ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

luftnot durch handy

Er.
Und sie.
In Amerika, Blue Spings, Missouri.

Handy klingelt.

Er will das Telefon haben.
Sie will es ihm nicht geben.
Überhaupt nicht geben.
Nie.
Und nimmer.

Sie ... Mund auf ... Handy rein.
Schluck.
Handy landet aber nicht im Magen, sondern verklemmt sich.

Er ... nimmt anderes Telefon und ruft Polizei an.
Nein, keine Diebstahlsmeldung.
Sondern die Meldung, seine Frau habe Atemschwierigkeiten.

Gibts nicht ?
Gibts doch.

Die Moral von der Geschicht: man sollte immer ein zweites Telefon im Hals haben, bevor man seine Frau noch erwürgt, weil man ihr auf den Hals drückt und so versucht, die Polizei anzurufen.

In 10 Jahren ... wirds das nicht mehr geben. Da können Handys folgenlos verschluckt werden. Weil so so klein sind. Ja, man kann mit ihnen dann gar nicht mehr telefonieren, sondern nur noch schlucken. Deswegen gibts ab 2014 auch Handys in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

PS: im Forum von Chip sieht die Sache etwas anders aus:

"Hintergrund der Geschichte: Ein Eifersuchts-Streit eines Liebespaars in den USA hat ein skurriles Ende genommen. Hier die Rekonstruktion: Er unterstellt ihr, fremdzugehen. Sie streitet das ab. Er verlangt Einblick in ihr Adressbuch im Handy. Sie pocht auf ihre Privatsphäre, will es ihm nicht geben. Er wird handgreiflich, greift nach dem Telefon. Ab hier ist nicht ganz klar, was passiert ist. Möglicherweise hat sie das getan, was man früher in der Schule mit einem Liebesbrief gemacht hätte, der von niemandem gelesen werden soll: Man verschluckt ihn. Jedenfalls hat sie das Handy verschluckt - und drohte daran zu ersticken. Die Polizei aber geht davon aus, dass sie gezwungen wurde, das Telefon zu schlucken. Von wem, ist aber nicht klar."

Wie dem auch sei, man sollte warten, bis die Handys schluckreif sind.
  

Engelbert 29.12.2005, 12.45

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

6. von ChatMouse

die dame kann ja froh sein, dass sie über ein handy verfügt! stellt euch mal vor, wi edas aussieht, wenn man noch so ein altes hat, in grün, mit kabel und so - gggggg...

vom 30.12.2005, 17.42
5. von Inge aus Hamburg

Tja, vielleicht sollte man ein zweites Handy haben, damit sie sich gleichen wie ein Ei dem anderen? Das Display kann man sich ja anders gestalten :-))

vom 29.12.2005, 19.54
4. von Mariechen

Autsch ....

vom 29.12.2005, 14.12
3. von Sandrine Doe

Soweit ist es mit uns gekommen.

vom 29.12.2005, 13.33
2. von Renate

Das erinnert mich an eine Diskussion, die wir bei einer Weihnachtsfeier hatten: Darf der Partner einfach in die SMS- bzw. Anrufliste des Handys reinschauen? Sowas fällt doch genauso unter das Briefgeheimnis wie der e-mail-Postkasten, oder?
Beleidigt ist er aber auf jeden Fall: Wenn man ihn nicht reinschauen lässt, erwacht die Neugier und wenn er sieht, wer alles geschrieben hat, ist die Eifersucht da ...
Es war schon noch besser zu Zeiten, als man Liebesbriefe ganz einfach verschluckt hat! ;-)
Liebe Grüße
Renate

vom 29.12.2005, 13.28
1. von Aidan aus Kanada

Das macht mich denken wie gross ihr Mund ist um ein Cell-Telephone herein zu nehmen,und der Man hatte es genugt mit ihre Rederei...

vom 29.12.2005, 13.06
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Defne:
Mir erschließt sich nicht für was Küchenro
...mehr

Moscha:
Liedtexte muss man nicht unbedingt begreifen,
...mehr

Moscha:
Zu dem Kreis kann ich mich leider dazu zähle
...mehr

Moscha:
Mir ist es bei der Kleenexbox aufgefallen,die
...mehr

Moscha:
Lieber Engelbert, das ist ja lieb, dass Du f
...mehr

Jeanie :
Wundervolle Fotos ???? Kistchen und Kartons s
...mehr

sennefee:
Liest sich für mich wie 'Auseinander ge
...mehr

Brigida:
Ja, der Kopf wird immer voller :) Nicht schli
...mehr

Brigida:
Ich verstehe es, denn Sie oder Er ist zwar da
...mehr

Ingrid S.:
inaltlich sehr bewegend, ich meine es ist ein
...mehr