ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

mittagessen

Gleiche Zutaten wie letztens das Abendessen ... eine Zutat zusätzlich ... neue Variante ... aus der Versenkung geholtes Elektrogerät ...



... heute Mittag gabs herzhafte Zucchini-Kartoffel-Waffeln mit kleinen Rohschinkenwürfeln drin.

Engelbert 11.07.2020, 13.57

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

19. von Schpatz

Herzhafte Waffeln mögen wir auch sehr, auch mit Käse.

vom 13.07.2020, 08.54
18. von Pipaluk

Nach vielen, vielen Jahren der "Waffel-Abstinenz" habe ich mir ein neues Waffeleisen zugelegt. Es ist gestern angekommen und als erstes werde ich heute Mittag Zucchini-Kartoffel-Waffeln ausprobieren :-)...

vom 12.07.2020, 07.54
17. von Brigida

Kann ich mir sehr lecker vorstellen...hmmm, nur - ich habe kein Waffeleisen.... und der Kombiofen ist auch noch immer kaputt :( So habe ich nur Stilaugen bekommen :) glg

vom 12.07.2020, 06.44
16. von Lina

Ja... da würde ich jederzeit schwach werden... sieht sehr gut aus.

vom 12.07.2020, 03.31
15. von Engelbert

Am Waffeleisen klebt überhaupt nix an, Lieschen ...

vom 11.07.2020, 21.38
14. von charlotte

Sieht sehr gut aus ! Ist einfach wie ich mag.
Hab Kartoffeln und Zucchini und Eier im Moment. Nur kein Waffeleisen. Ist egal, ich las es im Ofen kochen !
Danke, liebe Grüsse


vom 11.07.2020, 20.53
13. von lieschen

und das Waffeleisen, wird das wieder sauber? für später süße Waffeln zu machen?

vom 11.07.2020, 20.35
12. von Engelbert

@ Hanna: genau diesen Teig haben wir genommen.

vom 11.07.2020, 20.09
11. von Hanna

Mit dem Kartoffelpufferteig von Hengelen geht es auch gut,ich gebe dann auch zwei Eier und etwas Mehl dazu.Ich würze dann mit Pizzagewürz und dazu rohe Schinkenwürfel,man kann so wunderbar variieren! Dazu ein Glas Wein und dann am Abend auf der Terrasse genießen ,was will man mehr?

vom 11.07.2020, 19.34
10. von ReginaE

oh ja, geraspelte Möhren wären es. Das werde ich wohl mal testen (müssen) :-)

Heute habe ich eh die letzten Kartoffeln in zwei Tartelettes verarbeitet und nur noch 2 Möhren. Dann lohnt sich noch ein Einkauf.

vom 11.07.2020, 17.32
9. von Engelbert

@ Regina: dann vielleicht besser Möhren statt Zucchini nehmen ? ;)

vom 11.07.2020, 16.59
8. von ReginaE

danke @Engelbert lieber nehme ich mehr Schinken ;-)

vom 11.07.2020, 16.57
7. von Engelbert

@ ReginaE: wenn die Zucchini mehr rauskommen soll, dann den Schinken weglassen.

vom 11.07.2020, 16.34
6. von ReginaE

Das sieht echt lecker aus!!

Eine gute Option als kaltes Vesper oder für unterwegs.

Was ich gerne wissen möchte, wie kommt die Zucchini geschmacklich raus?

vom 11.07.2020, 16.21
5. von MOnika Sauerland

Sieht lecker aus. Gute Idee!

vom 11.07.2020, 15.35
4. von IngridG

Hab ich auch schon mal mit dem Waffeleisen gemacht. Man spart viel Fett dabei.

vom 11.07.2020, 15.08
3. von Ingrid Margarete

Hmmm...das sieht ja lecker aus...mein Mann...ist mit dem ausprobieren...einverstanden...gleich Morgen...also ...los...


vom 11.07.2020, 14.53
2. von Engelbert

Die Grundmasse sind Kartoffeln und Zucchini zu gleichen Teilen ... die Kartoffeln reiben oder raspeln (oder fertigen Kartoffelpufferteig aus dem Kühlregal nehmen), Zucchinis raspeln ... 1-2 Eier dazu, etwas Mehl ... Salz, Pfeffer, andere Gewürze wer mag ... wir haben noch kleine Rohschinkelwürfel in die Masse gegeben.

vom 11.07.2020, 14.29
1. von bo306

Das sieht lecker aus. Gibt es auch ein Rezept dazu? Ich habe mir heute nämlich gerade eine Zucchini mitgebracht.

vom 11.07.2020, 14.20

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Ellen :
Dampf ist Wasser!
...mehr

Lina:
Ich würde da überfordert sein... müsste wa
...mehr

Lina:
Wir hatten zu Mittag ein Gewitter und 7 L Reg
...mehr

Lina:
Oje... das gab Zusatzarbeit.
...mehr

Winterfrau:
Heute ist nicht gerade dein Glückstag.Tut mi
...mehr

MOnika Sauerland:
In einigen Orten in NRW gab es landunter. Hie
...mehr

Birgit W.:
Jo, kocht dann plötzlich über. Geduld! Ich
...mehr

Birgit W.:
Der Regen war hier eher kontraproduktiv. Vorh
...mehr

MOnika Sauerland:
So ein Mist. Das ist sehr ärgerlich. Das pas
...mehr

T. J.:
Habt ihr es gut. Hier im Norden ist gar nicht
...mehr