ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

karin p ist jo ...

... das habe ich gerade rausgefunden. Jo und Birgit und B. und wie er sich so nennt. Das ist schon böswillig, mit immer neuen Namen aufzukreuzen. Ich werde in Zukunft neue Namen, die besonders intensiv diskutieren, nur nach voriger Mailprüfung stehen lassen.

Engelbert 03.08.2019, 19.02

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

31. von Elisabeth (himmelblau)

Also ich war jetzt schon länger nicht hier, und mir sagen alle diese Nicks nicht. Aber solange die Beiträge an sich es nicht sind, die gegen irgendwelche Regeln verstoßen, andere beleidigen etc. wäre es mir persönlich egal, ob da jemand mit einem oder mehreren Nicks postet.
Etwas anderes ist es natürlich, wenn jemand gesperrt wurde und dann mit einem neuen Nick aufkreuzt. Verhindern kann man sowas aber nie hundertprozentig, schon gar nicht mit einer Mailüberprüfung (ich würde mir das sparen, eine neue Mailadresse kann man sich ziemlich leicht zulegen, schade um die (vertane) Lebenszeit.) Dass jemand sich sogar mit der selben Mailadresse mehrfach anmeldet, spricht eher dafür, dass die Person nichts Böses im Schild und einfach keine Ahnung hatte, dass das hier so ungern gesehen ist. (Sonst würde sie sich nämlich einfach eine weitere Mailadresse zulegen, wenn es ihr bloß darauf ankommt, zu stören.)

vom 08.08.2019, 23.15
30. von Engelbert

@ Achim: Du weißt schon, worum es ging ... um den Eintrag mit dem vor-den-Zug-stoßen. Da geht es doch gar nicht darum, mir zuzustimmen ... worin könnte man mir da zustimmen oder nicht ? Sag mir das mal konkret, wo ich mich angegriffen gefühlt habe und das zu Unrecht ... zitiere mal einen Satz bitte.

Man muss nicht mit mir einer Meinung sein. Wenn das jeder wäre .. das wäre unrealistisch.

vom 05.08.2019, 18.59
29. von Achim

Fast täglich lesend und selten kommentierend finde ich in diesem Blogabschnitt eine gewisse Brisanz. Du gibst in deinen Beiträgen sehr viel Persönliches Preis. Findest dann aber kritische, nicht zustimmende Kommentare persönlich angreifend. Wo ist die Grenze? Ich habe auch manchmal den Eindruck, dass es hier überwiegend um Zustimmung zu deinen Auffassungen geht. Aber es ist dein Blog, du bist der Administrator und bestimmst letztendlich was drin steht. Und endlose harte Auseinandersetzungen nerven schon und gleiten sehr oft ins Unsachliche. Grüße aus Mitteldeutschland.

vom 05.08.2019, 18.34
28. von Burkhard Jysch

hier nennt man diese Typen Sockenpuppen

vom 05.08.2019, 18.00
27. von Engelbert

Also Meggy ... wenn jemand hier nur auftaucht, um Kritik zu üben, kann ich drauf verzichten. Wenn jemand sowieso immer da ist und mal Kritik übt, kein Problem.

Behaupte bitte nicht auch noch, dass ich kritische Stimmen nicht mag, dem ist nicht so. Es kommt darauf an, "wie" die Kritik geübt wird und das passiert meist nicht sachlich, sondern persönlich angreifend. Das würdest Du garantiert auch nicht wollen, oder ?

Mit Jo und Co. ist eine besondere Sache, weil er (bzw. es ist ja eine sie) schon lange hier ist und immer nur, um Diskussionen anzufachen ... das ist ein Unterschied, ob eine Diskussion nun mal irgendwo entsteht oder gezielt inszeniert wird.

Mich würde sehr interessieren, wie Du das händeln würdest, wenn das dein Blog bzw. deine Seite wäre.



vom 05.08.2019, 14.56
26. von Meggy

Ehrlich gesagt, verstehe ich den ganzen Hype um die Sache nicht.

Was macht es denn für einen Unterschied, ob eine Person mit KarinP, Jo, oder vielleicht gar mit Hanswurst kommentiert? Es kommt doch auf das geschriebene, also die Aussage des geschriebenen an.

Sollte man sich nicht eher Gedanken darüber machen, dass man (so sieht es nunmal aus) hier "ausspioniert" wird? Ist das in dieser Form eigentlich legal? Ich hab zwar nichts zu verbergen, fühle mich aber bei dem Gedanken ehrlich gesagt gerade nicht so toll!

