ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

heute (und gestern)


der Tag ... war ein Tag vor dem PC.

War aber einer der besseren Tage vor dem PC. Gestern war der Tag blöd, weil ich dachte, ich hätte bis abends 20 Uhr Zeit, die Sendung zu machen. Dabei war "morgens" 8 Uhr gemeint. Was dann Stress bedeutet hat.

mir gehts im Moment  normal

essen: gestern Reste von Vorgestern, heute Kartoffelbrei

Wetter: Der Schnee war fast weg (nicht getaut, eher verweht oder weggefahren), aber im Moment kommt still und leise Nachschub. Kalt isses auch ... aber so ist das eben bei Schnee.

Musik: Heute ist die bestellte CD von Sonia Dada gekomen ... Musik vom Feinsten..

Lesen: Taggeszeitung überglogen (so siehts übrigens aus, wenn ich Tippfehler mal nicht verbessere ;) )

Positiv: Ich hab mich heute mal auf eine Sache konzentriert und bin da auch weiter gekommen

Negativ: Wenn man sich auf eine Sache konzentriert, bleiben andere Sachen liegen.
 

Engelbert 25.01.2005, 19.58

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Markus

Wenn man sich auf eine Sache konzentriert, bleiben andere Sachen liegen."
hm...wenn man zuviel aufs mal anpackt, gehen alle Sachen aufs mal in die Hose.
Das ist echtes multitasking: drei Dinge aufs mal zu versemmeln.
Ne, lieber nur eins und das richtig. Gut so ;-)

vom 25.01.2005, 21.05
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
_gerlinde/eifel:
Herzlichen Glückwunsch lieber Engelbert zu d
...mehr

muellerin:
So ein schönes Foto vom Flieder.Unser Fliede
...mehr

ReginaE:
ein ganz tiefer Seufzer. Herrlich!!
...mehr

Adele(Freudental):
Auch von mir aus Freudental noch herzliche Gl
...mehr

lieschen:
schön das du dir so was Gutes aus der Kindhe
...mehr

Engelbert:
@ Hanna: das hatte ich mir ausgedacht, dass i
...mehr

Webschmetterling:
Sieht gut aus und es ist schön, dass Du das
...mehr

Webschmetterling:
Mutter hatte einen Flieder im Garten, wir hab
...mehr

Katharina:
Oh wie schön, leider kann ich mich hier nur
...mehr

Katharina:
Aha, das sind also die sogenannten Verheirate
...mehr