ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

im supermarkt (3)





Birnen, die mit kleinen Kindern einen Rundflug machen.

Engelbert 17.02.2020, 19.42

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

16. von ReginaE

Meine Kinder bekamen statt Maultaschen "Schabler". Das war eine eigenen Namenskreation in Anlehnung an die Metzgerei, wo ich sie damals kaufte.

Ansonsten sagte ich zu meinen Kindern, dazu habe ich kein Geld. Die haben das so verinnerlicht, dass das heute noch aufgetischt wird *ggg*.

vom 18.02.2020, 14.21
15. von ReginaE

Noe @ Ursi, so schlimm geht es doch hier nicht zu :-))).

Tja und wenn man noch die Klöckner so liest, was sie hier auf den Markt bringen möchte... so viel kann ich nicht essen, wie ich da k... muss.

vom 18.02.2020, 14.18
14. von Ursi

Wie kann man denn die Birnen denn nur so luftdicht einpacken?
Wie fand ich das früher SO GUT, wenn am Obststand eine Bedienung stand und die Sachen abwog und den Kunden überreichte.
Scheiß Sparmaßnahmen!

Und was soll das? Obst für Kinder? Die arbeiten doch in der Werbung mit allen Tricks. Vielleicht denke ich aber auch zu nüchtern. Entweder ich will was kaufen oder ich nehme es nicht mit. Peng!

Weitere Worte spare ich mir, sonst kriege ich wieder einen auf "die Mütze".

vom 18.02.2020, 13.30
13. von Hanna

Danke Engelbert für deine Erklärung!



vom 18.02.2020, 09.53
12. von Moscha

Das ist Psychologie in der Werbung, es gibt extra Experten dafür!

vom 18.02.2020, 08.59
11. von Schpatz

Oje!

vom 18.02.2020, 08.48
10. von Althea

Ich ärgere mich gerade mal wieder.
Kinderobst - bisher haben wir ganz normale Größen von Obst und Gemüse gekauft, zurecht geschnitten und den Kindern angeboten.

Für mich ist es total überteuerte Quengelware.
Ich kaufe auch keine Minimöhren oder Babypaprika. Für mich nur Geldschneiderei.

vom 18.02.2020, 01.15
9. von Patty

Das ist um Kinder mit Fantasie dazu zu animieren Obst zu essen. In dem Fall die" Birnenballons. Manche Kinder wollen kein Obst und Gemüse essen und so isses dann mit Trick 17 kindgerecht. Süße Idee. Kinder bekommt man so fantasievoll eher dazu was ungeliebtes zu essen. Ich denke der Preis ist nicht abgehoben oder teurer. Ich als Erwachsener mag auch Birnenballons. Oder Orangensonnen. Oder Bananenbumerangs.


vom 18.02.2020, 01.15
8. von Lina

So ist es... würde ich ein Kind sein... würde mich das Sackerl auch ansprechen.
Aber da ich schon erwachsen :-) bin... kann es noch so schön sein... es bleibt im Regal... und kaufe offene Birnen.

vom 18.02.2020, 01.10
7. von Ellen

So viel Birnen isst kein Kind.....

vom 18.02.2020, 01.00
6. von Micki

Jetzt habe ich es auch verstanden!

vom 18.02.2020, 00.12
5. von Engelbert

@ Hanna: die Werbung ist nicht auf Logik aufgebaut ... sondern auf "guck mal Mama" und "will auch Ballons haben" ...

vom 17.02.2020, 22.39
4. von Hanna

Wahrscheinlich stehe ich auf dem Schlauch.. ..!Ich verstehe die Werbunng nicht!

vom 17.02.2020, 22.36
3. von Engelbert

Was verstehst du nicht, Hanna ?

vom 17.02.2020, 20.00
2. von Uschi S.

Och nee. Und schön in Plastik eingepackt, damit sie schneller braune Stellen kriegen :-((((

vom 17.02.2020, 19.53
1. von Hanna

Verstehe ich nicht..... !

vom 17.02.2020, 19.45

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Juttinchen:
Couchgarnitur der 50er und 60er Jahre.
...mehr

Gabriela:
Die absolute Marienverehrung bei einer Wallfa
...mehr

Frieda Böhm:
Danke! So viele schöne Erinnerungen ...
...mehr

Lina:
Ich gehöre zu denen wenigen, die es nicht wi
...mehr

Madeleine:
Das ist ein Lied für die Mutter Gottes! Im A
...mehr

ReginaE:
ich hätte es zwar gerne gewusst, was der lin
...mehr

zen-si:
Bei mir hat es wie bei Lieserl ausgesehen, di
...mehr

sennefee:
Mir sind sie eher unter dem Begriff "Fleischt
...mehr

sennefee:
Kenne ich auch noch aus meiner Kindheit!Die d
...mehr

Gudrun:
link vergessen gehabtHier klicken
...mehr