ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

hitzewelle in china

Was gehts uns doch so gut, wenn man sich die aktuelle Hitzewelle in China anschaut ... die 25-30 heißesten Tage in der Wettergeschichte waren alle in diesem Jahr zu finden. In Chongqing gingen die Temperaturen bis 45 Grad hoch, bei Nachttemperaturen von 33 Grad. Nachts 33 Grad ... ich ging kaputt. Haben die dort Klima-Anlagen ? Die Läden dort sind nur noch von 16 bis 21 Uhr geöffnet. Das Wasser wird knapp, Dürre auch in China. Und es gibt immer noch Menschen, die nicht an den Klimawandel glauben.

Engelbert 23.08.2022, 13.37

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

21. von Barbara

@ Hanna

Der war gut!

vom 26.08.2022, 19.24
20. von Hanna

Ist doch gut,dass du dich wenigstens mit der Geschichte bestens auskennt!!!

vom 26.08.2022, 07.20
19. von Guido

@Gochsum
Alles Gute und schönen Abend noch...

vom 25.08.2022, 18.46
18. von Gochsum

@ Guido: In diesem korrputen Staat geht es nicht da Geschwfel von demokratie und freiheit sondern um handefeste wirtschaftlihe Interessen von US - Konzernen und solchen Leuten wie Soros. Seit 100 Jahren ist Politik von GB und USA darauf ausgerichtet, dass sich D und Rußland NICHt annähern.Profiteuere bei diesem Konflikt ist der militärisch-industrielle Komplex der USA . Das aber erzählt die Tagesschau NICHT. Und Putin ist nur deshalb böse weil er es nicht gestattet hat, dass die rohstoffe die Rußland besitzt vom amerikanischen schwachköppen für ein Appel und ein Ei ausgebeutet werden.Bevor man sich mit einem Thema beschäftigt, soolte man sich damit auskennen inklusive der Geschite. wer wurde von diesem englisch - amerikanischen Komplex schuldig befunden und bezahlte bis 2010 die Kosten aus dem Versailler Vertrag? Warscheinlich England. NEIN, es war Deutschland. Und ja, viel freude beim nächsten Krieg in den uns die Kaugummifresser treiben.

vom 25.08.2022, 18.02
17. von Guido

@Gochsum
Weil wir hier in einem freien Land leben, hast Du die uneingeschränkte Möglichkeut, jederzeit in das Reich, des von Dir offensichtlich sehr geschätzen Kriegsverbrechers Putin, auszuwandern. Ist das nicht schön? Damit Dir dieses Recht erhalten bleibt, dafür kämpft die Ukraine gerade. Aber das geht Dich ja einen Scheißdreck an...

vom 25.08.2022, 07.21
16. von Barbara

Danke 13. Annemone und 15. Hanna!

Mein Sohn lebt in Thailand und hat mir berichtet, dass die allermeisten Wohnungen dort mit air condition ausgestattet sind. Jedenfalls in den Städten, wie es auf dem Land aussieht, weiß ich nicht. Die Dinger verbrauchen allerdings sehr viel Strom, das muss man sich leisten können und wollen.

vom 24.08.2022, 14.44
15. von Hanna

Also liebe Gochsum,ich glaube nun reicht es! Wenn du hier nur ablästern willst,dann bitte nur zu! Aber ohne mich!!,

vom 24.08.2022, 11.38
14. von Gochsum

Tja, Frau Annemone, ist doch schön wenn man solche Untertanen hat, die ALLES GUT finden was die Politiker machen. Und es ist doch mal so, dass Scholz der Warburg Bank Steuern in Höhe von 47 Millionen erlassen hat. aber auch NICHT schlimm. Dafür wählen doch die Leute wieder. Und dann andere Leute für komisch oder wie wir in Bayern sagen deppert halten, das ist GEIL.

vom 24.08.2022, 10.32
13. von Annemone

@Gochsum:ohne betreutes Denken von ARD und ZDF? Ok...ich frag mich gerade, wer denn bei Dir die Betreuung beim Denken übernommen hat. Bin mir aber nicht sicher, ob ich es wirklich wissen will.

vom 24.08.2022, 08.59
12. von Gochsum

Was erstaunt dich daran so, Engelbert. Putin ist doch an ALLEM SCHULD. Ich bin ohne bedreutes Denken durch ARD und ZDF Blöff unterwegs. Und nochmals die Ukraine geht uns einen Scheißdreck an. Aber Herr Scholz und dieser ander Komiker sind ja Bruder im Geiste: der eine erlässt einer Privatbank mal eben so 47 Millionen Euro und der andere ist eben der geborene Betrüger. Aber Scholz kann man nicht dafür verantwortlich machen, der hat ja Gedächtnislücken. Aber warscheinlich kann er nicht zu geben, dass ihm das Putin eingeflüstert hat mit den 47 Millionen. Gerade lese ich, dass Frau Truss aus GB bereit ist einen Atomkrieg anzuzetteln. KLASSE ich wollte schon immer bei einem Atomkrieg ums Leben kommen.

