ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

impfbus

Übermorgen ist der Impfbus zwei Orte weiter zu finden ... mal sehen, vielleicht gehen wir hin ... aber eine Stunde in eine Schlange stelle ich mich nicht.

Engelbert 02.12.2021, 17.21

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

22. von Chispeante

Oh, überlesen.

Heute ist übermorgen. :-)
Weiß nicht, wie die Alternativen sind bei Euch in Fahrweite.

vom 04.12.2021, 12.52
21. von Engelbert

@ Chispeante: haben wir schon übermorgen ? ;)

vom 03.12.2021, 15.31
20. von Chispeante

@Engelbert: habt Ihr dort vorbeigeschaut?

vom 03.12.2021, 14.37
19. von christine b

so ein klappstuhl wäre gut und ein dicker mantel, denn es ist länger zu warten. aber wenn es irgendwie geht, dann aushalten (wenn die knie mitmachen)und nicht bis ende januar, anfang februar warten. vielleicht kannst du auch vorgereiht werden, wenn du nicht so lange stehen kannst- müßte eigentlich so sein.

vom 03.12.2021, 14.01
18. von Elisa

Also, wenn du momentan körperiche Einschränkungen hast - du nicht lange stehen und gehen kannst, dann musst du vorgelassen werden. Zumindest bei uns in Österreich ist das so bei den Impfbussen meines Wissens.

Alles Liebe,
Elisa

vom 03.12.2021, 11.28
17. von Lieserl

Bei uns im Landkreis werden die Impfangebote grade von den angrenzenden Landkreisen gestürmt, so dass für Dachauer fast kein Termin zu ergattern ist.
Die Impfbusse, Mittwochs ist er immer bei uns in der Gemeinde, werden gestürmt. Da stehen die Leute schon vormittags auf dem Dorfplatz wenn der um 14 Uhr kommt. Und wennsd aufs Kennzeichen schaust, lauter Münchner.
Gestern gabs dann vom LRA Termine in einem Drive-Through, vom 7. bis 23. Dezember können sich dort nur Landkreisbewohner anmelden. Hab ich gemacht. Mann kommt nächsten Donnerstag dran, 5 Monate nach der letzten Impfung. Ich am 23. Dezember, auch genau 5 Monate Abstand. Passt.

vom 03.12.2021, 08.08
16. von Gudrun

Unter Impftermin.rlp.de habe ich mich registriert und innerhalb 1 Std einen Termin per Mail erhalten,bei meinem Mann waren es 20 Min. Das war gleich zu Anfang als die Impfzentren wieder reaktiviert wurden. Wenn du keine zeitliche oder örtliche Präferenz angibst, könnte es schnell klappen. Wenn der Termin nicht passt kannst du auf der Seite ja stornieren.

vom 03.12.2021, 07.22
15. von Webschmetterling

In einem Labor, das etwas außerhalb der Stadt ist, wurden gestern Impfungen durchgeführt. Ich war dabei und stand auch wartend draußen in der Schlange aber es ging sehr schnell alles.
Mit Moderne geboostert, 1. und 2. Impfung damals mit Biontech.
Engelbert Du wirst sicher wissen ab wieviel Uhr der Impfbus dort steht, versuche vielleicht einer der ersten zu sein. Also lange stehen kannst Du wirklich nicht. Einen Rollator hast Du noch nicht? Darauf kann man zur Not ja sitzen.

vom 03.12.2021, 06.49
14. von Ellen

Bin vorgestern mit Moderna beim Hausarzt geboostert worden, saß also schön im Warmen. Hatte überhaupt keine Impfreaktionen. Leider muss ich jeden Tag zum Testen, damit ich meinen Mann im Krankenhaus besucchen kann bei 2G+. Und dort steht frau dann 20 Minuten im Kalten. Den Impfbus brauche ich zum Glück nicht, da stehen dann 50, 60 und mehr Menschen in Kälte und Regen, stundenlang, brrr. Der Impfbus kommt hier alle zwei Wochen.

vom 03.12.2021, 01.04
13. von Lina

Da wünsche ich dir "dass nur wenige vor dir anstehen und du bald wieder nach Hause kannst."

