ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

kaffee

Kaffee gibts ja bereits gemahlen als Röstkaffee für die Kaffeemaschine ... habt Ihr gewusst, dass z.B. bei Eduscho Gala nur nur 89 % Kaffee drin ist, der Rest ist Zucker (in Form von Karamell und Maltodextrin). Das deswegen, weil Zucker billiger als Kaffee ist und weil man so Qualitätsmängel beim Kaffee überdecken kann.

Engelbert 28.08.2018, 12.44

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

30. von Jo

Auch ich danke für die Infos. Und die Links.

vom 30.08.2018, 10.21
29. von philomena

Danke für den Hinweis, werde ab sofort genau schauen:))

vom 30.08.2018, 10.01
28. von widder49

Schade, Engelbert. Auch ich sehe jetzt erst, nachdem du drauf aufmerksam machst, dass sich da was verändert hat.
Leider.

vom 29.08.2018, 10.58
27. von Engelbert

@ Widder: leider fehlt dort gerade der Eduscho-Kaffee ... und ich bin gerade erschrocken, weil das-ist-drin gar kein neutrales Portal (wie ich dachte) mehr ist ... bei Beschreibung können Werbesätze stehen und leider gibts oft "keine Angabe" ...

vom 29.08.2018, 10.25
26. von widder49

Das ist drin im Kaffee
Hier klicken

vom 29.08.2018, 10.02
25. von Chris

Seitdem wir im Fernsehen darüber informiert wurden, das gemahlener Kaffee sowohl Wasser als auch Pflanzenreste enthält kaufen wir nur noch Kaffeebohnen und mahlen selber. Der Kaffee frisch gemahlen schmeckt auch viel besser und dieses Aroma morgens in der Küche einfach lecker... Dabei trinke ich morgens Tee ;-) aber mein Schatz liebt seinen Kaffee

vom 29.08.2018, 09.45
24. von christine b

kommentar 22 christine b

vom 29.08.2018, 09.37
23. von Petra H.

Ich habe gemahlenen Melitta und Bellarom zu Hause und bei beiden stehen keine Inhaltsstoffe drauf.

vom 29.08.2018, 09.34
22. von

überall wird man betrogen und belogen, echt schlimm ist das derzeit!
mein mann kauft ganze bohnen für seine cafemaschine.

vom 29.08.2018, 09.33
21. von Rita die Spätzin

Da ich nur ganze Bohnen kaufe für meine Kaffeemaschine bin ich noch garnicht auf die Idee gekommen bei gemahlenem Kaffee nachzuschauen. Aber danke für den Hinweis - das nächste Mal schau ich.

vom 29.08.2018, 08.37
20. von maritta

wir kaufen nur ganze bohne. ich dachte mir schon mal sowas....

vom 29.08.2018, 08.34
19. von MaLu

.....und in Jacobs Kaffe sind viele Bruchstücke und angebrannte Kaffeebohnen, also Müll. Ich trinke sowieso nur ganz wenig Kaffe, also trinke ich ihn am Arbeitsplatz, mit Personalrabatt gar nicht so teurer. Wir haben eine spezielle Röstung extra für unsere Bäckerei, die wir auch für den Kaffeautomaten zu Hause verkaufen, aber nur ganze Bohnen.

vom 29.08.2018, 07.06
18. von Engelbert

Das steht bei den Inhaltsstoffen, ob zusätzlich zum Kaffee noch etwas anderes dabei ist ... und es gilt nur für bereits gemahlenen Kaffee.

vom 29.08.2018, 00.13
17. von lamarmotte

Ich habe mir eben eine unserer vorrätigen Packungen gemahlenen Kaffees angesehen, die bei uns mal aus Afrika, mal aus Südamerika stammen und alle sowohl mit dem "fairtrade " Siegel für fairen Handel als auch mit dem grünen europäischen "AB-Siegel" für biologische Landwirtschaft versehen sind. Eigenartigerweise steht da nirgendwo etwas über die Inhaltsstoffe ausser 100% Bio-Arabica-Kaffee aus Peru/Max Havelaar...Sollte ich da weiter nachforschen?

vom 28.08.2018, 23.54
16. von Engelbert

Wenn jemand Stimmung machen will, dann Du ... es geht hier um zugesetzte Stoffe ... warum steht denn bei den meisten Kaffees nur Kaffee als Inhaltsstoff, bei manchen aber Zucker ?

vom 28.08.2018, 22.51
15. von fatigué

Zur Beachtung: Rohkaffee enthält 8% Saccharose und 46% Polysaccharide, die teilweise beim Rösten zusammen mit den kaffeeeigenen Proteinen Karamelisationsprodukte bilden. Wird hier wieder einmal Stimmung gemacht?

vom 28.08.2018, 22.45
14. von Lina

Hab ich nicht gewusst... aber jetzt ist mir auch klar weshalb ich Eduscho Kaffee lieber habe... und ihn nicht so stark empfinde.


