ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ingwer gegen herpes

Man schneide eine dünne Scheibe Ingwer ab, knicke diese in der Mitte und drücke mit der entstehenden Kante fest auf die Herpesbläschen drauf. Man kann auch ein bißchen hin- und herreiben. Hab ich jetzt mal getestet (war ein Tipp in den Kommentaren hier) und ich muss sagen: mein Herpesbläschen ist in drei Tagen fast weg, früher hätte das 3mal so lange gedauert.
 

Engelbert 01.03.2013, 16.29

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

23. von anna maria

Gott segne Dr. okoduwa für seine großartige Arbeit in meinem Leben, bei mir wurde seit 2014 HERPES diagnostiziert und ich nahm meine Medikamente ein. Ich war nicht zufrieden, dass ich den HERPES aus meinem System holen musste, ich suchte nach einer möglichen Heilung für HERPES Ich habe einen Kommentar über Dr. Okoduwa gesehen, wie er HERPES mit seiner Kräutermedizin geheilt hat. Ich habe ihn kontaktiert und er hat mich angeleitet. Ich fragte nach Lösungen, er startete das Heilmittel für meine Gesundheit, er schickte mir das Medikament durch UPS SPEED POST. Ich nahm das Medikament wie von ihm verschrieben und 14 Tage später wurde ich von HERPES geheilt, danke drokoduwahelinngtemple@gmail.com oder whatsApp +2347068877610

vom 19.05.2019, 08.00
22. von Frank

Ingwer haben wir eigentlich immer zu Hause. Dass es gegen Fieberbläschen wirken soll habe ich bislang noch nicht gehört. Danke für den Tipp!

vom 13.01.2017, 08.48
21. von Angelika

Meinem letzten Herpes habe ich mit Schüssler Salz Ferrum phosphoricum den Garaus gemacht. Ich hab's gleich beim ersten Spannungsgefühl genommen und er heilte ohne Jucken, Nässen und Krustenbildung in zwei Tagen aus.
Aber den Ingwertipp werde ich mir merken! Vielen Dank!

vom 02.03.2013, 16.14
20. von Gerti

Habe selten mal Herpes, aber wenn dann nur ganz klein im linken Mundwinkel, merke ja wenn es spannt, da tue ich nur etwas Bepanthensalbe drauf, dann ist es fast schon am nächsten Tag weg.

vom 02.03.2013, 11.40
19. von christine b

danke für all die tollen tipps, laufe gleich ingwer kaufen!:-)
zwar nicht für herpesbläschen, da gebe ich meinen mann den tipp weiter, aber sofort kommt er bei mir ins wasser!
ingwer-zitronentee trinke ich auch gerne.

vom 02.03.2013, 08.22
18. von Lumi

Das mit dem Herpes wusste ich noch nicht, hab ich auch nur ganz, ganz selten damit zu tun seit ich vor Jahre eine homöopathische Konstitutionsbehandlung machen liess. Davor war ich quasi alle Quartal betroffen.

Ingwerwasser täglich und sowieso, den Tipp hab ich vom Alfons Schuhbeck. Das hat der mal in irgendeiner Sendung gesagt und erklärt.
Ausserdem nehme ich auch schon lange Kardamom & Zimt in meinen Kaffee.

Hier klicken

vom 02.03.2013, 00.12
17. von SabineLi

Kennengelernt habe ich Ingwer in der nepalesischen Küche. Es tut dem Magen gut und fördert die Verdauung.

Beim Herpes verfahre ich genauso wie Du es beschreibst und es hilft immer gut & schnell.

Ingwertee, aber natürlich aus der frischen Wurzel schmeckt und hilft sehr gut bei Erkältung!
Bei Halsschmerzen stecke ich mir ein Stück frische Ingwerwurzel in meine Wange und lutsche zwischendurch den "Saft " daraus.

Auch bei chronischem Juckreiz hilft die Wurzel, in Scheiben geschnitten auf die betroffene Hautstelle legen und etwas einreiben.
Viele Grüße Sabine

vom 01.03.2013, 21.29
16. von Anne/LE

Ingwer war eine meiner Entdeckungen überhaupt, zuerst als Gewürz und später
noch viel mehr. Allerdings gehört auch die innerliche Annahme dazu, der Glaube an die Heilkraft,ganz ohne jetzt zusätzlich Esotherik oder Wunderheiler bemühen zu wollen.

vom 01.03.2013, 20.47
15. von brigitte

Beim erstem Kribbeln, betupfe ich die Stelle sofort mit Teebaumöl und das ziemlich häufig. Hat mir bisher immer bestens geholfen, es wurde micht gamz so arg schlimm.
Ingwer habe ich allerdings auch immer im Haus, mag ihn auch in allen Formen:
als Tee, roh oder in Speisen. Vielleicht probiere ich es mal mit einer Scheide - wie oben beschrieben -
beim nächsten Herpes.

vom 01.03.2013, 20.37
14. von marianne

Ingwer ist ein Wundermittel gegen alles mögliche. Bei mir gibt es seit Monaten jeden Tag Ingwertee aus frischem Ingwer.
Ingwer soll über 300 Wirkstoffe enthalten.

vom 01.03.2013, 20.28
13. von Sandra WU

@ Engelbert

Es ist Deine Seite und nicht Meine.

Wenn ich im Kalenderblatt, oder im Lichtblick, oder hier in deinem Tagebuch antworte, dann tue ich das immer offen und ehrlich und wenn meine Antwort nicht erwünscht ist dann denke ich mir....

"Reden ist Silber. Schweigen ist Gold."

Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.

