ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

geschenk zum mitnehmen



Weils kein normales Geschenk ist, zeige ich die beiden Raben hier ... Irén will sich von Ihnen trennen und einer Seelenfärbler/in schenken ... weil die aber so schwer zu verpacken sind, wäre es klasse, wenn sich ein paar melden würden, die a) die Raben möchten und sie b) im Raum Coburg/Bamberg abholen würden ... incl. mit einem Treffen mit Irén zu Kaffee/Glühwein/Tee.

Engelbert 06.11.2019, 20.28

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Katharina

Mir persönlich gefallen sie gar nicht, müssen sie ja auch nicht. Wäre mir ein eher lästiges Stehrümchen, das Zuviel Platz verbraucht. Aber bitt, wem's gefällt...

vom 07.11.2019, 18.52
4. von Ulrike Th.

Diese Raben wären ein super Gschenk für meinen Sohn, der einen Metallberuf erlernt und hobbymäßig viel fotografiert, vor allem Vögel und auch selbst schon Vögel aus Ton gebastelt hat. Ich wohne auch nicht weit weg: Raum Kulmbach.

vom 07.11.2019, 17.23
3. von philomena

@ Irén
Wie groß sind denn die Raben?

Tipp zum Einpacken: entweder in einen Karton mit diesen Styropor-Verpackungschips, falls du welche hast oder mit Eierkartons, die du etwas klein reißen müsstest.

vom 07.11.2019, 15.15
2. von Irén

Das freut mich, dass sie dir gefallen:-) Nur zur Erklärung: ich fürchte nicht die hohe Gebühr, sondern dass ich sie nicht gut genug verpacken kann;-) Außerdem würde ich sie auch an einen Seelenfärbler verschenken- nicht, dass sich nur Frauen angesprochen fühlen;-)

vom 07.11.2019, 08.42
1. von Brigitte C-B

Ach wie schön.... die könnten meinem Raben Gesellschaft leisten!
Liebe Iren...wenn sie niemand bei Dir abholen will... ich zähle Dir gerne die Paketgebühr!

vom 07.11.2019, 08.08

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Margareta:
Witziger Name, höre ich zum ersten mal - aber
...mehr

Branwen:
Magenbrot habe ich vor Kurzem das erste Mal g
...mehr

Ursi:
Gerade eben wurden solche Katastrophen weltwe
...mehr

Winterfrau:
Ich kenne das auch nicht, bin mir nicht siche
...mehr

BriGitte:
Magenbrot kenne ich von Kindheit an. Bei uns
...mehr

Hanna:
Auf jedem Weihnachtsmarkt gibt es Magenbrot!
...mehr

philomena:
Ich kenne es auch und mag es auch, habe es ab
...mehr

MOnika Sauerland:
Danke für die Erklärung Engelbert, sonst hätt
...mehr

Gerda:
Aha, interessant, danke, wieder was Neues f
...mehr

Ursi:
Habe mal nachgesehen. In Hannover war er scho
...mehr