ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

kreuz



Ich wollte eigentlich wissen, ob das eine bestimmte Art Kreuz ist oder ein besonderes Symbol, aber Google hilft mir ausnahmweise mal nicht weiter.

Engelbert 12.09.2020, 17.39

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Gerlinde

Unsre Mädels waren zwar einige Jahre bei den Turnern - aber das haben wir alle nicht gelernt! Vielleicht wussten die "Genossen" nicht, was "fromm" bei den Turnern zu suchen hat? Danke für die Behebung meines Bildungsmangels.

vom 13.09.2020, 22.46
12. von Rita die Spätzin

Frisch frommm fröhlich frei
Das ist das Kreuz vom Sportverein. Ich hab vom meinem Opa einen Glaskrug mit Silberdeckel geerbt - ca. 1910 - und da ist das emaillierte Schild so drauf!

vom 13.09.2020, 10.15
11. von christine b

ah, wieder was gelernt.
als unser sohn mit 3 im kindergarten begann, da sagte die kindergärtnerin, er hat einen sprachfehler. ich muß zur logopädin.
ich ließ ihn die 4 worte sagen und er sagte:
srisch, sromm, sröhlich, srei.
ich mußte schmunzeln.
war kein sprachfehler,er war einfach nur klein :-)

vom 13.09.2020, 09.22
10. von Irmgard1

Turnvater Jahns Ausspruch.
Frisch fromm fröhlich frei,diese vier F.
Ein Denkmal aus Steinen mit seinem Kopf und oben die vier F ,habe ich gesehen bei meinen Wanderungen in Herzberg/Scharzfeld.
Meine Mutter sagte diese Wörter oft,wenn ich bei irgendeiner Arbeit ,Null Bock hatte. :)


vom 13.09.2020, 07.59
9. von Ursel

... oh... wieder was gelernt!
Ist schon toll und beeindruckend -
danke für die Erklärungen und das Bild.
Man lernt tatsächlich nie aus!


vom 13.09.2020, 07.28
8. von Lina

Man lernt doch nie aus.

vom 13.09.2020, 02.25
7. von Petra.L.

Schließe mich für das Foto @Katharina an: Die Spiegelung der vier Fs habe ich darin beim ersten Blick auf das Bild nicht erkannt und @Inge, dass fromm für tüchtig steht, das war mir bis zu diesem Moment auch unbekannt! Schön, das liebe ich so am Leben- immer etwas lernen!

vom 13.09.2020, 01.31
6. von Ellen

Das ist das Zeichen der Turner: Frisch, fromm, fröhlich, frei. Haben wir schon als Kinder im Turnverein gelernt.

vom 13.09.2020, 00.37
5. von Katharina

Was man bei euch hier nicht alles lernt ! Also das habe ich noch nie gehört, gesehen: tolle Erklärung, beeindruckend, was ihr alles so findet.
Auch die Erklärung von @Inge: klasse !

vom 12.09.2020, 21.58
4. von Inge

Das Wort "fromm" in diesem Zusammenhang hat aber nichts mit Glauben/Religion zu tun. Es ist abgeleitet aus dem Althochdeutsch "fruma", was "tüchtig" bedeutet.

vom 12.09.2020, 19.35
3. von ChristineR

Das haben wir im Turnunterricht gelernt:
Frisch - fromm - fröhlich - frei

vom 12.09.2020, 19.15
2. von Engelbert

Hey, danke, Philomena ... Dein Kommentar bewog mich "kreuz vier f" in die Suchfunktion einzugeben und schon hab ich die Lösung: Hier klicken das ist das Turnerkreuz ... frisch, fromm, fröhlich, frei ...

vom 12.09.2020, 17.47
Antwort von Engelbert:


1. von philomena

Wo gesehen? - Es sind "Fs", der Buchstabe F gespiegelt. Untern rechts das richtige F, alle anderen gespiegelt.

vom 12.09.2020, 17.43

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
charlotte:
Das erste Bild gefällt mir gut. Der rote Tup
...mehr

charlotte:
Ach wie lieb ! Frauchen und Herrchen geben wi
...mehr

charlotte:
Würde mir auch gefallen !Und bei Kartoffelwa
...mehr

charlotte:
Ja, immer noch hübsch. "Wir geben was wir k
...mehr

Ursel:
Toll... irgendwie sogar noch nach so langer Z
...mehr

ReginaE:
Das nennt sich "Schenkelklopfer". Eigentlich
...mehr

ReginaE:
Suppe ja gerne, Waffel danke nein. Waffeln si
...mehr

Kassiopeia:
Ja, trostlos schaut das echt aus. Aber die A
...mehr

Juttinchen:
Sieht sehr lecker aus.Rezept für die Kartoff
...mehr

Sywe:
Schaut so aus, dass es wohl schmeckt.
...mehr