ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ich bin ein mörder

Früher war das ganz normal, dass ich ab und zu ein Mörder war ... aber heute ist das schwierig ... denn seit ich Beate kenne, passiert das nur selten und ich habe bei jedem Mord ein schlechtes Gewissen ... ja doch, ich schätze alles was lebt, sehr ... aber es gibt halt Ausnahmen ...

Engelbert 08.06.2018, 16.41

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

24. von Laura

Selbst mein Sohn hat schon sehr frueh gelernt, dass es Tiere gab, die er toeten - darf! Naemlich Lebensmittel- oder Kleidermotten, Schnaken = Stechmuecke, ... Alle anderen Tiere wandern bei uns in den Insektenfaenger und duerfen wieder in die Natur oder leben eine Ko-Existenz mit uns.

vom 11.06.2018, 11.59
23. von Carola (Fürth)

@DieLoewin :-)))))

vom 09.06.2018, 03.39
22. von DieLoewin

Ich bin sehr ungeschickt, mit meinen Mordversuchen - Motten zB haben sicher schon gedacht, ich applaudiere :-)

vom 08.06.2018, 23.51
21. von Carola (Fürth)

Fressen und gefressen werden das ist Natur :-)) bei Kater Diablo war ich bloss manchmal verägert, weil der fing sich gern Insekten und hat sie dann aber nicht gefressen, sondern sich seinen Spass daraus gemacht, mit den Pfötchen hin-und herboxen, die halb schon kaputten "Opfer" und dann ging er der Strolch ;-) sehe ihn noch vor mir, wie er zur Decke oder Lampe rauf starrte, wenn da was flog, wo er nicht hin konnte !! ;-))

vom 08.06.2018, 23.39
20. von IngridG

Schätze mal, es sind die Fliegen? Die erledigt oft mein Hund. Freu mich immer, wenn sie die jagt und fängt (und ißt).

vom 08.06.2018, 23.07
19. von Carola (Fürth)

witzig aus sehen sie soll es heissen - das ohne Witz gehörte weiter rauf im Satz , zu ich mag die :-))

vom 08.06.2018, 22.45
18. von Carola (Fürth)

Da wird GAR NIX ERMORDET bei mir, Ausnahme sind die Stechviecher, weil sie für mich da keine Tiere mehr sind in dem Fall !!!! Alle Nachtfalter, Weberknechte usw. wird im Glas gefangen, Pappe drauf und dann gibts Freiflug in hohen Bogen über die Loggiabrüstung !!! Fliegen wie diese hier : Hier klicken würde ich nie töten können, ich mag die, wenn sie sich putzen die Flügel und die Bindfadendünnen Beinchen reiben sehen sie witzig aus ohne Witz und das seit ich ein kleines Kind war .. könnt ich viel dazu schreiben, bekam eine Schildkrötpuppe damals sogar deswegen ! :-)))

vom 08.06.2018, 22.39
17. von Hildegard

Ich staune auch so manches mal über Fliegen, die direkt vor dem offenen Fenster eine Kurve fliegen um wieder zurück in die Küche zu kommen. Bei mir überleben sie aber dann meistens doch.

vom 08.06.2018, 21.57
16. von elfi s.

Geht mir auch so, aber bei Mücken mach ich gern eine Ausnahme. Sonst darf alles leben. Spinnen in der Wohnung trage ich raus.

vom 08.06.2018, 21.44
15. von ReginaE

Zecken, Bremsen und Stechmücken werden gnadenlos gekillt. Meist eh zu spät.

