ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

gemüsemuffel

Die Deutschen sind, im Vergleich zu einigen EU-Nachbarn, Gemüsemuffel ... bei uns essen 54 % der Menschen täglich Gemüse ... in Irland und Belgien sind es 84 %. Der Durchschnitt in der EU liegt bei 64 %.

Engelbert 19.04.2019, 12.06

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Juttinchen

Wir gehören eindeutig zu den 84%.
Bei uns steht Obst und Gemüse in der Rangliste an erster Stelle.
Mein Mann gönnt sich in der Woche 1-2x etwas Fleischiges und Fisch esse ich auch ab und zu.
Und alles frisch und möglichst Bio.

vom 20.04.2019, 11.26
7. von Katharina

Weil ich ein Kochmuffel bin, esse ich zwangsläufig wenig Gemüse. Denn die Fertiggerichte aus der normalen Kühlung haben immer Fleisch. In keinem Laden sehe ich normale Fertiggerichte ohne Fleisch. In der Tiefkühlung sind immer dieselben Gemüsesorten = Erbsen, Möhren und nicht viel mehr. Ich wünsche mir von der Industrie mehr fertige Gemüsegerichte, die man nur warm macht. Dann würde ich mehr Gemüse zu mir nehmen.

vom 19.04.2019, 22.15
6. von KarinSc

Ich bin eine Gemüseesserin seit 1985 ...... kein Fleisch.

vom 19.04.2019, 20.18
5. von Engelbert

@ Christie: die Rezepte der Seelenfärbler stellen nicht den Durchschnitt der Menschen da ... entweder essen die Seelenfärbler gesünder und fleischärmer als andere oder ich bekomme nur die gesünderen Teller geschickt ;).

vom 19.04.2019, 19.08
4. von christie

Wie es damit in Österreich aussieht weiß ich nicht.
Doch wenn ich all die Rezepte und Teller der SF denke muss ich sagen, es wird viel Gemüse gegessen, mehr als Fleisch.

vom 19.04.2019, 18.55
3. von Ursi

Ich esse öfter Gemüse. Aber wohl auch viel zu wenig.
Aber auch sehr gerne Salat. Alle möglichen Sorten - auch liebe ich gemischte Salate.

Muss mal wieder Möhrchen raspeln. Am Ostersonntag gibt es auch gemischten Salat. Vielleicht aber auch Weißkraut-Salat. Gerne würde ich auch Rotkohl-Gemüse essen. Aber das ist alles zu viel Arbeit. Will ja schließlich ein wenig Zeit für Evi haben.



vom 19.04.2019, 18.49
2. von ixi

Immer wieder: mehr Gemüse essen und weniger Fleisch - sonst übersäuern wir.

vom 19.04.2019, 17.17
1. von fatigué

Völlig wertungsfreie Information. Gut so.
Und jetzt? Heißt das, dass wir den deutschen Durchschnitt anheben sollten? Okay, ich bin dabei. Und du?

vom 19.04.2019, 16.17

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Juttinchen:
Ein Träumchen
...mehr

Nine:
Einfach nur grausamgruselig.
...mehr

Gitta:
Traumhaft schön, der weiße "Blauregen". Das F
...mehr

Christa HB:
Diese Pflanze hab ich auch schon gesehen. Als
...mehr

Engelbert:
@ Webschmetterling: kein Goldregen, sondern w
...mehr

Webschmetterling:
Sehr sehr schön sieht der Goldregen aus.
...mehr

ReginaE:
Das sieht zauberhaft aus.
...mehr

Sieglinde S.:
Mir gefallen fast alle Ideen. Nur nicht die R
...mehr

lina:
das kann doch nur ein scherz sein.
...mehr

lina:
wau... sehr schön.
...mehr