ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

gestern mittag ...

... hat mich noch jemand gefragt, ob das Brennen denn nun weg ist und ob ich fit genug fürs Treffen wäre ... ich antwortete noch mit "Das mit dem Brennen ist gottseidank besser geworden ... ich vertrage inzwischen sogar normales Essen ... dafür habe ich seit gestern bei jedem Auftreten einen Schmerz im linken Fuß ... " ...

... und kurz darauf fing das Brennen wieder an und es brennt bis heute. Welch eine Ernüchterung.

Engelbert 08.06.2023, 20.53

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von ixi

Hier klicken

Allergene machen nicht nur Lunge und Haut krank - auch die Speiseröhre kann betroffen sein

vom 10.06.2023, 09.27
14. von Engelbert

Ich nehme schon 20 Jahre Säureblocker ... aktuell scheinen sie nicht mehr zu helfen ... auch nach Umstellung von Pantoprazol auf Omeprazol nicht :(. Magenspiegelung ist übernächste Woche.

vom 09.06.2023, 23.58
13. von IngridG

Ein Gastroenterologe ist jetzt wirklich die erste Anlaufstelle, gerade weil, wie du schon einmal geschrieben hattest, in der Speiseröhre Varizen gefunden wurden. Eine Magenspiegelung würde in der Diagnostik weiter helfen.Bis dahin würde ich beim Arzt zumindest nach einem Säureblocker anfragen.

vom 09.06.2023, 23.54
12. von Gisela L.

Bitte nicht verzweifeln, der Schmerz wird Dich hoffentlich sehr bald wieder verlassen.

vom 09.06.2023, 18.30
11. von Adele(Freudental)

Schau dir nochmal an was du gegessen hast, als es dir besser ging. Da könnte was dabei gewesen sein, was du gerade nicht verträgst. Mir wurde vor 3 Jahren im Krankenhaus auch Pantoprazol gegeben. Das nehme ich seither fast jeden Tag. Artischocke hilft mir auch. Ein Arzt hat mir vor einigen Jahren bestätigt, daß ich eine Nahrungsmittel-Unverträglichkeit mit Fettverdauungsstörung habe. Früher hatte ich meine Magenprobleme auch durch die Psyche vermutet.
Ich wünsche dir daß du die Ursache schnell herausfindest und Besserung findest.

vom 09.06.2023, 15.46
10. von Elisa

Das tut mir sehr leid, Engelbert. Bei mir am Stock hat eine Frau Reflux und nimmmt ein Medikament dagegen ein.
Hier klicken

Alles Liebe und gute Besserung,
Elisa

vom 09.06.2023, 15.45
9. von Lieserl

Ich kann nur nochmal raten, zu einem Gastroenterologen zu gehen. Als erst Anlaufstelle. Du vergeudest wertvolle Zeit, denn (wie du weißt), Termine gibts nicht heute und morgen.

vom 09.06.2023, 13.31
8. von Gitta

Mir fehlen medizinische Kenntnisse, um da mit Ratschlägen helfen zu können. Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen, dass mir Anfang des Jahres bei einem ähnlichen Problem die vorübergehende Einnahme von Pantoprazol vor dem Essen sehr geholfen hat.
Ich wünsche Dir von Herzen, dass es morgen einigermaßen erträglich sein wird. Festes Daumendrücken!

vom 09.06.2023, 13.21
7. von ixi

Der Satz "ich vertrage sogar wieder normales Essen" lässt mich aufhorchen.
Eventuell musst Du langfristig (immer) anders essen, damit dieses Brennen dauerhaft verschwindet. Dazu kann dir dein Arzt oder Apotheker sicherlich mehr berichten.
Erkundige dich gegebenenfalls bei einer Ernährungsberatung.
Ich weiß nicht, ob du Pantoprazol nimmst? Das soll man eine Stunde vor der ersten Mahlzeit nehmen.

Vielleicht helfen dir beim Laufen Wanderstöcke.