vom 28.08.2018, 22.31
13. von Fortuna

Unbewusst den richtigen Riecher gehabt - seit mehreren Jahren nur noch ganze Bohnen.
Das dem industriell gemahlenen Kaffee was zugesetzt wird (und dann noch sowas), das hätte ich nie im Leben für möglich gehalten.

vom 28.08.2018, 21.12
12. von Killekalle

Was man beim Lebensmittelkauf alles untergeschoben bekommt.

vom 28.08.2018, 19.56
11. von ReginaE

...und wer den link von @widder49 liest stellt fest, dass 2 % von 1 kg Kaffee, Pflanzenreste sein dürfen. Alles legal! Wahrscheinlich auch das mit dem Zucker u.ä. oder Wasser zum Bedampfen.

vom 28.08.2018, 18.58
10. von Lieschen

danke für die Info, das wußte ich nicht das man auch beim Kaffee beschmummelt wird, da muß ich mal bei meinen Tabs lesen, ich trinke nur 1 Tasse und habe gemerkt das die No Name, oder sonstige billigeren Sorten mir 1. nicht so schmecken und 2. Sodbrennen erzeugen, die Origninalen wie Maschine vertrage ich, werde aber da auch mal lesen.

vom 28.08.2018, 18.46
9. von IngridG

Danke für diese Info. Werde wieder ganze Bohnen kaufen.

vom 28.08.2018, 18.09
8. von Regina

Nur gut, dass ich keinen Kaffee trinke.

vom 28.08.2018, 17.39
7. von widder49

Es gibt noch Kaffee ohne Zusatzstoffe...
Ich kaufe entweder Kaffeebohnen oder in einer kleinen Rösterei.
Da ich überwiegend Ostfriesenteetrinker bin, soll Kaffee etwas "besonderes" bleiben.
Über Zusatzstoffe (Holz, Wasser, schwarze Bohnen) würde bereits vor ein paar Jahren in Vorsicht Verbraucherfalle berichtet.
Hier klicken

vom 28.08.2018, 17.00
6. von JuwelTop

Nein, wusste ich nicht, aber kann ich mir gut vorstellen. Getrickst und geschummelt wird überall. Deshalb riecht der Kaffee bestimmt auch nicht mehr wie Kaffee früher. Selbst beim Kaffee sollte man sich also mit der Inhaltsstoffangabe befassen...

vom 28.08.2018, 15.51
5. von ixi

@ Engelbert
Danke für die Infos.
Hammer: ich schaue ja oft auf die Inhaltsstoffe beim Einkauf - aber bei gemahlenem Kaffee habe ich wirklich gedacht da ist nur gemahlene Kaffee in der Verpackung.

Bei meinem nächsten Einkauf werde ich mal Verpackungen von gemahlenem Kaffee inspizieren wie das bei anderen Kaffeesorten ist.


vom 28.08.2018, 15.49
4. von Engelbert

@ Ixi: ich hab grad gesehen, dass auf der Packung unten ein Hinweis steht, der wurde in der Fernsehsendung, die solche Kaffees getestet hat, aber nicht gezeigt ... auch nicht seriös ...

vom 28.08.2018, 15.38
3. von ReginaE

Das Zucker drin sein soll, wußte ich nicht. Mir ist bekannt, dass in gemahlenem Kaffee, also auch in Tabs, Zusatzstoffe drin sind, damit der Preis für den Handel gut ist.

Das ist z.B. für mich ein Grund, Kaffeebohnen zu kaufen, den Kaffee selbst zu mahlen und über eine ganz normale Kaffeemaschine zu zubereiten.

Tabs sind eh das letzte, da werden die Verbraucher nur über den Tisch gezogen und die Umwelt verschmutzt.

vom 28.08.2018, 15.29
2. von Engelbert

Ja, das tut es, Ixi ...

vom 28.08.2018, 15.29
1. von ixi

Woher hast du diese Kenntnis Engelbert? Steht das als Inhaltsangabe auf der Kaffeeverpackung?

vom 28.08.2018, 14.38

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Letzte Kommentare:
Sommerregen:
Ich würde auch mitmachen.
...mehr

Sylvi:
Ganz verzaubernde Bilder. Pieta ist mein Favo
...mehr

Sylvi:
Ich habe gerade 80 Zwiebeln am Donnerstag in
...mehr

Anne:
So unterschiedlich ist die Wahrnehmung wieder
...mehr

Flupsi:
ich mache auch mit
...mehr

Gisela L.:
Ich habe mich schon mehrmals per Petition unt
...mehr

Frieda:
Respekt! Ich könnte das nicht machen aus Angs
...mehr

Helga F.:
Boah, ich bin hin und weg, habe noch nie so e
...mehr

elfi s.:
Ich finde die Bilder sehr schön. Einige etwas
...mehr

ReginaE:
automatisch dachte ich an de Abreisskalender.
...mehr