ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

kurz fort


So, für eine gute Stunde fortfahren und Bilder machen hat die Zeit gereicht. Ohne Beate zu meinem "Platz am Bach" gefahren und auf der Rückfahrt alles an Fotomotiven mitgenommen, was mitzunehmen war.

Das hieß 15mal anhalten, Motor ausmachen, Kamera an und klick. Mit Beate und zu Fuß ist das viel einfacher, da habe ich nicht so das Gefühl, beobachtet zu werden.

Es ist halt etwas anderes, wenn ein Ehepaar an Deinem Haus vorbeispaziert und der Herr dann Bilder macht (kann ja mal vorkommen) oder jemand kommt mit dem Auto, hält an, macht Bilder, steigt wieder ein und fährt weiter. Was hat der denn im Sinn ? Zumal es unser Nachbarort war, wo mich viele kennen.

Was auch so war ... ich stehe gerade da und schalte ein, da kommt von hinten eine "ach, der Engelbert, was machschdennduudoo ?". War meine frühere Putzfrau ... also gabs Smalltalk.

Sie erzählte mir von ihrer 80jährigen Mutter, die gerne sterbe würde und derweil stirbt in der Nachbarschaft ein 33jähriger und ein 38jähriger bringt sich um.

Zuhause noch eine Foto-Runde durch den Garten und nun sitze ich wieder vor dem PC.

Virtuelles, endlich die Unterlagen für die Steuererklärung zusammensuchen und meinen Wiedereingliederungsplan ausdrucken, um ihn morgen an den Arbeitgeber zu schicken. Mal sehen, ob er ihn akzeptiert. Wenn ja, mal sehen, ob die Krankenkasse ihn akzeptiert. Wenn ja, mal sehen, wie das eingliedernde Leben dann aussieht.

Für dieses Bild habe ich übrigens angehalten und hab' dann meine Putzfrau von früher getroffen.



Ich hätte heute ganz Forsythien-Fotoserien machen können, denn die blühen im Moment so schön wie selten. Weil es eben bis heuer eher kühl denn warm war. Auch heute ... es ist zwar genial sonnig und wunderbare Luft, aber wenn der Wind geht, dann spürt man das doch sehr kühl an der kahlen Kopfhaut. Ja, der Herr trägt seit gestern wieder Glatze ... die unkontrollierte Wolle hat mich genervt und so fühlt sich das wieder sauber (und eben) kühl an ;).
 

Engelbert 12.04.2004, 14.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Anneliese

Hallo Engelbert!
Ja ich bin auch immer auf Bildersuche, möchte diese Woche mal mit dem Roller rausfahren.Gestern hat auch ein Fremder unseren Kater Spocky vor dem Haus Fotographiert.Aber das nächste mal kaufe ich mir eine Kammera mit Zoomen die sind viel besser.

Liebe Grüße Anneliese

vom 12.04.2004, 21.35
2. von Elke

Hallo lieber Engelbert,
also 15x Motor an und wieder aus, das halte ich für Umweltverschmutzung. Aber ich versteh schon, wie's dir geht, mir geht es beim fotografieren oft ähnlich. Rad fahren ist ne gute Alternative. Das Radl lässig nebendran geparkt, schon hat man was, was eine gewisse Sicherheit verspricht ;)
Herzliche Grüße
Elke

vom 12.04.2004, 19.53
1. von Conny

Hallo Engelbert!
Klingt ja fast so, also bastelst du gerade an einem neuen Spa.iergang *gan.festdiedaumendrück*???? Würde mich riesig freuen!
Liebe Grüße, Conny

vom 12.04.2004, 14.57

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Liane:
"Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste".
...mehr

ReginaE:
Das liest sich nicht gut. Ab und zu habe ich
...mehr

Ursi:
Bei uns war es neblig, trübe und kalt.
...mehr

Lina:
Musste auch erst im Internet schauen was das
...mehr

Lina:
Wir mussten heute nach Landsee... dann sind w
...mehr

Lina:
Auch bei uns in der Buckligen Welt war der Hi
...mehr

Lina:
Das ist nicht gut... ich wünsche dir, dass d
...mehr

Gisela L.:
Vorsicht ist die richtige Strategie.
...mehr

Gisela L.:
Die Preise sind mir einfach zu hoch.
...mehr

Hildegard:
Knie und Fuß machen sich bei mir seit ein pa
...mehr