ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

gleich gibts frühstück ;))

Hab noch nichts gegessen ... und das war auch gar kein so großes Problem, nüchtern zu bleiben ... okay, ich hab im Supermarkt mehr gekauft als sonst ... in mir war Lust auf so ganz verschiedene Dinge, aber nicht, dass ichs nicht ausgehalten hätte ... ist ja so, dass ich mittags um 12 ins Studio gehe und vorher nichts essen kann, sonst bin ich matt. Heute ists dann 13 Uhr geworden ... nach zwei bin ich raus, dann noch zu Aldi und Real und in die Bäckerei und Apotheke ... und nun erst nach Hause gekommen.

Zwischen Maultaschen und Nudeln und Hähnchenbrust und Pizza pendelten meine Gedanken ... aber jetzt gibts doch nur Brötchen ... ich frühstücke also gleich. Fleischkäse, Aspikwurst, Blauschimmelkäse kommt drauf und danach gibts eine Puddingbrezel. Upps, ein Laugencroissant hab ich ja auch noch gekauft ... da kommt nur Butter drauf. Und eine schöne Tasse Kaffee. Freu mich drauf.

Was übrigens gar nicht geht, ist ein Frühstück (oder anderes Essen) daheim mit Draussenklamotten ... unbedingt erst bequeme Kleidung (Flauschanzug) anziehen.

Engelbert 12.02.2016, 16.08

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

22. von widder49

Lieber Engelbert,
Ich amüsiere mich über solche sogeenannten Studien. So viele Kinder müssen ohne Frühstück aus dem Haus gehen. Und etliche Leute verschlafen die Vormittage.
Warum sind die dann nicht allesamt gertenschlank, sondern im Gegenteil, meist sogar stark übergewichtig?
Nichts für ungut ☺
LG

vom 15.02.2016, 12.45
21. von MaLu

Ich hab auch bequeme "zu Hause" Klamotten. Das war nicht immer so, aber jetzt schon seit vielen Jahren. Wenn ich mich zu Hause nicht so geben kann, dass ich mich wohl fühle, wo denn sonst?
Mit dem Frühstück handhabe ich das sehr unnterschiedlich, da ich ja Schicht arbeite. Wenn ich Frühschicht habe, gibts kein Frühstück, denn so früh, ich fahre um 5:30 Uhr los, kann ich nichts essen. Habe ich Spätschicht gibts ca. 10:00 -11:00 Uhr Frühstück und sonntags kanns schon mal 13:00 Uhr werden. dann gibt es nur2 Mahlzeiten am Tag. Habe ich morgens Sport, gehe ich auch nüchtern hin. Aber bis nach 16:00 Uhr warten, kann ich nicht.

Gibt es dann auch noch Abendessen?
Wenn ich mich nach 16:00 Uhr satt esse kann ich abends nichts mehr essen.

vom 14.02.2016, 11.14
20. von Lieschen

bei mir gibt es um ca. 10-11 Uhr Frühstück, da bin ich schon eine Weile auf, kann aber noch nichts essen, das war schon immer so als Kind mußte ich aber schon immer früh was essen, eben weil man ja nüchtern nicht aus dem Haus geht usw....
16 Uhr wäre mir allerdings zu spät, weil ich auch ein warmes Mittagessen will,
mit den Haus-Klamotten mache ich es auch so wie du, wieder zu Hause und umziehen in was lockeres gemütliches was nett ausschaut, so kann ich jederzeit auch die Türe öffnen, und man schont die Aus-Geh-Sachen *gg*



vom 13.02.2016, 20.00
19. von Ulla M.

Da ich Diabetiker bin, könnte ich sowas gar nicht machen. Auch früher schon ,als ich noch gearbeitet habe, wurde vor dem Weggehen gefrühstückt. Auch meine Kinder mussten früh was essen, bevor sie in die Schule gegangen sind. Ist eine kleine Angewohnheit, aber sie wird dann später beibehalten. Drinnenklamotten hab ich gar nicht. Ich zieh mich früh an und kann damit jederzeit auch rausgehen. Ich würde mich echt schämen, in Schlumperklamotten raus zu gehen, und sei es nur zum Mülleimer. Oder wenn jemand käme. Nein, kann ja jeder machen wie er will, aber bei mir geht das gar nicht.

