ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

maradonna und secrétin

Maradonna ist gestorben ... das berührt mich jetzt interessanterweise lange nicht so wie der Tod von Jacques Secrétin, dem Tischtennisspieler, der ebenfalls heute gestorben ist (im Video der im grünen Shirt).

Engelbert 25.11.2020, 17.54

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

4. von ixi

Wenn ich es richtig verstanden habe in den Nachrichten, gibt es für Maradonna Staatstrauer.
Das finde ich sehr übertrieben.

Den anderen Sportler kannte ich nicht

vom 26.11.2020, 08.28
3. von Lina

Ich kenne Jacques nicht... Maradona schon.
Er war ein genialer Fußballspieler... jedoch sehr abgehoben... der sich leider mit Drogen und Alkohol ruiniert hat.

Als er mal seine Hand zu Hilfe nahm um ein Tor zu schießen, meinte er zu dieser Situation "es sei die Hand Gottes".


vom 26.11.2020, 01.51
2. von Birgit W.

Von Secrétin höre ich jetzt erst hier. Ich habe diese Show vor mehr als 40 Jahren in Altena gesehen, das war echt klasse. Dass Purkart schon seit 5 Jahren tot ist, ist mir auch entgangen.

vom 25.11.2020, 20.08
1. von Udo

Ich kenne beide nicht, daher ...........
Obwohl Maradonna, war das nicht ein Fussballspieler ? Ich könnte aber nicht sagen wie der ausgesehen hat.

vom 25.11.2020, 19.55

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Maria :
Da hast Du bestimmt viele tolle Fotos machen
...mehr

Lieserl:
Das kann ich förmlich riechen: Heisses Eisen
...mehr

MOnika Sauerland:
Mal was anderes. Da hat sich jemand Gedanken
...mehr

Liane:
Feuerwerk einer anderen Art.Tolles Foto.
...mehr

MOnika Sauerland:
Wie gut das wir das auch können ohne Anweisu
...mehr

Leonie:
Nachträglich herzlichen Glückwunsch und noc
...mehr

Lina:
Eine Arbeit bei der die Funken fliegen.
...mehr

Sonja :
So urtümlich, irgendwie! Dieses heiße Sprü
...mehr

Margareta:
Als Kind hat mich immer total fasziniert, das
...mehr

Margareta:
Erinnert mich an meinen Papa, er hat oft mit
...mehr