ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

hängt sie auf, die bücher



Das etwas andere Bücherregal ...

Engelbert 05.11.2020, 16.05

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Gerlinde

... und wohin mit den "restlichen" hunderten von Büchern?
Wer das so mag - okay! Mir würde es weder gefallen noch wäre es sinnvoll.

vom 08.11.2020, 14.37
14. von christine b

schön ist was anderes, auch geht das nur für menschen die nicht mehr als 10/12 bücher haben, :-), da gehöre ich nicht dazu :-)


vom 06.11.2020, 11.54
13. von Gitti

Stand Sept. 2016 hatten wir 2855 Bücher (da hatte mal mein Mann auf Bitte von mir) Listen angelegt. Das hat er leider nicht weiter gemacht. In den über 4 Jahren seit dem sind ganz sicher noch 200 Bücher oder mehr dazu gekommen. Ich glaube, da wäre in unserer 4-Raum-Wohnung und einem fast 10 m Flur wohl alle Decken belegt.
Mir gefallen besser Bücherregale, und die Bücher stehen in Regalen in 3 Zimmern, fast alle in 2 Reihen.

vom 06.11.2020, 11.49
12. von MOnika Sauerland

Beim Trend zum dritt Buch geht das gut. Echt überflüssig!

vom 06.11.2020, 06.59
11. von Lina

Dieses Hängeregale würden nichts für mich sein.

vom 06.11.2020, 00.38
10. von Anne/ LE

Mal paar Bücher als Dekoobjekt.He,ich kann lesen..... Schwachsinn kennt keine Grenzen mehr.

vom 05.11.2020, 20.25
9. von Der Wilhelm

Wenn wenigstens ein langes Brett dazwischen wäre. Dann würden da ein paar mehr Bücher drauf passen....

Im Übrigen taugt das wohl nicht mal als Katzenschaukel, wenn man Rigipsdecken hat.
Die würden glatt aureissen, wenn unser Acht-Kilo-Kater sich da drauf schwingt :-(

vom 05.11.2020, 20.16
8. von Ursi

Dann könnte ich nur noch mit gesenktem Kopf durch die ganze Wohnung laufen. Für diese Idee habe ich einfach zu viele Bücher.

vom 05.11.2020, 19.50
7. von Sywe

Bei meinen vielen Büchern könnte ich nicht mehr durch die Wohnung laufen ;-)

vom 05.11.2020, 19.29
6. von charlotte

Ästhetisch nicht top, finde keinen positiven Grund dazu.
Liebe Grüsse

vom 05.11.2020, 19.00
5. von kraeuterhexe

Für meine Bücher zu klein. Aber vielleicht als Blumenampel? Die könnten sogar ranken. Allerdings fürchte ich meine Katze würde denken "Au fein, eine Schaukel mit Aussicht" :)))

vom 05.11.2020, 18.51
4. von Margareta

Für Wenigleser durchaus brauchbar. Wir haben mehrere Hundert Bücher zuhause, für uns wär's nix.

vom 05.11.2020, 18.25
3. von rosiE

völlig unpraktisch und das geschaukel und das für 2,3 bücher, wo ich 10,20 habe und mehr??? nix für vaters tochter,

vom 05.11.2020, 18.17
2. von Inge

Bücher sind Freunde, und die hängt man nicht auf!

vom 05.11.2020, 17.30
1. von DieLoewin

bei mir ist sofort das Bild aufgetaucht, wie man sich daran gewaltig den Kopf stoßen kann ... unüberlegt ist das

vom 05.11.2020, 16.56

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Ursi:
Engelbert, wo sind denn die Erbsen? Hast du s
...mehr

Ursi:
Hat bei mir vorhin geholfen, als ich mal wied
...mehr

Killekalle:
Ist das kuschelig! Wie seelig er die Äuglein
...mehr

GerdaW:
Katzen suchen sich immer die besten Plätze a
...mehr

Hanna:
Engelbert,auf deine lecker aussehende Suppe,
...mehr

Hanna:
Hallo Licht,was ist denn mit dir los? So was
...mehr

Maria CH:
Mmmm, Engelbert, tarf ich mich zu dir setzen?
...mehr

sabine:
@LichtWas ist das denn hier für ein Ausraste
...mehr

Licht:
Scheiss Suppe kommt einem das kotzen dummer E
...mehr

Uwe:
Genau die gleichen Probleme hatte ich auch ja
...mehr