Stella und setze sie mir selb
...mehr

OWL:
Auf eine Scheibe Brot oder Knäcke mit Frisch
...mehr