Und wenn ich von Engelbert Aussagen (Nr. 18.) lese wie:
"... einfach nicht weiter beachten ...", muss ich Christa leider zustimmen, dass hier wohl eher Wert darauf gelegt wird, Engelberts Aussagen zuzustimmen, und kritische Kommentare nicht gerne gesehen sind. Ich bin aber auch nicht der Mensch, der nur das schreibt, was jemand anderes lesen will!
Es ist mir aber schon öfter aufgefallen, dass kritische Stimmen hier nicht gerne gesehen sind, und auch angefeindet werden! (bist du nicht kritikfähig Engelbert?). Ich habe immer öfter das Gefühl, dass du Probleme damit hast, andere Meinungen (halt die, die deiner Meinung entgegenstehen) gelten zu lassen. Das ist auch ein Grund, warum ich weniger kommentiere - ich "Bauchpinsle" nicht weils einer gerade haben will.

Nur noch so erwähnt: wenn jemand "Stunk" macht, ignoriere ich das - ganz gleich, welcher Name da dabei steht. So einfach kann das Leben sein!

vom 05.08.2019, 14.30
25. von Schpatz

Ich sehe es wie @ christine b, einfach ignorieren. Wir haben in dem Fotoforum, wo ich bin auch einen Troll. Einfach nicht beachten. Bei denen, die sich aufregen wird er häufig mit abwertenden Bewertungen aktiv.
Allerdings kann ich es auch nicht verstehen, warum man laufend unter anderen Namen kommentiert. Es ist ja auch nicht schlimm, eine andere Meinung zu haben, sie sollte aber sachlich und nicht angreifend oder verletzend vorgebracht werden. Es gibt im Internet nicht umsonst eine Netiquette. Manche Menschen brauchen halt einfach auf so einem Weg Bestätigung, nicht nachvollziehbar, aber es ist leider so.

vom 05.08.2019, 12.15
24. von Webschmetterling

@ Defne so wird es sicher sein aber was sagt es im Endeffekt schon aus. Nichts 100%iges.
Im Haus kann die ganze family mit der gleichen IP surfen. Ob Partner, Kids, Oma, Opa :) Weiß da einer was der andere tut?


vom 04.08.2019, 21.32
23. von Friedrich

Der Mensch ist was er denkt,
was er denkt, strahlt er aus.
Was er ausstrahlt, zieht er an.

Friedrich Hebbel

(1813 - 1863), Christian Friedrich Hebbel, deutscher Dramatiker und Lyriker

vom 04.08.2019, 20.57
22. von Defne

@Engelbert
Kannst Du nicht sehen ob es die selbe IP-Nummer ist?

vom 04.08.2019, 20.14
21. von christie

Das ist zwar eine zusätzliche Arbeit für Dich, Engelbert und es ist ein Armutszeugnis wenn Jemand immer mit verschiedenen Namen kommentiert. Scheinbar fehlt es dieser "wer auch immer" am Mut offen zu ihrer Meinung zu stehen oder sie hat Spaß daran Unruhe zu stiften.
Du hast sowieso ein gutes Gefühl für Kommentare die besser nicht veröffentlicht werden. Die SF sind Großteiles friedlich, sachlich und fair. Wir sind eine Familie und sind froh einander zu haben.

vom 04.08.2019, 19.24
20. von Elisa

Mir kam es auch so vor, als ob diese KarinP.- oder wer auch immer diese Person ist - hier Unruhe stiften wollte. Interessanterweise wollte sie dann Meinungen hören wie in der Meinungsforschung oder Leute, die für PolitikerInnen (in diesem Fall, tippe ich auf AfD oder eine andere koservative Partei wegen des Artikels von Alice Weidel) arbeiten.
Deshalb habe ich sie auch gefragt, ob sie in diesen Berufsfeldern arbeitet und bin nicht mehr weiter großartig auf sie eingegangen.
Denn, dass es hier beinahe Umfragen gibt, ist, glaube ich, nicht im Sinne Seelenfarbens.

Ich wünsche euch noch allen einen erholsamen Sonntag. :-)

Alles Liebe,
Elisa

vom 04.08.2019, 16.59
19. von christine b

kobolde sind auf allen blogs unterwegs, am meisten bestraft werden sie durch löschen oder nichtbeachtung. je mehr man sie beachtet, umso lustiger wird's für sie.

vom 04.08.2019, 14.48
18. von Engelbert

@ Ursi: ja, Christa aus Österreich ... ist selten da und wenn, dann kritisch ... einfach nicht weiter beachten ...

vom 04.08.2019, 13.38
17. von Ursi

@ christa ????????????

vom 04.08.2019, 12.45
16. von christa

Gisela, da geb ich dir recht.Trotzdem darf es keine Verdächtigungen, Unterstellungen etc geben,von wem auch immmer.Sollte Karin, Jo,, oder wie immer sie sich nennt, wirklich immer dieselbe sein,dann versteh ich sie nicht, warum sie da immer schreibt, wo sie doch so angefeindet wird. Im anderen fall aber, sollte die Vermutung von Engelbert nicht stimmen, sollte er die Größe haben und sich bei ihr entschuldigen.Aber wie gesagt, ich hab den Eindruck daß sehr viele Sf das schreiben was Engelbert hören will.

vom 04.08.2019, 12.25
15. von Gisela L.