L.G.



vom 01.03.2013, 20.10
Antwort von Engelbert:

Mein Gott ... kannst Du denn nicht differenzieren ... seit wann ist ein Musiklink eine Antwort auf das Thema "Ingwer" ... stell Dir vor, jeder würde hier einen Musiklink posten, dann stünden hier 20 Musiklinks ... würde das Sinn machen ? Bei "Musik entdecken" würde es dann um Ingwer gehen oder so ...

Aber das heißt nicht, dass Deine Kommentare generell nicht erwünscht sind ... wenn sie beim Thema bleiben, dann sind sie das auf jeden Fall.


12. von elfi s.

Meinen gelegentlich auftauchenden Herpes bekämpfe ich auch mit Ingwer. Hab bisher nichts besseres gefunden.

vom 01.03.2013, 20.08
11. von beatenr

toll, daß Ingwer so wirkt - wußte ich noch nicht. Heilt er auch Wunden? Habt ihr Erfahrung?
ich mag ingwer in vielen Formen - roh, gekocht, als Tee...

vom 01.03.2013, 19.53
10. von HoBö aus C.

DANKE - Engelbert!

vom 01.03.2013, 19.52
9. von HoBö aus C.

@ Sandra WU:
Leider habe ich nur Deinen zensierten Kommentar gelesen! :-(((

vom 01.03.2013, 19.34
Antwort von Engelbert:

Siehe meine Antwort an Sandra WU ...

8. von HoBö aus C.

Ich habe heute ein Stück Ingwerwurzel in einen Blumentopf gepflanzt, bzw. gesteckt!

Mal sehen, ob und was sie für "Eigenleben" entwickelt!

... "ich bin so gespannt wie ein Flitzebogen!" hätte mein Vater gesagt.

vom 01.03.2013, 19.30
7. von Sandra WU

@ Engelbert

Glaube ja nicht, dass ich mein OK dazu gebe, dass du Teile meines Kommentares veränderst oder löscht!

Ich mag dich seeehr, aber das finde ich einfach nichgt OK!!!

vom 01.03.2013, 19.29
Antwort von Engelbert:

Ich mag dich auch sehr, aber Dein Musiklink hatte überhaupt nichts mit dem Thema "Ingwer und Herpes" zu tun ... das finde ich auch nicht okay, einfach mal so einen themafremden Link zu posten. Ich hab nur den Link rausgenommen, verändert habe ich Deinen Kommentar überhaupt nicht (außer den Namen ergänzt, nachdem ich Hobös anonymen Kommentar einen Namen gegeben hatte).

6. von Sandra WU

@ Hobö

Vieles kann man im Wikipedia nach lesen, aber manche Geschichte schreibt nicht Wikipedia sondern einfach das Leben selbst.

Ingwer ist eine Pflanze die nicht unbedingt in unseren Breitengraden wächst, die aber immer mehr in unseren Breitengraden genutzt wird.

Was die Pflanze Ingwer für eine Wirkung hat, kann man im Wikipedia genauso nach lesen wie z.B. die Lebensgeschichte vom Musiker Johann Sebastian Bach.

Das die Kraft der Pflanze genauso ein Eigenleben entwickelt wie die Musik....*lächel*

vom 01.03.2013, 18.58
5. von susi

Ingwer sollte in keinem Haushalt fehlen, denn es ist ein "Mittel gegen alles" oder jedenfalls gegen sehr viel.

Aber das Wichtigste: ER SCHMECKT!!!!!!!!!!!!!!

Am meisten beeindruckt mich, dass ein Freund erzählt, seit er s
täglich - in welcher Form auch immer - Ingwer zu sich nimmt, geht sein Zuckerspiegel zurück.

;-)))

LG
susi

vom 01.03.2013, 18.35
4. von Hobö

Ingweranbau "at home":
Unter günstigen Bedingungen kann Ingwer in Mitteleuropa im Garten gedeihen, frosthart ist er allerdings nicht. Jedoch lässt sich Ingwer zu Hause als Zierpflanze ziehen. Für den Anbau zu Hause sowie im Garten können die im Handel erhältlichen Rhizome genutzt werden. Diese schneidet man in etwa drei bis fünf Zentimeter breite Stücke und steckt sie mit der Schnittfläche nach unten in Blumenerde. Ein kleines Stück des Rhizoms lässt man herausstehen. In warmen Räumen, mäßig feucht gehalten, wächst die Ingwerpflanze dann recht schnell.
(aus Wikipedia)

vom 01.03.2013, 17.11
3. von Sandra WU

Einfach nur wertfei zum nachdenken.....

ge-wi(rt)kt hat.

H.G.

vom 01.03.2013, 17.04
2. von HF

Muss ich mir merken. Manchmal kämpfe ich auch dagegen an.

vom 01.03.2013, 16.55
1. von Sandra WU

Find ich echt Super, dass die Heilkraft von der Ingwerwurzel gewirtkt hat.

H.G.


vom 01.03.2013, 16.52

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
DagmarPetra:
Danke, ich habe meine Wichtelanschrift bekomm
...mehr

Annegei:
Bin in 67304 etwas weiter weg. Gehts auch tel
...mehr

linerle:
Wir könnten der Person doch alle einen Weihn
...mehr

Rita die Spätzin:
Hier gestern 10cm Schnee!
...mehr

Su:
Klar kann das passieren, nur ist das bei dir
...mehr

Lina:
O wie schön...bei uns gibt es noch keinen Sc
...mehr

Lina:
Ich wünsche es dir und dieser Person sehr...
...mehr

Lina:
Das kann schon mal vorkommen... ich bin da ha
...mehr

Petra H.:
Das ist echt schlimm zur Zeit. Aber auch Hand
...mehr

Brigitte :
Engelbert,das mache ich ,da gebe ich nicht a
...mehr