Gute Besserung.

vom 09.06.2023, 08.21
6. von ReginaE

Das fühlt sich schon mal ungut an.

Was ich persönlich gerne zeitenweise esse, ist Haferschleim oder einen Löffel Leinöl. Gut geht auch Haferflocken in ein hohes Gefäß, Wasser darüber, abdecken und einen halben Tag stehen lassen. Dann die entstandene Hafermilch abseihen und die Haferflocken ausdrücken.
Bucheckern geköchelt sind ebenfalls recht gut für gegen Magenprobleme und ich denke der Schleim hilft der Speiseröhre ebenfalls.

Füße führen bei mir ein Eigenleben, da kann es dann durchaus schon mal zur Überforderung einzelner Partien kommen.

vom 09.06.2023, 08.14
5. von Webschmetterling

Dass das Brennen wieder da ist finde ich furchtbar und es tut mir so leid. Hoffe es hält sich noch im Rahmen des Erträglichen.
Was heißt Schmerz im linken Fuß? Wo? Mittig oder wo?
Also Engelbert ich habe seit 3 Wochen eine Sprunggelenkentzündung und ohne Stock ist fast kein Auftreten möglich. Unvorstellbare Schmerzen, geschwollene Gelenke. Nov. Dez. 22 war es das 1. Mal da, hat 6 Wochen angehalten.
Vorsichtshalber würde ich an Deiner Stelle einen Stock mitnehmen und wenns nur ein Spazierstock ist.
Paß auf, dass Du in keine Kuhlen trittst, manchmal sind ja so unebene Stellen im Garten etc.

vom 09.06.2023, 07.37
4. von MaLu

Ich drück dir die Daumen, dass bis Samstag, wenn nicht weg, dann wenigstens eine Linderung eintritt.

1. von Katharina
Ich find´s nicht gut, wenn man gleich mit dem Schlimmsten droht.


vom 09.06.2023, 01.47
3. von Juju

Was hast Du denn gestern Mittag oder am Nachmittag gegessen ? Kann das was damit zu tun haben ?

vom 08.06.2023, 22.11
2. von Gerlinde aus Sachsen

Ach menno, das ist nun wahrlich nicht das, was wir dir für das Treffen wünschen. Ich wünsche dir, dass du Ruhe finden kannst und dass es dir morgen und am Samstag deutlich besser geht.
Liebe Grüße Dir und Beate!

vom 08.06.2023, 22.04
1. von Katharina

Ich hatte auch gehofft, daß Dein Brennen aufgehört hätte, schade um die schlechte Nachricht.
Wenn Du schreibst, das Brennen hört nicht auf, dann nehme unbedingt irgendwas, z.B. Riopan, Bullrichsalz, auch weiter einen Protonenpumpenhemmer, Talcid oder sowas,
denn wenn du gar nichts nimmst, kriegst du Speiseröhrenkrebs, wenn das immer brennt und man nichts nimmt.
Ein Facharzt sollte in nächster Zeit mal nachsehen, ob das ein Zwerchfellbruch ist.

vom 08.06.2023, 21.23
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Defne:
Mir erschließt sich nicht für was Küchenro
...mehr

Moscha:
Liedtexte muss man nicht unbedingt begreifen,
...mehr

Moscha:
Zu dem Kreis kann ich mich leider dazu zähle
...mehr

Moscha:
Mir ist es bei der Kleenexbox aufgefallen,die
...mehr

Moscha:
Lieber Engelbert, das ist ja lieb, dass Du f
...mehr

Jeanie :
Wundervolle Fotos ???? Kistchen und Kartons s
...mehr

sennefee:
Liest sich für mich wie 'Auseinander ge
...mehr

Brigida:
Ja, der Kopf wird immer voller :) Nicht schli
...mehr

Brigida:
Ich verstehe es, denn Sie oder Er ist zwar da
...mehr

Ingrid S.:
inaltlich sehr bewegend, ich meine es ist ein
...mehr