ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

nachtlicht



Weil im Lichtblick vom Nachtlicht die Rede war, zeige ich mal meines ... steckt in der Küchensteckdose und geht automatisch an, wenns dunkel ist. Verbraucht nur 0,8 Watt in der Stunde. Auch bei mir hats mal die Frau gekauft ;).

Engelbert 08.06.2020, 12.20

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Guido

Hallo Engelbert,
alles prima! Das von mir verlinkte, benutze ich selber und kann es empfehlen.
VG Guido

vom 09.06.2020, 11.58
11. von Engelbert

Genialer Tipp, Guido ... ich hab Deinen Link auf die Suchfunktion geändert, denn es gibt auch dimmbare Nachtlichter und solche mit verschiedenen Helligkeitsstufen ... so hat man mehr Auswahl.

vom 09.06.2020, 11.50
10. von Guido

Es gibt auch hervorragende Nachtlichter mit Bewegungsmelder. Die gehen erst an, wenn sich im Dunkeln ein Lebewesen nähert und dann nach einiger Zeit wieder aus. Wie bei einer Außenleuchte mit Bewegungsmelder.
Und sogar wahlweise in warmweiß:
Hier klicken

vom 09.06.2020, 11.39
9. von Lina

Das würd für mich nichts sein... wenn ich schlafen möchte muss es komplett finster sein. Ich decke sogar das kleine rote Lichterl beim Radio ab.

vom 09.06.2020, 00.39
8. von Killekalle

Danke! Mal ausprobieren.

vom 08.06.2020, 22.48
7. von lieschen

so was habe ich in meiner Toilette, da gibt es kein Fenster, und beim Licht anschalten geht automatisch der Entlüfter an, das könnte nachts ewtl. der Nachbar hören, und stören, aus diesem Grunde dort ein Nachtlicht.

vom 08.06.2020, 19.40
6. von Engelbert

Ich auch nicht, Lieserl ... bei mir muss es im Schlafzimmer ganz dunkel sein ... ich schalte sogar die Steckdosenleiste aus, weil mich das rote Lämpchen stört ... wenn ich nachts raus muss, mache ich mit der Fernbedienung meine gedimmte Stehlampe an ... ihr scheint fällt dann durch die Tür auch ins Wohnzimmer ... das Nachtlicht ist dann in der Küche zu finden, durch die ich auf dem Weg zur Toilette gehen muss.

vom 08.06.2020, 15.26
5. von Lieserl

Ich könnte das auch nicht haben, wenn irgendwo ein Licht brennt. Mags zwar nicht ganz finster, also kein Rollo zu sondern nur Vorhang aber mit Licht bin ich empfindlich. Ich hab sowas mit Bewegungsmelder. Das läuft zwar mit Batterie, aber die LEDLämpchen brauchen ja kaum Strom.

vom 08.06.2020, 15.20
4. von Engelbert

@ Killekalle: das kommt auf die Lichtempfindlichkeit an ... wie hell es sein darf, wenn man schläft ... das ist individuell verschieden ... man kann ja auch eine etwas verstecktere Steckdose nehmen ... einfach ausprobieren.

vom 08.06.2020, 13.56
3. von Moni

und ich hab's für Ömchen gekauft. :-)

vom 08.06.2020, 13.53
2. von Killekalle

Kann man da noch schlafen wenn man das in eine untere Steckdose steckt, oder ist das dann wieder zu hell?

vom 08.06.2020, 13.21
1. von Sr. Maria

habe ich schon länger, ist bei älteren Leuten sehr praktisch wenn sie die Treppen gehen und den Schalter nicht finden.

vom 08.06.2020, 13.15

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Lina:
Schweinehaltung auf diese Art gibt es in unse
...mehr

Lina:
Im ersten Moment würde man denken es ist ein
...mehr

Krabbe:
Würde ich auch sagen, eine Schildkröte.
...mehr

funny:
Schildkröte
...mehr

ReginaE:
Da sitzen einige wohl auf dem hohen Ross, ode
...mehr

MartinaK :
Das ist schlichtweg eine Schweinerei.
...mehr

Sandra WU:
Andere Länder, andere Sitten und Gebräuche
...mehr

Hildegard:
wie schön!
...mehr

Rita die Spätzin:
Deswegen will die Bundesregierung das Gestz z
...mehr

JuwelTop:
Das habe ich bei uns hier auf dem Friedhof no
...mehr