ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

klein weiß lecker

Ich grüße heute alle Sachsen ... denn die Leckerei des Tages (die man in manchen Supermärkten auch bei uns bekommt), sind die ...

Engelbert 20.09.2020, 20.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

22. von Rita die Spätzin

Baiser und dann in der Mitte mit Sahne - lecker! Gabs im Cafe Baumhauer!

vom 23.09.2020, 22.06
21. von elfi s.

Das wäre mir zu süß zum Naschen. Baiser mag ich nur auf Rhabarberkuchen.

vom 22.09.2020, 19.46
20. von Schpatz

Ich bin zwar ne Süße, aber Baiser ist dann doch zuviel des Guten ;-)).

vom 22.09.2020, 17.40
19. von Silke

herrlich, die hab ich als Kind geliebt. Bei unserem Bäcker in Freiberg hießen sie Schmätzchen, kosteten 25 Pfennig (DDR) und waren doppelt so groß. Wenn sie ganz frisch waren, war das Innere noch klebrig.

vom 22.09.2020, 16.16
18. von SabineR

Die gab es früher in der Bäckerei um die Ecke. Meine Kinder haben sie geliebt. Ich bin kein Süßmäulchen, weshalb diese kleinen Baisers für mich keine Versuchung darstellen; auch kein Genuss.

vom 22.09.2020, 11.12
17. von Kassiopeia

Ich kenne die auch unter dem Namen "Schmätzchen" oder Schmätzeln. Die sind furchtbar süß, aber früher mochte ich sie gern mal. Heute nehme ich lieber Abstand davon. Man kann sie auch selbst herstellen.

vom 21.09.2020, 19.16
16. von

uuuaaah, na dann lieber mal einen kl. dickman, wenn mal wieder eine einladung ansteht und ich mitesser habe,
auch die zuckerwatte vom jahrmarkt: uuuaah,

vom 21.09.2020, 12.46
15. von JuwelTop

Och nee, da kann ich nicht reinbeißen. Außerdem fast der blanke Zucker, auch das geht nicht. Nur gut, dass ich die nicht mag.

vom 21.09.2020, 11.14
14. von Waltraud

Die hab ich bei uns noch nie gesehen. Ich mag aber auch kein Baiser


vom 21.09.2020, 09.50
13. von Inge-Lore

Bin zwar kein Sachse, lebe aber seit vielen
Jahren in Leipzig..Süßigkeiten sind ohnehin
nicht mein Ding - und diese Krönchen hab ich noch nie gesehen (oder nicht darauf
geachtet), würde sie nie kaufen.
Den "Süßen" hierbei Seelenfarben aber guten
Appetiet !

vom 21.09.2020, 09.05
12. von Hans

Uuuuaaahh! Bloß weg damit! Da läuft mir kalt den Rücken runter, wenn ich das Geräusch beim Reinbeißen höre oder sie auch nur anfassen müsste. Nee, Baiser geht gar nicht.

vom 21.09.2020, 06.54
11. von Petra H.

Die mag ich auch gern. Wir sagen Schmätzchen dazu.

vom 21.09.2020, 06.13
10. von Lieserl

Die mag ich auch sehr gern. Ich weiß zwar nicht wos die bei mir zu kaufen gibt, aber ich mach die öfter mal selbst. Wenn Eiweiß vom Kuchenbacken übrig ist. Meist beim Kekserlbacken oder in der Weihnachstbäckerei. Mjammijammi

vom 21.09.2020, 06.06
9. von Sieglinde S.

Diese Firmenmarke kenne ich zwar nicht, aber die Baisers (Bissees) mag ich auch. Wir kauften sie als Kinder tütenweise. Wir verlangten dann "Schmätzchen".

@Frechdachs: es ist nicht wie Mäusespeck, sondern knusprig trockener Zucker mit Eiweiß, gebacken. Das sind die Resteeiweiße, die übrig bleiben, wenn man nur die Eigelbe braucht.

vom 21.09.2020, 02.39
8. von Killekalle

Fein, mit Vanilleeis und Sahne!

vom 21.09.2020, 00.07
7. von frechdachs

Ist das sowas wie Mäusespeck oder knusprig wie Baisers?

Süß verführte Grüße von frechdachs, heute mittels Plombenzieher, besser bekannt als Zwergen-Gegenteil, ohne Schokoüberzug.

vom 21.09.2020, 00.01
6. von Lina

Ich lass mich doch gerne verführen.

vom 20.09.2020, 23.37
5. von ReginaE

im schwäbischen heißen sie ganz einfach "Schäumle", die gibt es da zwar nicht als Krönchen, eher aus Meringuen und die mag ich sehr!!
Eine Bäckerei hier in der Nähe macht sie mit einem obstigen Touch.

Und zu ganz besonderen Anlässen mache ich solche Zeugs selber, nämlich dann, wenn es als Tortenboden daher kommt.


vom 20.09.2020, 21.34
4. von Wolf-Dieter

Danke für die Grüße, aber das ist nichts für mich. Der Kuchen von Reimann schmeckt mir aber.

vom 20.09.2020, 20.36
3. von ErikaX

Die mag ich auch sehr. Egal ob aus Dresden oder aus einer anderen Region. Meistens kaufe ich sie aber nicht als Nascherei zwischendurch sondern als Zutat für ein feines Dessert (wenn Gäste kommen).

vom 20.09.2020, 20.32
2. von lieschen

so, und ich weiß nicht wie die schmecken, noch nie gegessen.

vom 20.09.2020, 20.31
1. von Inge

Diese Leckerei kennt man auch in der Schweiz. Dort nennt man sie Schümlis. Dort gibt es sie auch schokoladig.

vom 20.09.2020, 20.14

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Liane:
Feuerwerk einer anderen Art.Tolles Foto.
...mehr

MOnika Sauerland:
Wie gut das wir das auch können ohne Anweisu
...mehr

Leonie:
Nachträglich herzlichen Glückwunsch und noc
...mehr

Lina:
Eine Arbeit bei der die Funken fliegen.
...mehr

Sonja :
So urtümlich, irgendwie! Dieses heiße Sprü
...mehr

Margareta:
Als Kind hat mich immer total fasziniert, das
...mehr

Margareta:
Erinnert mich an meinen Papa, er hat oft mit
...mehr

Phoenixe:
Lina, das stimmt so nicht, in Bayern sind OP
...mehr

Ursi:
Wenn ich den Bildschirm nach hinten biege, da
...mehr

Sywe:
Ein außergewöhnliches, schönes Bild ;)
...mehr