Ulla

vom 13.02.2016, 16.21
18. von Moscha

Ich staune, Engelbert, um 16.20 Uhr Frühstück!!! Was bist Du für ein Hungerkünstler? Um die Zeit, also am Nachmittag, habe ich schon mindestens vier Mal was gegessen. Mindestens!
Und bin trotzdem schlank, dafür bin ich sehr dankbar!
Schönes Wochenende Euch allen und esst rechtzeitig und gute Sachen :))

vom 13.02.2016, 14.25
17. von Ellen

Ohne Frühstück? Das geht bei mir aber gar nicht. Wenn ich Auto fahre, muss ich ja auch erst tanken und nicht nachher! Und Innenkleidung gibt's bei mir auch nicht, habe gar keinen entsprechenden Dress. Das wäre mir zu schlampert und ich fürchte, ich würde dann auch nur rumdödeln statt meinen zahlreichen Verpflichtungen nachzukommen. Und zu Mittag gibt es eine frischgekochte Mahlzeit, sonst würde mein Mann aber streiken (und mein Magen auch).
So hat eben jede und jeder seine Gewohnheiten.

vom 13.02.2016, 12.54
16. von Hanna

Den Klick habe ich gemacht und mir durchgelesen,ich muss sagen das war neu für mich! Ich muss keine Magenschoner nehmen,deshalb eine Kleinigkeit zum Frühstück!
Engelbert sag mal,darunter ist ein Video,machst du das auch? Zwei von den Übungen mache ich auch,die sind ganz schön happig,aber effektiv!

vom 13.02.2016, 12.20
15. von Engelbert

@ widder49: lies mal hier: Hier klicken

@ Hanna: die Tabletten nehme ich nüchtern ... bevor ich sie zu nehmen vergesse, weil ich aufs Frühstück warten wollte, was bei Studiotagen ja erst am Mittag/Nachmittag passiert. Ein Magenschutz gehört ja zu meinen Medikamenten eh dazu.

vom 13.02.2016, 11.30
14. von Hanna

Also ich fühle mich auch mit Draussenklamotten zu Hause wohl!Ich gehe 3mal in der Woche zum Fitness und zwar um 7Uhr,aber ohne was zu essen und einen Kaffee geht gar nicht! Es muss nicht viel sein,eine halbe Scheibe Brot reicht mir,das muss schon wegen der Tabletten sein !Auf den nüchternen Magen ist das nicht so toll! Engelbert,du musst doch auch Medikamente nehmen,wie machst du das?
Wenn ich nicht mehr fort muss,ziehe ich mir auch was bequemes an!

vom 13.02.2016, 09.46
13. von widder49

Bei solchen Essgewohnheiten denkt der Körper jedesmal: Es ist Krieg. Und legt neue Fettdepots an. Für schlechte Zeiten.
Da nutzten die Sprtstunden nur für die Beweglichkeit. So zu hoffen, vielleicht auch dauerhaft abzunehmen ist sinnlos.
LG

vom 13.02.2016, 09.02
12. von Pusteblume

Also das könnte ich nicht, um 13:00 Uhr Sport machen und nicht mal gefrühstückt zu haben. 13:00 Uhr ist ja lange nach dem Frühstück. Hast du so lange nach dem Frühstück dann noch Probleme beim Sport oder frühstückst du erst so spät?


vom 12.02.2016, 22.57
11. von anni1956, köln

lach, nach dem "Frühstück" sind dann alle Kalorientierchen wieder drauf, für die du trainiert hast ;-)
dein Frühstück gefällt mir aber, so mag ich es Samstag und Sonntags auch, wobei der Puddinbrezel bis nachmittags warten muß

vom 12.02.2016, 22.54
10. von marianne

Engelbert, vielleicht kannst du Vormittags wenigstens eine Banane essen, damit du etwas im Magen hast und ein bisschen Energie. So eine Banane rutscht immer.
Kleidungsmäßig geht es mir wie dir. Ich muss auch meine bequemen Hausklamotten anhaben, bevor ich mein Essen gemütlich genießen kann.

