ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

kleines pony



Kleines Pony auf der Weide ... heute fotografiert.

Engelbert 18.11.2021, 17.41

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

18. von Lina

@ Engelbert
Schon weich... aber sind die nicht so rauh, so dass man ordentliche Abschürfungen bekommt?

vom 20.11.2021, 01.45
17. von Gise

Hihi, wenn man das Bild photoshopmäßig bearbeiten würde... alles Rote soll grün werden, dann stünde das Pony auf einer Wiese. :-D

Früher gab es vor vielen Geschäften und Supermärkten kleine Fahrzeuge, in die man Geld einwarf, damit die Kinder darauf/darin geschaukelt wurden.
Als meine Erstgeborene im Alter von etwa eineinhalb Jahren von mir einmal ein 1-DM-Stück für den Einkaufswagen in die Hand gedrückt bekam, rannte sie zu einem Käfig, in dem sich ein künstlicher Papagei befand. Bevor ich protestieren konnte, steckte mein kleines Mädchen das Geldstück in den Schlitz und lauschte selig dem Papagei, der mit krächzender Stimme sagte: "Hallo Ara."
Meine Tochter war deshalb selig, weil der Papagei mit ihr persönlich sprach... sie hörte ihn ihren Namen rufen. Sie heißt nämlich Sarah und damals sprach sie ihren Namen ungefähr so aus wie der Papagei.

Ich erzähle dies, weil ich finde, dass wir wieder viel mehr miteinander lachen müssen...

vom 19.11.2021, 10.32
16. von Lieserl

An dem Platz, wie Engelbert es erklärt hat, ist das Pony doch angebracht. Wo soll das Wiese herkommen. Und die Gummiplatten kenn ich auch noch. Die gabs auf unserem Spielplatz vor 30 Jahren schon unter der Schaukel.

vom 19.11.2021, 09.14
15. von Carina

Ein sehr modernes Pony ist das:-). Die Hauptsache jedoch die Freude der Kinder.

vom 19.11.2021, 02.25
14. von Engelbert

Nein, Lina, der rote Bereich ist ganz weich gepolstert.

vom 19.11.2021, 01.49
13. von Sieglinde S.


Einem Kind geht es vielleicht nur mal um ein wenig zu schaukeln. Für lange Zeit zum Aufhalten ist der Platz wohl nicht gedacht. Einen fallen gelassenen Schnuller braucht die Frau Mama nicht in einer Wiese suchen. Der Platz ist schnell gefegt.
Das Pony finde ich ganz hübsch. Da kommt ein kleines Kind vielleicht nicht alleine drauf.

vom 19.11.2021, 01.19
12. von Lina

Wenn da der Reiter runter fällt tuts weh.

vom 19.11.2021, 00.56
11. von IngridG

Sieht ein bißchen trostlos aus, so ohne Grün.

vom 18.11.2021, 23.40
10. von sonja-s

Pony auf der Gummiweide ;)

vom 18.11.2021, 22.48
9. von Engelbert

Ja, Birgit, nix Schottergarten ... Spielmöglichkeit in der Nähe einer Kulturhalle mit kleinem Restaurant ... direkt neben den Außensitzen des Restaurants ...

vom 18.11.2021, 22.20
8. von Birgit W.

Ich glaube nicht, dass das ein "Spielplatz" ist, eher eine Spielmöglichkeit in der Fußgängerzone einer Stadt. Daher sicher auch die Fallschutzmatten anstelle der vermissten Wiese. Und eingezäunt, damit die flotten Kids nicht ausbüxen Ich find's jetzt nicht sooo tragisch - und mit Schotter/Steingärten hat das gleich gar nix zu tun.

vom 18.11.2021, 22.16
7. von ReginaE

Das ist ein Pony für Kinder deren Eltern Schottergärten haben.

vom 18.11.2021, 21.22
6. von Moscha

Das ist ein sehr steriler Spielplatz mit einem einsamen Pony, daher nicht sehr einladend!

vom 18.11.2021, 21.19
5. von lieschen

einsam und kalt, so empfinde ich den Spielplatz

vom 18.11.2021, 20.32
4. von satu

Armes Pony - ganz alleine, keine Wiese, keine Kumpel!
Manche "Spielplätze" verdienen diese Bezeichnung nicht

vom 18.11.2021, 19.59
3. von GerdaW

Ist das jetzt Kunst oder ein Kinderspielplatz im Steingarten ?

vom 18.11.2021, 19.43
2. von Katharina

Schön, mal ein anderes Pferd, ein Pferd für Ritter = sieht man an den roten Zacken und dem Wappenschild. Da hat sich jemand mal ein bißchen mehr Gedanken gemacht, das gefällt mir gut !

vom 18.11.2021, 19.06
1. von MOnika Sauerland

Echt langweilig. Freies Spiel regt die Fantasie an.

vom 18.11.2021, 19.01

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
gerhard aus bayern:
bin jetzt 3x geimpft und hatte nie probleme.@
...mehr

Leonie:
Dieses Relikt kenne ich auch noch. Heute fast
...mehr

Leonie:
Bei den beiden ersten Impfungen hatte ich zwe
...mehr

Chris:
So einen Dreckabsteifer hatte meine Oma auch.
...mehr

Brigida:
OK, jetzt weiss ich, dass es ein Dreckabziehe
...mehr

Thomas R.:
@Gerti das stimmt nicht ganz, es gibt schwere
...mehr

Viola:
Haxen abkratzen!
...mehr

Lina:
Für mich ist das Teil ein Rest vom kaputten
...mehr

Freya:
Ich liebe meine Kinder und sie lieben mich un
...mehr

Karin v.N.:
Wirklich ein Relikt aus vergangener Zeit, den
...mehr