ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

hat meine mama gelesen

Zeitschriften, die meine Mama damals (vor 30-40 Jahren) gekauft und gelesen hat: Frau mit Herz, Meine Familie und ich, Auf einen Blick und Heim und Welt. Die ersten drei gibt es immer noch, Heim und Welt gibt es seit 2014 nicht mehr. Meine TV-Zeitschrift damals war der Gong ... wegen der Würfelwertung ;).

Welche Zeitschriften hat deine Mama gelesen (liest sie noch) ?

Engelbert 12.08.2023, 17.36

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

16. von Linerle

In meinem Elternhaus gab es nur eine christliche Wochenzeitschrift,sonst keinerlei bunte Blätter. War kein Geld dafür übrig.

vom 14.08.2023, 17.29
15. von Chrissy27

Meine Mutter hat nur die Tageszeitung und das Amtsblatt gelesen. Für die Hochglanzzeitschriften hatte sie nichts übrig, weder Geld noch Zeit.

vom 13.08.2023, 09.25
14. von Brigida

Wir hatten keine Zeitschriften zu Hause. Ab und zu brachte Mutter die Hör Zu mit. Die damaligen Schwiegereltern hatten auch den Gong.
Wir hatten die Tageszeitung, wie ich heute auch noch, dort hat es die Prisma am Freitag für das TV Programm....

vom 13.08.2023, 07.33
13. von Birgit W.

Es gab bei uns eigentlich nur die Fernsehzeitung, früher Hör Zu und jetzt kriegt Mama die Funkuhr im ABo.

vom 12.08.2023, 23.21
12. von Karen

Meine Mama hat nur die Tageszeitung gelesen - und beim Friseur mal im Stern geblättert.
Aber meine Stiefoma hatte die "Frau im Spiegel" abonniert, und in den Ferien durften wir all die alten Zeitschriften lesen, denn die wurden akkurat auf dem Dachboden nach Erscheinungsdatum gesammel - warum auch immer...

vom 12.08.2023, 23.02
11. von Andrea Stock

Bella, Tina und Frau im Spiegel waren die Zeitschriften, die damals gekauft wurden.

vom 12.08.2023, 22.05
10. von nora

Meine Mama las die Tageszeitung, zuerst "gebraucht" von der Großtante abgegeben, später, als die Finanzen etwas besser waren, hatte wir ein eigenes Abo. Sonst las sie Bücher, keine Zeitschriften.

vom 12.08.2023, 21.27
9. von ReginaE

Sie hat erst im späten Alter ausgiebig gelesen. Vorher hatte sie keine Zeit dazu. Ansonst gab es bei uns nur die Tageszeitung und ich denke, selbst die wurde kaum von ihr gelesen.

vom 12.08.2023, 20.31
8. von Engelbert

@ Ixi: Gong hat Filme immer mit einem Würfel bewertet ... von 1 Punkt für grottenschlecht bis 6 Punkte für super gut.

vom 12.08.2023, 19.36
7. von Friederike R.

Ich glaube dass es bei uns Zuhause keine Zeitschrift und Zeitung gab. Ich kann mich nicht erinnern, dass da je eine herum lag.
Bücher ja, Sie war Mitglied bei Bertelsmann.

vom 12.08.2023, 19.33
6. von ChristineR

Meine Mutter hatte als Schneiderin "Burda Moden" abonniert.

vom 12.08.2023, 19.32
5. von ixi

Das einzige was es im Haushalt bei meinen Eltern gab war die Tageszeitung.
Die Heim- und Welt bekam meine Mutter ab und zu von einer Bekannten.

Meine Schwiegermutter vor Jahren die hat jede Woche (jetzt muss ich überlegen wie die Zeitschrift hieß) "das neue Blatt" gekauft und das habe ich dann auch gelesen.

Jetzt gucke ich mal im Internet ob es die Zeitschrift noch gibt: ja die gibt es noch und eine Zeitschrift davon kostet 2,20 €

Ich habe gerade noch gelesen was die anderen geschrieben haben: und dort schreibt Katharina ihre Mutter hat die Tina gelesen und da fällt mir ein "die hat meine Mutter auch gelesen" und dann bekam sie anschließend meine Schwester und dann ich oder in der umgekehrten Reihenfolge.

Engelbert: was bedeutet denn Würfelwertung ich habe da keine Ahnung von.

vom 12.08.2023, 19.23
4. von ayon

Mein Vater hielt TV für Volksverdummung, folglich brauchten wir keine TV Zeitschriften - die Nachrichten kamen ja ohnehin zur selben Tageszeit.
Meine Großmutter las gelegentlich Zeitschriften über die "Reichen und Schönen", die Namen sind mir entfallen.

vom 12.08.2023, 19.07
3. von _gerlinde/eifel

Meine Mutter hatte die Tageszeitung und die Hör Zu. Leider lebt sie nicht mehr.

vom 12.08.2023, 19.06
2. von Webschmetterling

Meine Mutter kaufte sich nie Zeitschriften aber die hatten ein Abo Lesezirkel. Die brachten die Zeitungen dann ins Haus, ich glaube wöchentlich. Wir hatten nicht die aktuellsten, deshalb war es preiswerter.

vom 12.08.2023, 18.14
1. von Katharina

Meine Mama las die tina

vom 12.08.2023, 18.12
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
_gerlinde/eifel:
Herzlichen Glückwunsch lieber Engelbert zu d
...mehr

muellerin:
So ein schönes Foto vom Flieder.Unser Fliede
...mehr

ReginaE:
ein ganz tiefer Seufzer. Herrlich!!
...mehr

Adele(Freudental):
Auch von mir aus Freudental noch herzliche Gl
...mehr

lieschen:
schön das du dir so was Gutes aus der Kindhe
...mehr

Engelbert:
@ Hanna: das hatte ich mir ausgedacht, dass i
...mehr

Webschmetterling:
Sieht gut aus und es ist schön, dass Du das
...mehr

Webschmetterling:
Mutter hatte einen Flieder im Garten, wir hab
...mehr

Katharina:
Oh wie schön, leider kann ich mich hier nur
...mehr

Katharina:
Aha, das sind also die sogenannten Verheirate
...mehr