Mein Schatz war heute beim Impfbus um die dritte Impfung.

vom 03.12.2021, 00.46
12. von Uschi S.

Die Impfzentren zu schließen war eine der gradiosesten Fehlentscheidungen in den letzten Wochen.
Wir hatten hier ein sehr großes gut funktionierendes Impfzentrum in der Stadthalle. Das ist Geschichte. Dann hat man versucht dem ganzen Andrang mit mobilen Impfteams Herr zu werden. Warteschlangen ohne Ende. Das mobile Impfteam ist täglich von 9-16 Uhr in einem großen und geöffneten Einkaufszentrum angesiedelt.Dort treffen dann also die Massen an Weihnachtseinkäufern auf Massen von Impfwilligen. Das hat mit dem Reduzieren von Kontakten rein nichts mehr zu tun, im Gegenteil. Letzte Woche musste dort dann die Impfaktion abgebrochen werden weil der Impfstoff aufgebraucht war. In dieser Woche geht es dort weiter aber nur für Erstimpfungen. Und es gibt einen Hinweis, dass nur Menschen über 30 Jahre dort geimpft werden können weil es auf unabsehbare Zeit nur noch Moderna geben wird. Das bringt uns ja echt weiter wenn alle unter 30 dort keine Chance haben.
In der Stadthalle wurde jetzt wieder ein sehr abgespecktes Impfzentrum aufgemacht wo Erst-,Zweit- und Boosterimpfungen angeboten werden. Allerdings auch nicht für unter 30jährige, weil auch hier nur Moderna erhältlich ist. Seit vorgestern kann man dort aber immerhin einen Termin machen, aber man kann auch ohne Termin dort hingehen. Es steht auf der Internetseite, dass die Leute mit Termin mit verkürzter Wartezeit eingelassen werden sollen.
So werden sie die angestrebten 30 Millionen Impfungen bis zu Weihnachten garantiert nicht schaffen.
Engelbert, ich würde an Deiner Stelle versuchen so kurzfristig wie irgendmöglich einen Termin beim Hausarzt zu bekommen. Ich fürchte beim Impfbus wird es chaotisch werden mit der Warterei.

vom 02.12.2021, 23.29
11. von Sywe

Lieber Engelbert, dies würde ich Dir mit Deinen Schmerzen auch nicht empfehlen. Vielleicht fragen sie ja, wer körperliche Einschränkungen hat und dann nehmen sie Dich gleich dran. So ging es letzte Woche einer Seelenfärblerin.

vom 02.12.2021, 21.40
10. von Katharina

Ihr habt es gut. Einen Impfbus habe ich in meiner Nähe noch nie gesehen, hier wird auch sicherlich nie einer vorbei kommen.
Im Stadtzentrum wird seit einigen Tagen für jedermann geimpft, aber nur mit Termin - der Termin nutzt mir überhaupt nichts.
Meine Hausarztpraxis gab mir für die 3.Impfung einen Termin Ende Januar.

vom 02.12.2021, 21.25
9. von muellerin

Da habe ich aber Glück gehabt mit dem Boostern.Am Samstag in SF wurde per Drive-In geimpft,Nicht angemeldet hat mein Mann mal dort vorbeigeschaut, hat Unterlagen mitbekommen und zusammen sind wir hingefahren, innerhalb einer dreiviertel Stunde waren wir wieder daheim. Das hat alles so super geklappt, wir haben uns auch herzlichst dafür bedankt.Engelbert, vielleicht ist dir das Glück auch hold,die Daumen sind gedrückt.

vom 02.12.2021, 21.03
8. von MOnika Sauerland

Viel Erfolg beim impfen.

vom 02.12.2021, 20.52
7. von ReginaE

bei uns in der Kreisstadt werden offenbar Termine vergeben.
Nun habe ich meinen Termin an einem Sonntag !! in der Gemeinschaftspraxis des Hausarztes.

