ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

gehts dir gut ?

Gehts dir gut ? Diese Frage müssten eigentlich alle, die Familie haben, mit ja beantworten, denn Weihnachten ist ja das Fest der Familie. Wir haben keine ... gehts uns gut ? Beate sagt "jooo", ich sage "normal" ... gehts euch gut ?

Engelbert 25.12.2021, 15.14

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

18. von christine b

ja! unsere große, über weihnachten/neujahr angereiste familie bringt zwar auch viel arbeit (kochen, einkaufen), aber es ist wunderschön, mit den lieben zusammenzusein.
weihnachten mit den kinderaugen unserer enkel sehen ist das schönste. wir sind auch jedeen tag im schnee mit ihnen,das ist auch toll, dass wir das können.

vom 27.12.2021, 08.38
17. von Defne

Durch die Definition von Weihnachten als Fest der Familie wird vielen ein Defizit eingeredet.
Ich bin alleine lebend und habe keinen Partner und keine Kinder und fühle mich genauso wohl. Kontakte ergeben sich oft unerwartet wie gestern der Spaziergang mit einer Nachbarin, oder im Park oder in der Straßenbahn als eine mir fremde Frau und ich uns schöne Feiertage gewünscht haben. Es gibt so viele Möglichkeiten mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen, ein Hindernis wäre nur wenn es Physisch und Psychisch nicht mehr zu schaffen ist.
Es muß mir auch nicht ständig gut gehen sondern wie Engelbert formuliert hat "normal".
Und bitte nicht "alleine" mit "einsam" verwechseln.

vom 26.12.2021, 12.52
16. von Gerda

ja, danke, schon - - - nur leider seh´ich fast nix mehr (deswegen auch keine Kommentare mehr - aber:: ich hab´ euch alle ganz lieb !! am 22.2.Op.) bin zuversichtlich, daß wieder besser wird; Hinter jeder noch so dunklen Wolke kommt wieder die Sonne hervor !!! Den sich nicht so wohl-Fühlenden wünsche ich allles Gute, mit lieben Grüssen

vom 26.12.2021, 08.35
15. von Lina

Ich für meinen Teil kann durchaus sagen "mir geht es gut".
Meine liebsten und ich sind gesund... und das ist das wichtigste. Wir haben einen liebevollen Umgang und sind glücklich.

@ Anna
Ich wünsche dir, dass es dir bald besser geht und in deinem Herzen wieder die Sonne scheint.

vom 26.12.2021, 01.11
14. von Maria

Uns geht es gut, wir sind gesund und unser Sohn ist zu Weihnachten zu Besuch, was will man mehr.

vom 25.12.2021, 21.58
13. von Ursi

Mir geht es sehr gut!
Das muss ich nicht erklären, schon gar nicht mit äußeren Dingen oder materiellen.
Mir geht es "in mir" sehr gut....

vom 25.12.2021, 21.14
12. von Killekalle

Ja. Mir geht es gut. Ich habe Zipperlein. Aber die sind behandelbar. Alle im Umkreis sind gesund bis auf "Schönheitsfehler."

vom 25.12.2021, 18.24
11. von Doro-Thea

Ja, lieber Engelbert, mir geht es auch sehr gut und ich kann Weihnachten sehr gut alleine verleben. Aber es gibt sicherlich Menschen denen es nicht gut geht oder Weihnachten nicht alleine aushalten.
Gab es da nicht mal eine Rubrik: `An Weihnachten muss keiner alleine sein, oder so ähnlich`? Wo sich einsame Menschen über die Feiertage austauschen können?
Hattest Du die nicht immer am Heiligen Abend geschaltet? Oder liege ich da falsch!? Oder habe ich die verpasst!?
Ganz viele Fragen kommen da grad bei mir hoch.

vom 25.12.2021, 17.43
10. von Bärenmami

Die Kinder und Enkel sind weit weg, aber ich bekam einen Überraschungsanruf und ein langes Skypegespräch. Selbst ohne das ginge es uns gut. Urlaub, Zeit für Hobbys. Ein warmer Ofen...um nur ein paar Dinge zu nennen.

vom 25.12.2021, 17.34
9. von Schnecke

Ja, uns gehts gut und wir sind alle entspannt! :-)

vom 25.12.2021, 17.22
8. von Ilka

In den letzten Wochen hatte ich mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. In den nächsten drei Wochen bin ich mit meinem Freund zusammen, dann gerät das etwas in den Hintergrund, weil wir mehr zu zweit beschäftigt sind und das ablenkt.
Ich denke auch immer wieder an Menschen, die viel weniger haben als ich, sowohl materiell als auch an menschlichen Kontakten, oder an jene, die gerade einen lieben Menschen verloren haben und außer für Trauer keinen Platz mehr haben für anderes, und dann ist mir schnell klar: Mir gehts gut!