vom 24.08.2022, 08.41
11. von Licht

Tja Der Mensch zerstört sich selber. China muss auch spüren das Sie nicht mit der Natur raubbau machen. Sie verbrauchen auch sehr viel Wasser unnütz. Bei uns gibt es Europa auch Dürre und Hitze . Also überall Nagut Nachts gehts

vom 24.08.2022, 07.31
10. von Lina

Tragisch

vom 24.08.2022, 02.07
9. von Katharina

Ich denke, @ Gochsum hat das ironisch gemeint, er/sie hat das Zwinker-Zeichen vergessen.
Ich denke auch, Putin ist an "allem" schuld ;-)) (zwinker)

vom 24.08.2022, 00.32
8. von Engelbert

@ Gochsum: denkst du wirklich, dass dem so ist ? Dass Putin Dürre und Hitze schickt ? Nach China ? Erstaunlich ...

vom 23.08.2022, 23.36
7. von Gochsum

Wie immer: an ALLEM ist der pöse Putin SCHULD. .

vom 23.08.2022, 23.22
6. von Katharina

Nachts 33 Grad - echt heftig !! Meine Güte !
Die letzten 2 Wochen haben wir hier ja schon genug schwitzen müssen, und nachts bekamen wir hier auch keine Abkühlung im Zimmer.
Die Trockenheit hier ist immer noch schimm, die Felder sind staubig-trocken, und immer noch kein Regen in Aussicht die nächsten Tage.
Du schreibst, in China sind die Läden jetzt abends geöffnet = gute Idee.
Du hast ja auch neulich geschrieben, daß Du Deine Spaziergänge auf nach 21 Uhr verlegt hattest.

vom 23.08.2022, 20.08
5. von IngridG

Bin sehr pessimistisch was die Klimasituation angeht. Die Bevölkerung dort tut mir leid. Die Frage, ob selbstverschuldet oder nicht, hilft jetzt auch nicht mehr. Wir sitzen jetzt alle im gleichen Boot und die Aussichten sind düster.

vom 23.08.2022, 19.21
4. von Anne/LE

Der Klimawandel ist nicht zu leugnen. Es gibt ihn seit Entstehung der Erde, nur dass vor der industriellen Revolution zehntausende Jahre zwischen Warm- und Kaltzeiten lagen. Er wird sich auch global nicht mehr aufhalten lassen, zumal die Erdbevölkerung stetig weiter wachsen wird.

vom 23.08.2022, 18.36
3. von Sywe

Die Hitze in der Nacht würde mir auch zu schaffen machen.

vom 23.08.2022, 16.25
2. von ReginaE

Zum einen, China ist immens groß!! und es gab schon immer Hitze, Kälte, Hungerzeiten in diesem großen Land der Mitte.

Ich gehe davon aus, so einiges ist selbst verschuldet, Flüsse wurden in großen Staudämmen angelegt und es gibt eben sehr viele sehr große Städte, Industriegebiet etc. die einerseits mit Kohle heizen und auch die Klimaanlagen an haben.

China an sich ist ein Thema für sich, auch was das Wetter angeht.
Ich liebe das Land sehr wegen seiner Geschichte, seiner Vielfalt und überhaupt. Dabei muss ich vieles kritisch hinterfragen, doch die Gründe liegen bedeutend tiefer.


vom 23.08.2022, 15.09
1. von Su

Hier wird es auch immer schlimmer! Hier herrscht auch Dürre u Wassermangel. Teile von Europa brennen ...

vom 23.08.2022, 14.13
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
IngridG:
Das ist einfach dekadent!
...mehr

Sylvi:
Uns hat der Kuchen sehr gut geschmeckt, obwoh
...mehr

Suse aus der Südpfalz:
1,2 und 4 kannte ich, 5 der Name bekannt, abe
...mehr

Margareta:
Danke für den Tipp! Kommt auf meine Liste.
...mehr

Margareta:
Ich wusste 1, 2 und 45 hatte ich schon öfter
...mehr

Birgit W.:
Außer 3, ja.Und die scherzhafte Antwort zu 5
...mehr

nora:
Nummer 3 habe ich nicht gewusst.
...mehr

Hans:
Daher der Name Rossmeer und Ross-Schelfeis! D
...mehr

anna aus M.:
Ich wusste 1,2 und 4, bei 5 habe ich (richtig
...mehr

Xenophora:
ich wusste 1 und 4
...mehr