Der Hausarzt meiner Mutter hätte mich auch geimpft, nur zu dem Zeitpunkt sah es nicht so nach Dilemma aus. Nun müsste ich dort bis Februar warten.

vom 02.12.2021, 20.47
6. von Lisalea

Es gibt hier auch ein Impfzentrum in der Nachbarstadt. Wir haben einen Termin beim Hausarzt gemacht, genau 6 Monate nach der 2. Impfung. Das werden wir abwarten bis 12. Januar 2022

vom 02.12.2021, 20.22
5. von Killekalle

Hier stehen Schlangen mit bis zu 3 Std. Wartezeit. Es ging auch schon mal der Impfstoff aus. Ich werde mir die Dritte erst Mitte Jan beim Hausarzt geben lassen, denn hier impft an den Impfstellen keiner, wenn der 6 Monatsabstand nicht stimmt. Sonst hätte ich auch schon probiert früher an eine Impfung zu kommen. Ich hatte die Zweite am 22. Juni.

vom 02.12.2021, 18.44
4. von Doro/Pfalz

Wenn der Impfbus hier in der Nähe ist, stehen die Leute bereits 1 h vor Öffnung und warten. Man bekommt eine Nummer und dann auch irgendwann dran. Wer keine Nummer mehr bekommt, kann gleich wieder gehen. Trotzdem wird man lange Zeit da rumstehen müssen, bis man dran ist.

Warum meldet ihr euch nicht bei Hier klicken an? Man bekommt eine Email, registriert sich dann und muss Angaben machen zu den ersten beiden Impfterminen, welcher Impfstoff bei den anderen Terminen etc.

Man wird dann dem nächsten Impfzentrum zugewiesen, vermutlich Kaiserslautern bei euch. Die letzte Impfung muss mindestens 4 Monate her sein. Keine Ahnung wielange man da warten muss, aber als Absicherung kann man das ja mal machen, wenn alles andere nicht klappt. Stornieren kann man immer noch.

Wenn meine 4 Monate um sind, mache ich das auf jeden Fall so. Für mich ist jetzt das nächste Impfzentrum Ludwigshafen.

vom 02.12.2021, 18.34
3. von Engelbert

@ Maritta: da käme ich Ende Januar / Anfang Februar dran ...

vom 02.12.2021, 18.33
2. von maritta

engelbert, macht das eure hausärztin nicht??

vom 02.12.2021, 18.21
1. von ixi

Bei uns am Impfbus kommst du gegebenenfalls nicht mit einer Stunde aus - es sei denn du bist bei den ersten Impfwilligen.
Bei uns im Lokalbereich wurde über Impfbusse berichtet dort standen die Interessenten mehrere Stunden und wurden teilweise wieder nach Hause geschickt. Es wurden bei uns auch impfwillige wieder weggeschickt ohne Impfe weil z.b. ein Tag am halben Jahr nach der Zweitimpfung fehlte.

vom 02.12.2021, 18.17
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Lina:
Mir gefällt an der Elster die klare Trennung
...mehr

Lina:
Nicht geernteter Lavendel... zumindest schaut
...mehr

Lina:
Da wünsche ich den Bewohner im Nordosten stu
...mehr

Sieglinde S.:
Vor etlichen Jahren haben mich einige Tauben
...mehr

Friederike R.:
Ein schöner Vogel, die Elster. Sie wohnt in
...mehr

Chris :
Der gestrige Sturm war auch nicht ohne, aber
...mehr

Friederike R.:
Die Pflanze kenn ich nicht, ist das eine Art
...mehr

Friederike R.:
Platz für eine Großfamilie. In den meisten
...mehr

Friederike R.:
Vor einiger Zeit sind wir durch eine Straße
...mehr

Engelbert:
Wohnst du dort oben im Nordosten, Katharina ?
...mehr