Der Blog ist von Engelbert, das sollte man respektieren.

vom 04.08.2019, 12.15
14. von Birgit (Hildesheimer)

@ Christa
Da musste ich ja nu schmunzeln.
Denn der Gedanke kommt mir öfter mal, wenn ich die Kommentare lese.Dann halte ich mich meist gepflegt da raus.
Bestes Beispiel: All der Streit und Zank zum Thema " Ander Meinung"
Das ist der Wahnsinn. Manchmal is es besser einfach mal "die Fresse halten"! (Zitat meiner Kinder)
Es wird wahrscheinlich immer Leute geben, die versuchen Engelbert zu foppen, zu ärgern oder einfach mal schlechte Stimmung verbreiten.

vom 04.08.2019, 10.45
13. von christa

Birgitt....angeblich hat diese Jo oder wie auch immer dr Name ist.Engelbert kontatiert aber ich habe da den Eindruck, das die meisten SF hier Engelbert nach dem Mund reden.

vom 04.08.2019, 10.29
12. von Birgit (Hildesheimer)

@ Christa
Wenn nichts dahinter stecken sollte, dann kann sie (Karin P oder Jo oder wer auch immer es ist) das alles klären.
Ich habe diesen Disput letzten Herbst ja auch mitgemacht.
Und siehe da, zwei, drei klärende Telefonate und schups, alles war und ist wieder gut zwischen Engelbert und mir.
Außerdem finde ich es sehr sehr plöd, mit ständig neuen Nicknamen zu kommentieren.
Wenn man nur auf Streit aus ist, dann muss man sich nicht wundern, wenn man erwischt und "angeprangert" wird.

vom 04.08.2019, 10.25
11. von christa

Engelbert, du stellst jemanden an den Pranger, ohne eindeutige Beweise zu haben, wie du ja seber sagst.Das finde ich nicht richtig

vom 04.08.2019, 09.55
10. von lamarmotte

@ Engelbert:
Danke für Deine Antwort. Ich befürchte, dass dieser sehr spezielle Fall in erster Linie Dich, aber auch Andere (und nicht nur SFlerinnen) irgendwann wieder beschäftigen könnte).

vom 04.08.2019, 00.33
9. von Engelbert

Ja, sie hat sich gemeldet, konnte mich aber nicht überzeugen, dass sie nicht Jo ist. Wir haben es übrigens auch bei Jo mit einer Frau zu tun ... Josefine war ja auch der Ursprung des Ganzen.

vom 04.08.2019, 00.01
8. von lamarmotte

@ Engelbert:
hat sich k.p. - wie hier von ihr angekündigt - bei Dir gemeldet? Deine Vorgehensweise in diesem Fall finde ich ok.

vom 03.08.2019, 23.49
7. von MOnika Sauerland

Das finde ich sehr gut.

vom 03.08.2019, 23.22
6. von KarinP.

(Anmerkung Engelbert: bitte keine weiteren Kommentare von Dir)

vom 03.08.2019, 21.07
5. von gudi wi

lieber engelbert: ich dachte das schon seit gestern - diese art zu provozieren kam mir irgendwie bekannt vor...

vom 03.08.2019, 20.56
4. von Ursi

Ich hab`s gewusst, ich hab`s gewusst!!!
Bin ja nicht auf den Kopf gefallen, hihihi....

vom 03.08.2019, 20.46
3. von philomena

Oh, je. Ich hatte schon daran gedacht, doch da der Schreibstil diesmal etwas anders war, habe ich KarinP. geantwortet.

Obwohl sie mir hier nicht mit anderen Kommentaren in anderen Rubriken erinnerlich war. Aber es ist wie es ist. Jo, Josefine, Birgit, KarinP. - war ja auch mal wieder Zeit:))

vom 03.08.2019, 20.06
2. von Engelbert

Dann mach das ... schick mir eine Mailadresse mit Deiner Telefonnummer ... ich antworte dann per Mail.

vom 03.08.2019, 19.33
1. von KarinP.

Wer soll ich bitte sein? Ich kenne diese User nicht. Ich kann dich gerne anrufen oder meine Mailadresse angeben.

vom 03.08.2019, 19.10

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Grit:
Ja...Seelenfarben ist was ganz besonderes für
...mehr

ela:
Seelenfarben - immer gerne! Danke dafür!
...mehr

Inge:
danke für die wunderbaren Seelenfarben-Seiten
...mehr

ursula die 2.:
sollte es heissen
...mehr

ursu:
Seelenfarben ist etwas ganz Besonderes. Durch
...mehr

Janna:
...ich bin schon länger dabei und ohne Seelen
...mehr

lieschen:
bin so froh ds es diese Seite und alles hier
...mehr

KarinSc:
Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke
...mehr

Greta:
Seit ca.10Jahren bin ich stille Leserin. Heut
...mehr

DoJo:
Vom 1. Moment an war und ist Seelenfarben für
...mehr