ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ich weiß das zu schätzen

Ja doch, ich weiß das sehr zu schätzen und bin auch sehr dankbar dafür ... für so normale Dinge wie den heutigen Spaziergang. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit ... aber es gab auch schon Zeiten, da wäre das nicht möglich gewesen. über zwei Stunden gelaufen, ca. 4km ... einfach wunderbar über ganz verschiedene, uns allesamt unbekannte Wege ... ich genieße das. Und auch das angenehme Wetter heute. Momente der Dankbarkeit und Freude ... und nun gibts verspätetes Mittagessen.

Engelbert 11.08.2019, 15.09

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

6. von owl

Wunderbar dieser Beitrag, so positiv.
"Wir" neigen ja eher dazu, negative Dinge zu thematisieren!

vom 12.08.2019, 09.43
5. von Ursel

... da freue ich mich auch mit Dir.
Und ich kenne dieses Gefühl der kleinen Freuden auch,
wenn man etwas gut geschafft hat.
Jeder Tag, den man gut bewältigen kann,
ist ein Grund zur Dankbarkeit.


vom 12.08.2019, 06.43
4. von lieschen

mir geht es wie dir, ich bin oft dankbar über so kleine Dinge die ich noch tun kann und darf, heute wollte ich auch spazieren gehen, das wollte mein Körper nicht, der ist eingechlafen, über 2 Std. darüber bin ich jetzt am Abend auch dankbar, denn da hat sich der Schmerz verzogen und es geht wieder besser.

vom 11.08.2019, 19.45
3. von Gisela L.

Dankbarkeit zu empfinden, finde ich regelmäßig. Nach einer Krankheit schätzt man einfache Dinge, die vorher selbstverständlich waren. Wahrscheinlich dürfen wir auch wieder an Eurem Spaziergang teilnehmen, wunderbar.

vom 11.08.2019, 17.43
2. von christie

Deine Dankbarkeit und Freude kann ich nachempfinden. Viele Menschen nehmen derlei Dinge als selbstverständlich hin und machen sich keine weiteren Gedanken.
Ich finde es schön wenn man zur Dankbarkeit und Freude fähig ist, abseits von materiellen Begebenheiten.

Ich wünsche Dir noch viel Grund zur Freude und Dankbarkeit.

vom 11.08.2019, 17.27
1. von ixi

Da sag ich mal Herzlichen Glückwunsch und freue mich mit Dir und mit Euch.
Seit es letztes Jahr mit meinem Krankenhausaufenthalten begann weiß ich jeden Schritt den ich tue zu schätzen. So wie früher wird es bei mir vielleicht nicht mehr aber es gibt schlimmeres. Ich wünsche euch weiterhin einen schönen Tag.

vom 11.08.2019, 15.38

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
doro-thea:
@Jutta aus `Burgkunstadt` Ist bei mir in der
...mehr

Lina:
An eine Cecile kann ich mich überhaupt nicht
...mehr

Patty:
Immer noch und immer wieder gern... Fast von
...mehr

Birgit W.:
Suppe geht grundsätzlich immer - dicke, dün
...mehr

Margareta:
Eintöpfe aller Art - oder was in die Richtun
...mehr

ReginaE:
Mehlgräupchensuppe nennt sich das. Das wäre
...mehr

Brigida:
:) Waren gestern z.B. Spare Rips ;) glg
...mehr

Gabriela:
Ist auch auf meiner Playlist ;-)
...mehr

Ursi:
Hihihi.... lieber Engelbert, du erwartest doc
...mehr

Carina:
Das ist bei mir sehr unterschiedlich.Suppen j
...mehr