vom 25.12.2021, 16.48
7. von MOnika Sauerland

Mir geht auch gut. Obwohl ich dieses Jahr ohne Familie bin. Ich vermisse meine Enkelkinder. Mir tut aber auch die Ruhe gut.

vom 25.12.2021, 16.39
6. von anna

@ Webschmetterling - Danke!!! das tut gut.

vom 25.12.2021, 16.38
5. von ReginaE

Ich möchte nicht klagen, obwohl ich allen Grund hierzu hätte.

vom 25.12.2021, 16.24
4. von Webschmetterling

Liebe @ anna, es ist gut, dass du dich frei gesprochen hast. Ich drück dich (((anna))).
Für das Jahr 2022 wünsche ich Dir von Herzen, dass sich Ärzte richtig gut um Dich kümmern und dass sich Therapiewege schnellst möglich öffnen für Dich.
Zudem wäre eine Selbsthilfegruppe nicht schlecht, weil man reden kann und nicht alles in sich verschlossen halten muss.
Alles alles Liebe und Gute zu Dir, liebe anna.

vom 25.12.2021, 16.01
3. von Webschmetterling

@ satu sagt es. Uns gehts gut!
Mein Mann wollte heute mal kurz jammern über dies und das. Da meinte ich " wir können doch wirklich zufrieden sein". Wir haben alles was wir brauchen. Ich sagte ihm er soll an die unheimlich vielen armen Menschen in dieser Welt denken, die so gut wie nichts haben und für eine Hand voll Reis, ein Stück Brot betteln müssen usw. und was er wohl dazu meint, dass ich nicht eher unsere Kirche verlasse bis ich beim Antonisbrot-Opferstock etwas von uns abgegeben habe.
Es würde mir mein Brot nicht munden wenn ich nicht an die Armen denken würde.
Dann war auch er meiner Meinung "uns geht es gut".

vom 25.12.2021, 15.49
2. von anna

Mir geht es leider nicht so gut - das frühere Alleinsein hat sich (nicht zuletzt durch die Corona-Beschränkungen) zur Einsamkeit entwickelt. Das ist ein Zustand der mir sehr zu schaffen macht, ich werde wohl längere Zeit brauchen um aus der daraus entstandenen Depression herauszufinden. Es ist ja so verdammt schwierig Hilfe zu finden... und so schwierig (wenn ich eh am Boden bin) immer wieder die Absagen der Ärzte zu bekommen weil keine Plätze frei sind.
Zusätzlich jetzt an den "Feiertagen" die Erinnerung an meine Verstorbenen die ich gerade in diesem Jahr so vermisse.
Sorry wg. der Trüben gedanken - aber das wollte raus.

vom 25.12.2021, 15.45
1. von satu

Wir haben ein Dach über dem Kopf, eine funktionierende Heizung, 2 gut geratene Söhne, die ihr Auskommen haben, 4 gesunde, fröhliche Enkel, die sich gut entwickeln, gehen im kommenden Jahr freudig in Rente, haben noch unglaublich viele Pläne für uns und unsere Lieben - ich kann von Herzen sagen: Ja, es geht mit gut!
Dass wir nun langsam in ein Alter kommen, wo wir öfter mal einen Arzt konsultieren müssen, ist unumgänglich und dass es immer mal Situationen gibt, in denen man nicht ganz so glücklich ist, gehört zum Leben dazu.

vom 25.12.2021, 15.26
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Lina:
Mir gefällt an der Elster die klare Trennung
...mehr

Lina:
Nicht geernteter Lavendel... zumindest schaut
...mehr

Lina:
Da wünsche ich den Bewohner im Nordosten stu
...mehr

Sieglinde S.:
Vor etlichen Jahren haben mich einige Tauben
...mehr

Friederike R.:
Ein schöner Vogel, die Elster. Sie wohnt in
...mehr

Chris :
Der gestrige Sturm war auch nicht ohne, aber
...mehr

Friederike R.:
Die Pflanze kenn ich nicht, ist das eine Art
...mehr

Friederike R.:
Platz für eine Großfamilie. In den meisten
...mehr

Friederike R.:
Vor einiger Zeit sind wir durch eine Straße
...mehr

Engelbert:
Wohnst du dort oben im Nordosten, Katharina ?
...mehr