Bei Fliegen haben ich schon mal ein Einsehen, ich fange sie persönlich mit den Fingern und lasse sie dann frei. Das gilt für mich als Übung meines Reaktionsvermögens.

vom 08.06.2018, 20.08
14. von Christa HB

Kommentar 13 ist von mir, hatte vergessen, den Namen einzugeben

vom 08.06.2018, 20.02
13. von

Mücken und Zecken mag ich auch nicht leben lassen, Fliegen auch nicht, wenn sie den Weg nach draussen nicht finden und sich nicht mit Glas fangen lassen wollen.

vom 08.06.2018, 20.00
12. von ErikaX

Stechmücken und Zecken werden von mir gekillt. Auch die winzigen Fruchtfliegen lasse ich gnadenlos auf eine klebrige Fläche fliegen. Alles andere darf überleben. Ich habe allerdings auch an fast allen Fenstern Fliegengitter, da kommt schon überhaupt nichts in die Wohnung rein.

vom 08.06.2018, 19.34
11. von Engelbert

Wenn Fliegen fliegen, aber nicht hinaus und immer wieder nervös im Zimmer rumsausen, dann erschöpft sich meine Geduld ... würden sie hinaus fliegen, würde ihnen gar nichts passieren, aber nein, sie wollen unbedingt, dass meine Geduld sich erschöpft ;).

vom 08.06.2018, 19.16
10. von lamarmotte

Ich auch, aber nur sehr selten, und dann mit leicht schlechtem Gewissen. Mücken, Fliegen usw. versuche ich, wann immer möglich, durch ein geöffnetes Fenster ins Freie zu jagen.

vom 08.06.2018, 19.14
9. von

Ich tippe mal auf Schnaken.

vom 08.06.2018, 19.12
8. von rosiE

alles, was man einfangen und an die luft setzen kann, überlebt bei mir, aber es gibt ausnahmen, selbst normale fliegen können sowas von lästig sein, dann haben sie selber schuld, wenn ich mal schneller bin, ich habe immer ein schraubglas und versuche "einbrecher" damit zu fangen, aber manchmal ....klatsch

vom 08.06.2018, 19.09
7. von Webschmetterling

Eine Spinne, Fliege oder Mücke?

vom 08.06.2018, 18.34
6. von fatigué

Der beste Beweis, welchen Einfluss 'ne Frau auf 'nen Mann haben kann. Aber was sag' ich - Ausnahmen bestätigen die Regel. Morde ruhig ab und zu weiter, das befreit und deine Frau wird deswegen keine Heulkrämpfe kriegen, oder?
Unter den Insekten (so es denn die Objekte deiner Mordgelüste sind) hat es sich bestimmt schon rumgesprochen, dass sie gefährlich leben, wenn sie dir zu sehr auf die Pelle rücken.

vom 08.06.2018, 18.20
5. von Ellen

Bei Mücken und Fliegen kenne ich kein Pardon, seit wir letztens auf Zingst fast von Mücken gefressen wurden!

vom 08.06.2018, 17.48
4. von Lieschen

Mücken sind bei mir sehr schnell tot, da habe ich auch kein schlechtes Gewisssen.

vom 08.06.2018, 17.26
3. von MOnika Sauerland

Mücke, Maus oder Wespe??

vom 08.06.2018, 17.12
2. von sabine

Ich glaube auch, daß es Mücken sind.

vom 08.06.2018, 17.04
1. von Janna

....Mücken??

vom 08.06.2018, 16.54

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
:
Mmmmmh lecker schmecker
...mehr

Petra H.:
Sieht lecker aus! Wann kann ich da sein?
...mehr

DieLoewin:
schaut super aus - so schön -dabei schmeckt m
...mehr

DieLoewin:
auch bei uns (O, Stmk) wird gewarnt
...mehr

Steffi-HH:
Was habe ich nur für ein Glück gehabt, in der
...mehr

Christine ( Unterallgäu):
Puuh und dazu noch einen Hungerlohn. Frauen k
...mehr

ReginaE:
bereits angekommen, Sturmböen mit Gewitter un
...mehr

Lieserl:
Wir haben hier auch grad richtigen Föhnsturm.
...mehr

Brigida:
wir sind bis jetzt glimpflich davon gekommen.
...mehr

EdithS:
Das zieht die Mundwinkel nach oben, danke!
...mehr