ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

headerbild aktuell

Headerbild 6. Mai - das Schwein



Es war ein Glücksmoment heute Mittag, wenige Meter vom Menschenfriedhof entfernt. Da lag es und uns wurde warm ums Herz, dass es noch lebt. Es ist bestimmt zwei Jahre her, als wir es das letzte Mal gesehen hatten und heute lag es in der Sonne, als wäre es nie weg gewesen. Leider schlugen auch alle unsere Versuche (pfeifen, rufen, andere Laute, Steinchen werfen) fehl, es zum Kopfdrehen zu bewegen. Wenn Schweine mal gut liegen, dann liegen sie.

Der malerischst gelegene Ort bei "vor der Linse" ...



... heißt Weißichgradnichthausen und liegt irgendwo hinter Rehweiler im Kuseler Land.
 

Engelbert 06.05.2006, 21.03

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Sommerregen

Hallo

Ist das ein niedliches Schwein - und es scheint sein Leben zu geniessen.

Liebe Grüsse



vom 09.05.2006, 10.40
11. von Laura

*hihi* mein Mann hat mal beim Autoputzen seinen Schwamm wieder in den Eimer tunken wollen und einem rosa Schweinchen ins Gesicht geschaut - angeleint beim Spazieren gefuehrt werden :)

vom 08.05.2006, 09.42
10. von Gabi

Ja, ein nettes Schwein, in der Tat ;-)

Bei uns in der Siedlung hat jemand ein Wildschwein als Haustier. Als ganz kleiner Frischling (so nennt man die Wildschweinferkel) wurde es von seiner Mutter verlassen.

vom 08.05.2006, 07.39
9. von Inge aus HH

Och ja, ein nettes Schweinchen. Irgendwann werde ich wohl doch noch Vegetarierin. Schließlich esse ich meinen Fiete-Kater ja auch nicht auf.

vom 07.05.2006, 19.20
8. von Heidi

und warum bist du um das Schwein nicht herumgegangen und hast es von vorne aufgenommen?

vom 07.05.2006, 15.24
Antwort von Engelbert:

Das Schwein lang auf einem rundum geschlossenen Privatgrundstück ... ich hab über ein halbhohes Tor fotografiert ...


7. von Christian

Mir geht es wie arive. Ist wirklich ein schöne Motiv zum Malen. Gibt es das auch größer? So als Wallpaper im Kalenderblatt? *dackelblick*

vom 07.05.2006, 10.24
6. von Eva

jetzt weiß ich wenigsten wo der Spruch herkommt: ... wenn's Schweine regnet ...
grins ... LG von Eva :-)

vom 07.05.2006, 09.42
5. von Mariechen

Ein Minihängebauchschweinchen.......
Meines hieß Claudia und wurde in Haus und Hof gehalten. Leider hatte sie eine Identitätskrise. Da sie mit den Hunden aufgewachsen ist (wir zogen sie mit der Flasche groß)hielt sie sich auch für einen solchen. *ggg*
*schweinische* SonntagsGrüße :)
Mariechen

vom 07.05.2006, 07.23
4. von Strandsteine

Hallo zusammen,
wenn ich es richtig deute,
dann ist es ein Hängebauchschwein.
Und das ist eine besondere kleine Sorte
und etwas runder wie die anderen.
Die Farbe ist von der Natur gegeben.
Oft auch in einem Zoo zusehen.
Das Bild ist treffend gut...lach...
Das andere Bild vom Tal ist einfach lieblich.
die Danke für die Erklärung
sagenden Steine

vom 06.05.2006, 23.01
3. von arive

beim absenden meines kommentars stelle ich fest... dieses foto von "weißichgradnichthausen" gefällt mir sehr gut als motiv zum malen. das hat was. ... weiß, rot und saftiges grün
darf ich das als motiv verwenden ??

vom 06.05.2006, 22.10
2. von arive

der name ist programm :-))
nee nicht ganz.
ich mag solche kleinen schweinchen. dafür würde ich sogar zur vegetarierin mutieren ( schweren herzens).
man kann sie sogar im haus halten. schweine sind absolut reinliche tiere *ggg*

vom 06.05.2006, 22.06
1. von Karin

Beim ersten Betrachten des Headerbildes habe ich mir gedacht: Ist das ein Schwein oder ein Stein? ;-) Schön, dass sich das nun direkt aufgeklärt hat. Aber mal im Ernst: Ist das wirklich echt? Ich finde es jedenfalls schon ungewöhnlich, dass es da so friedlich im Garten der Leute liegt anstatt im Stall. Und dann noch eines mit schwarzem Fell - es muss wohl eine sehr seltene Art sein.
Ein Wochenende mit ganz viel Schwein *g* wünscht Dir Karin

vom 06.05.2006, 21.40
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Lina:
Manche Preise sind echt ein Wahnsinn.Wobei En
...mehr

Lina:
Wie traurig sie ihre Köpfchen geneigt haben.
...mehr

Lina:
In den Wäldern der Buckligen Welt sieht man
...mehr

Engelbert:
Meine (günstigeren) Akkus haben ein Drittel
...mehr

Lieserl:
Ich bin froh dass bei uns die Natur noch nich
...mehr

Lieserl:
Das hab ich auch gemacht bei meiner großen K
...mehr

Sywe:
Die "andere Seite" gefällt mir fast noch bes
...mehr

lisalea:
Da hast Du, lieber Engelbert uns ja sehr lang
...mehr

Silvia:
Ich finde es spannend und schaue gerne. Irgen
...mehr

Silvia:
Wir haben es letzte Nacht mit Wassersprühneb
...mehr