ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

mediamarkt:


- die Tüten kosten nun auch dort Geld.

- sensationell günstig ( 2,99 ) und keiner kauft ihn:



Da tritt eben für viele die Musik in den Hintergrund ... ich trenne das. Musik ist eins oft sowieso nur eine Show, die nix mit dem Privatmenschen zu tun hat. Und außerdem ist ein Verdacht für mich keine Verurteilung.

Das perfide an dieser CD ist ja, dass das Gesicht zwar darauf zwar immer das gleiche ist, aber in einigen Farbvarianten. So nötigt man den Sammler (so es die noch gibt) zum Kauf von mehreren CDs. Geschäftlich clevere Idee ... oder wollte der Covergestalter nur dem Käufer die Möglichkeit geben, seine Lieblingsfarbe zu kaufen. Da glaub ich nicht so ganz dran.

- meine Schmerzgrenze bei DVDs liegt bei 5 € ... darunter geht was, darüber nicht, auch wenn der Film gut ist. Gestern unter dieser Schmerzgrenze: Lola rennt.
 

Engelbert 08.09.2004, 08.29

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

4. von F_A

Guter Film, die Lola. Meine preisliche Schmerzgrenze liegt bei Filmen etwas höher, der Anspruch an einen Film aber auch sehr hoch, daher besitze ich nur eine DVD ;)

Und was die Musik betrifft, gebe ich Dir auf gar keinen Fall recht. Gute Musik ist keine Show und auch nicht vom Menschen zu trennen, denn gute Musik sind vertonte Emotionen und man findet darin die Seele des Künstlers.
Vielleicht ein wenig wie mit Weblogs, wenn jemand ein langweiliges Arschloch ist, kann er kein gutes Weblog schreiben.

vom 09.09.2004, 10.06
3. von Conny

Bei uns kosten die Media-Sackerl noch nix - 2,99 ist für MJ noch immer zu viel ;) - Recht und Gerechtigkeit sind zwei paar Schuhe, vergiss dabei die möglichen Opfer nicht, die vielleicht keinen so tollen Anwalt haben - dein Schmerzgrenze für dvds ist sehr nieder, gibts da wirklich was brauchbares? Meine liegt so zwischen 10 und 15 Euro je nach Film.
Schönen Tag noch!

vom 08.09.2004, 09.01
2. von Markus

Lola rennt auch in einer TV-Zeitschrift als Beilage. Samt Zeitung ungefähr für 3,6 €. Schon gesehen?

vom 08.09.2004, 08.56
1. von Michael

So eine ähnliche Platte hatte Tori Amos mit "Strange little girls": eine Handvoll Cover, die Tori in verschiedenen Outfits zeigen.

vom 08.09.2004, 08.55
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Defne:
Mir erschließt sich nicht für was Küchenro
...mehr

Moscha:
Liedtexte muss man nicht unbedingt begreifen,
...mehr

Moscha:
Zu dem Kreis kann ich mich leider dazu zähle
...mehr

Moscha:
Mir ist es bei der Kleenexbox aufgefallen,die
...mehr

Moscha:
Lieber Engelbert, das ist ja lieb, dass Du f
...mehr

Jeanie :
Wundervolle Fotos ???? Kistchen und Kartons s
...mehr

sennefee:
Liest sich für mich wie 'Auseinander ge
...mehr

Brigida:
Ja, der Kopf wird immer voller :) Nicht schli
...mehr

Brigida:
Ich verstehe es, denn Sie oder Er ist zwar da
...mehr

Ingrid S.:
inaltlich sehr bewegend, ich meine es ist ein
...mehr