vom 12.02.2016, 22.36
9. von Engelbert

@ Achim: 16.20 Uhr war das Frühstück ... um 13 Uhr war ich im Studio.

vom 12.02.2016, 19.18
8. von DieLoewin

ich habe sehr variable Essens-Zeiten - je nach Tagesprogramm u Laune - (fast)alles ist möglich. Hab aber (schon seit Kindertagen) ein gestörtes Verhältnis zu Haus- u Jogging-Anzügen - hatte sowas nicht mal auf Reha - bequem ja, aber was Anderes. So gibt es eben unterschiedlichste Arten, sich wohl zu fühlen :-) - Hauptsache, es gelingt.

vom 12.02.2016, 19.15
7. von Elke R.

In der Wohnung geht bei mir in Draußenklamotten nix. Nach dem Einkauf ziehe ich mich um und dann wird ausgepackt und evtl. eine Mahlzeit gerichtet.
Um die 16 Uhr herum habe ich in stressigen Dienstzeiten auch gefrühstückt, könnte ich heute nicht mehr.

vom 12.02.2016, 18.24
6. von beatenr

Boaah ey - bis nachmittags nicht frühstücken? Und dann noch Sport vorher? Bewunder bewunder!
Das wäre für mich die Härte, da würde ich unleidlich. Brauch morgens Kaffee + Banane, oder heißes Wasser und Knäcke ... oder irgendwas .
Dein Flausch-Haus-Anzug hat es mir angetan. den würd ich zu gern mal sehen. welche Farbe? Einfarbig? Gemustert?*ggg*

vom 12.02.2016, 18.19
5. von Achim

Naja, 13.00 Uhr Frühstück, dass ist dann wohl eher ein Brunch. Für gesund halte ich das nicht, total nüchtern Sport im Studio und dann heißhungrig Essen kaufen und verzehren. Aber wenn du es verträgst... Grüße v. Achim.

vom 12.02.2016, 18.11
4. von Anne/LE

Deine Probleme kann ich nicht teilen.Ich frühstücke 5 Tage am Arbeitsplatz nebenbei und nur sonntags
ganz natürlich freizügig bekleidet.

vom 12.02.2016, 17.49
3. von MOnika (Sauerland)

Ich kann auch noch in Draussenklamotten was zu essen machen. Frühstück gibt es immer bei mir nach dem Aufstehen und manchmal auch noch in Schlafsachen. Socken und Strickjacke ziehe ich dann aber schon an. Besitze weder Jogginganzug noch Flauschanzug.

vom 12.02.2016, 17.47
2. von rosiE

bei mir ist es sowieso so, wenn ich zur tür rein bin, alles fallen lassen und umziehen, dann balkontür auf und dann in die küche, tasche aus und die sachen einräumen und überlegen, was ich als nächstes essen will,
sport habe ich nicht


vom 12.02.2016, 17.28
1. von Webschmetterling

Auch ich kann nichts essen bevor ich Sport mache. Ich hoffe es hat Dir nachher Dein Frühstück geschmeckt, jedenfalls hattest Du Leckeres eingekauft.


vom 12.02.2016, 17.07
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Licht:
Sind ja Alte Sprossen . Keime drinn lieber ni
...mehr

ReginaE:
Um diese Jahreszeit verwende ich keine Spross
...mehr

piri:
Frisch sind Sprossen eine wahre Vitaminbombe!
...mehr

JuwelTop:
Habe ich mir abgewöhnt zu kaufen, seitdem da
...mehr

Sywe:
Ein lustiger Insektenschutz!
...mehr

Sywe:
Solche Begegnungen sind die Edelsteine des Al
...mehr

Sywe:
Ab und zu ziehe ich mir Sprossen selbst. Da i
...mehr

Moscha:
So eine schöne überraschende Begegnung und
...mehr

Heidi P:
Ich mach es wie Stella und setze sie mir selb
...mehr

OWL:
Auf eine Scheibe Brot oder Knäcke mit Frisch
...mehr