ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

meine buntnessel ...



... hat sich zum Urwald entwickelt und blüht:



Ich weiß, man soll sie nicht blühen lassen ... aber ich mache ja eh grad einen Ableger und setze dann neu.

Engelbert 05.11.2019, 18.54

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Meggy

Ich freue mich gerade wirklich sehr, dass ich nicht die einhzige bin, die "unwissend" überlegt hat, warum man sie nicht blühen lassen soll! :O)
Auch von mir ein Dankeschön, fürs Beantworten. Mir gefallen die Blüten auch sehr gut, sie sind so schön!

vom 07.11.2019, 23.33
7. von christie

Das Blattwerk ist wirklich sehr schön, trotzdem ist der Anblick der Blüten bezaubernd

vom 06.11.2019, 18.00
6. von ladybird

Ist ja schon lustig. Die Frage nach dem Grund für das "nicht blühen lassen" kam mir auch sofort in den Sinn ... und wurde bereits beantwortet, dankeschön. Vielleicht finde ich ja auch mal jemanden, der mir einen Ableger schenkt, mit dem ich dann experimentieren kann: blühen lassen oder nicht ;-) Oder ich frage mal im Gartencenter meines Vertrauens.

vom 06.11.2019, 08.33
5. von Elisabeth (himmelblau)

Ich wollte grad eben die Frage stellen, die Regina gestellt hat. Also Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters/der Betrachterin ... aber so schön können die Blätter, find ich gar nicht sein, dass sie so wunderschön wirken wie die blauen Blüten auf dem Foto!

vom 05.11.2019, 23.24
4. von Engelbert

@ Regina: weil das eine Pflanze ist, die durch ihre schönen Blätter wirkt ... wenn sie blüht, dann hört der Blattwuchs auf ...

vom 05.11.2019, 21.52
3. von anni1956, köln

Also ich habe die schon seit Jahren auf der Fensterbank in meinem Büro, ich lasse die blühen und beschneide die auch regelmäßig. Die ganze Firma hat schon Ableger von mir. Wenn die Buntnessel regelmäßig beschnitten wird, bleibt sie schön dicht und buschig.Und im Sommer kommen auch Ableger in die Balkonkästen zwischen die Sommerblumen.

vom 05.11.2019, 21.46
2. von Regina

Ich frage mal so unwissend:
Warum sollte man die nicht blühen lassen??

vom 05.11.2019, 21.32
1. von Ursi

Meine gekaufte ist ganz dürr und "nackich", sieht überhaupt nicht gut aus.
Aber ich habe von Regina einen Ableger bekommen und der wuchert brav vor sich hin. Davon bin ich sehr angetan.
Werde bald auch einen Ableger davon auf die Reise schicken.

vom 05.11.2019, 20.38

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Margareta:
Witziger Name, höre ich zum ersten mal - aber
...mehr

Branwen:
Magenbrot habe ich vor Kurzem das erste Mal g
...mehr

Ursi:
Gerade eben wurden solche Katastrophen weltwe
...mehr

Winterfrau:
Ich kenne das auch nicht, bin mir nicht siche
...mehr

BriGitte:
Magenbrot kenne ich von Kindheit an. Bei uns
...mehr

Hanna:
Auf jedem Weihnachtsmarkt gibt es Magenbrot!
...mehr

philomena:
Ich kenne es auch und mag es auch, habe es ab
...mehr

MOnika Sauerland:
Danke für die Erklärung Engelbert, sonst hätt
...mehr

Gerda:
Aha, interessant, danke, wieder was Neues f
...mehr

Ursi:
Habe mal nachgesehen. In Hannover war er scho
...mehr