ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

kinderkassetten

Die CD ist tot, Streaming haben nur wenige, aber Kinderkassetten werden angeblich immer noch gehört. Es soll sogar noch Kassettenrekorder für Kinder zu kaufen geben.

Engelbert 11.03.2021, 13.27

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Engelbert

Wie heißt denn die Folge ?

vom 14.03.2021, 23.05
12. von Brigitte 48

Ich lese auch sehr gerne und am Liebsten bei jedem Besuch vor.
Mein Enkel hört zur Zeit am Liebsten - Lukas, der Lokomotivführer - . Nun musste ich die Folge 2 und 3 bestellen. Leider bekomme ich Folge 3 nicht mehr.
Kann mir jemand helfen? Wäre ganz super!!!

vom 14.03.2021, 22.49
11. von GudrunL

Meine Enkel nutzen sehr gerne den Kassettenrecorder. Er ist Teil einer alten Stereoanlage der Mama. Die alten kinderkassetten nutzen Sie gerne. CD-Player und sonstige neue Technik kein Problem für die jüngste Familiengeneration. Es gibt eine Einschränkung, vor Nutzung muss um Erlaubnis gefragt werden. Also keine Dauerberieselung. Bei uns wird aber auch noch viel vorgelesen.

vom 12.03.2021, 14.29
10. von christine b

gibt es bei uns auch noch, wir haben die casetten unserer kinder aufgehobeen und noch einen alten casettenrecorder. ab und zu hören die enkel noch, wenn sie da sind.
heute haben die kinder tonies, wie ich bei den nachbarskindern sehen kann. einen tonie für jede geschichte. nett aber relativ teuer.
Hier klicken


vom 12.03.2021, 10.17
9. von Ursi

Ich habe noch einen Kassettenrecorder.
Aber leider bin ich zu faul, Musik auszusuchen und abzuspielen.
Sogar im Auto von meinen Eltern ist noch ein KR drin. Mein (inzwischen) Autochen ist ja auch schon 24 Jahre alt.

vom 12.03.2021, 07.05
8. von Lina

Ich mag die CDs am liebsten... habe mir jetzt erst wieder welche bestellt.

vom 11.03.2021, 23.20
7. von Inge

Lese gerade, dass der Erfinder der Musikkassette, der Niederländer Lou Ottens, vor einigen Tagen 94jährig verstorben ist. Das wurde aber erst jetzt bekanntgegeben. Ottens hatte die Kassette im Auftrag der Plattenfirma Philips entwickelt, die diese Sensation dann 1963 auf der Funkausstellung in Berlin präsentierte.
Kann mich noch gut an meinen ersten Kassettenrekorder erinnern. Von der Marke Saba. Und was war das immer für ein Drama, wenn das Band sich in der Spule verdrehte! Das nannten wir "Bandsalat". Manchmal gelang es mir, das Band mit einem eckigen Bleistift wieder zurück in die Spule laufen zu lassen.

vom 11.03.2021, 22.17
6. von ReginaE

Wenn ich mir vorstelle, wie oft wir "Der kleine Wassermann" auf der Fahrt in den Urlaub nach Frankreich hörten. Für uns als Eltern was das super, und ich war immer wieder ergriffen davon. Damals wohnten wir in der Nähe eines kleinen Flusses mit einer Mühle und ich konnte mir alles bildhaft vorstellen.
Mein Kinder liebten es.


vom 11.03.2021, 20.15
5. von Chispeante

Kassettenrekorder können auch ganz kleine Kinder bedienen (ohne dass sie kaputtgehen). So hat es meine Schwägerin mir erklärt.
Vermute dass es in den Büchereien auch noch Kasetten zum leihen gibt.
Die Inhalte ändern sich nicht bei den Kindern, Benjamin Blümchen etc., kommen zwar neue dazu (Paw Patrol), aber die "alten" sind großteils zeitlos.

Auch sind Hörbücher ein möglicher pädagogischer Mittelweg (sei es Kasetten, CDs, tonies oder Tablet/Smartphone) für Eltern, ein Ja für spannende, lustige und teils lehrreiche Inhalte, aber noch nicht so schlimm wie nur Flimmerkiste.

vom 11.03.2021, 16.40
4. von philomena

Mal googlen, die Modelle sind "kindgerecht" gestylt, ersparen den unlustigen Erwachsenen das Vorlesen: Kinder lieben Geschichten, dann liest es eben die Stimme aus dem Recorder vor. Es gibt keine Werbung und nach einer Weile ist das Ding still. Vermutlich braucht die Mama nur noch den Ausschalter drücken ... Außerdem ist Bandsalat auch ein schönes Spiel, Kassette auseinandernehmen, regt den Forscherdrang an - und später das ganze Teil zerlegen.
Die aufgenommen (guten) Kinderkassetten sind oft auch gute Hörspiele. Also Daumen hoch!

vom 11.03.2021, 16.09
3. von Inge

Ich mag meine Musik-CDs immer noch....

vom 11.03.2021, 14.38
2. von Marion-HH

Ich höre schon noch mal eine CD. Habe mir sogar neulich eine bestellt, da ich die entsprechende LP nicht mehr abspielen kann.

vom 11.03.2021, 14.27
1. von gerhard aus bayern

es gibt auch noch kassettnrecorder für erwachsene. ich habe mir 2019 ein neues doppelkassettendeck gekauft und es gab mehrere zur auswahl.

vom 11.03.2021, 14.14

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Letzte Kommentare:
Lina:
Wunderschön... ich gratuliere zu diesen toll
...mehr

Lina:
Schön für dich :-)
...mehr

Lina:
Ich finde es eine Frechheit.Am Schalter ist m
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Fantastisch!
...mehr

owl:
Es geht wohl nur um Kosten. Werdet mal alt. D
...mehr

satu:
Super!!
...mehr

Gisela L.:
Bei der Sparkasse Nürnberg fallen keine Zusa
...mehr

Gisela L.:
Tolle Aufnahmen vor wunderbar blauem Himmel.
...mehr

Ursel:
... ja so ist es... wir halten alle Ausschaun
...mehr

Chispeante:
Herzlichen Glückwunsch nachträglich! :-)
...mehr