ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

kleiner fuchs im winter



Pipaluk hat mir dieses Bild geschickt und dazu geschrieben:

"Dieses kleine Wunder haben wir gerade in unserem Wohnzimmer (!) entdeckt. Er ist inzwischen in den unbeheizten, aber von der Sonne erwärmten Wintergarten umgezogen. Was machen wir nun bloß mit ihm? In die Freiheit entlassen geht auf keinen Fall, da erfriert er. Die Frage ist, wie kommt er überhaupt ins Haus? Über den Holzvorrat für den Kachelofen?"

Engelbert 13.02.2021, 13.51

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Pipaluk

Update:
Der kleine Fuchs sitzt heute Abend an der gleichen Stelle im Gartenhaus, wo ich ihn heute Vormittag ausgesetzt hatte - bewegungslos. Vielleicht hat er sein inneres "Frostschutzmittel" wieder aktiviert, um die nächste Zeit über die Runden zu kommen.

vom 14.02.2021, 17.54
11. von christine b

so ein schöner kerl, ob man ihn retten kann? vielleicht braucht er fruchtsaft, orangeenscheiben reichte man im schmetterlingshaus den tieren sah ich mal.
wasser extra.
hoffentlich überlebt er, indem er wieder schlafen geht.

vom 14.02.2021, 15.15
10. von Lina

Der ist schön... er wurde wohl ungewollt aus seinem Winterschlaf geholt.

vom 14.02.2021, 00.33
9. von Ursi

Pipaluk,
den haste aber wunderschön fotografiert. Er sieht so zart und flauschig aus. Ich wünsche ihm auch, dass er wieder zur Ruhe kommt.

vom 13.02.2021, 22.51
8. von Ingolf

Wir hatten gerade ein Tagpfauenauge in der Küche, ist wahrscheinlich mit der Faschingsklamottenkiste für die Enkel vom Boden gekommen. Ich habe den Falter mit einem Sieb eingefangen und wieder hoch gebracht.

vom 13.02.2021, 20.49
7. von charlotte

Ein Prachtexemplar ist dieser Schmetterling !
Vielleicht bekommen wir nochmals Nachricht von ihm.

vom 13.02.2021, 19.34
6. von philomena

Paar Holzscheite für Unterkunft für die kleine Schönheit dazu legen. Da kann er drunterschlupfen und noch für 6 Wochen in die Winterruhe. Er wird das überleben!

vom 13.02.2021, 18.01
5. von Webschmetterling

Ein schöner Schmetterling.
Apfelsine halbiert/geviertelt mal auf einem Tellerchen anbieten.

vom 13.02.2021, 15.15
4. von Pipaluk

Zuckerwasser hatte ich ihm schon hingestelltm hat er aber nicht beachtet. Stattdessen ist er dauernd gegen die Fensterscheiben geflogen, was ihn ganz sicher in kürzester Zeit sein zartes Leben gekostet hätte.
Unser Winterschmetterling ist inzwischen ins Gartenhaus umgesiedelt worden, nachdem ich nachgeforscht und gelesen habe, dass er zur Überwinterung unbeheizte und vor Regen geschützte Unterkünfte benötigt. Dort kann er bei 5 - 10° in Winterstarre fallen und seinen Energieverbrauch auf Null runterfahren. Fröste bis zu -30°C können ihm nichts antun, da er selbst eine Art Frostschutzmittel produzieren kann, das ihn vor der Kälte schützt.
Wir hoffen jetzt mal, dass er in seinem neuen Quartier bis Ende Februar/Anfang März durchhält und dann bei milderen Temperaturen in den Garten fliegen kann.

vom 13.02.2021, 14.59
3. von rosiE

ich würde ihm wieder ein paar holzscheite spendieren weit weg vom feuerholz natürlich und ihn dazusetzen, zusätzlich zum süßen snack

vom 13.02.2021, 13.59
2. von ReginaE

Vielleicht gibt es ein fast unbewohntes Zimmer, kühl sollte es schon sein und geschützt. Diese Flattermänner überwintern auch gerne im Dachstuhl.

vom 13.02.2021, 13.58
1. von Lieserl

Ja, die Schmetterlinge überwintern tatsächlich in den gut geschützten Holzstapeln. Das kenn ich auch noch auch Kachelofenzeiten. Wenn er noch nicht ganz wach ist, würde ich ihn im Wintergarten aussetzen, ein bissl Zucker- oder Honigwasser. Und vielleicht schläft er ja wieder ein.

vom 13.02.2021, 13.55

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Schnecke:
Ich kann mich noch gut an deine Bedrenovierun
...mehr

Ursel:
... oh ... nur gut, dass es mit dem Vergessen
...mehr

Karen:
@ Engelbert (und alle, die es interessiert):
...mehr

lieschen:
Gute Besserung,
...mehr

Moscha:
Dein Bad gefällt mir immer noch sehr gut, li
...mehr

Hanna:
Mein Bad hat die selben Farben,aber nur umgek
...mehr

Engelbert:
7 Jahre, Birgit ... ich hatte damals Ausverka
...mehr

Birgit W.:
Das ist aber doch noch nicht so lange her, od
...mehr

Lieserl:
Das finde ich aber schade, dass dein Fliesenl
...mehr

bo306:
Die Qualität gleicht den Preis aber voll aus
...mehr