ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

nix schlechtes ohne was gutes



Jedes Schlechte hat auch sein Gutes ... nie hätte ich gedacht, dass wir nochmal solche Benzinpreise bekämen und nie und nimmer wäre das Benzin auch ohne Corona so billig. Gibts sonst noch Gutes durch Corona ?

Engelbert 01.11.2020, 14.42

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

23. von Gabi

Die Betriebs-Weihnachtsfeier fällt aus! :-D

vom 05.11.2020, 12.47
22. von Juttinchen

Bei uns wird jeden Nachmittag um 15.15 h der Spritpreis gesenkt.
Gestern getankt: Diesel für € 0,959
Auch das Heizöl soll billiger werden. Abwarten und nachtanken.

vom 03.11.2020, 14.13
21. von Suse aus der Südpfalz

Ja, gibt es. Ich bin seit März im homeoffice - spare dadurch jeden Tag 2 Stunden Fahrzeit und entsprechend Benzin/Geld/cCO2 und habe Zeit, mich um das neue 4-Beinige Familienmitglied zu kümmern.
Außerdem wurde einiges renoviert in Haus/Hof und Garten. Wäre sonst sicher nicht so schnell gegangen.

vom 02.11.2020, 22.02
20. von JuwelTop

Also bei uns gibt es diesen günstigen Preis nicht, habe gestern Super für 1,29 Euro getankt.
Ja, ich denke schon, dass dieses Jahr weniger Schadstoffe in die Umwelt gelangten: weniger Flugzeuge und Schiffe, weniger Reiseverkehr, die Luft sauberer und das Meer.

vom 02.11.2020, 13.24
19. von Petra H.

Gerade bei uns 1,329 ?

vom 02.11.2020, 10.57
18. von Inge-Lore

Ich hab gestern auch getankt bei einer STAR-Tankstelle für 1,239 Euro SUPER - hatte gar nicht so genau auf den Literpeis geachtet, da ich ohnehin tanken mußte. Nun werde ich durch diesen Beitrag darauf aufmerksam gemacht ... ;)

vom 02.11.2020, 10.52
17. von Lieserl

Aral bei uns im Nachbarort, wo wir immer einkaufen, 1,29 der Liter Super. Das ist eine Tankstelle direkt neben der Autobahn. Und darum sind bei uns alle Tankstellen etwas teurer.
Wenn man Mann heute vom Dienst heimkommt, kann er auf dem Nachhauseweg für 1,17 tanken. Da würde sich sogar ein Weg direkt zur Tankstelle (12km) lohnen.

vom 02.11.2020, 10.10
16. von Karin v.N.

Super bei uns heute 1,21€ mit der blöden 9 dahinter. Ja,solche Preise sind schon bemerkenswert. Das auch Positive das Corona mitgebracht hat, ist die von mir festgestellte neue Aufmerksamkeit die jetzt stärker zutage tritt z.B. in der Nachbarschaft, das Entgegenkommen und der Zusammenhalt einander zu helfen. Ansonsten genieße ich das neue Nichtstun,begründet und verursacht durch Corona. Jetzt sitzt man ohne schlechtes Gewissen bequem im Sessel und genießt es, mal nichts im Kalender stehen zu haben wo man "hin muss"oder das erledigt werden will... ;-) ...

vom 02.11.2020, 09.49
15. von Friedrich

Ja!!!

Andreas Vollenweider

Hier klicken

LIVE@HOME - mini concerts

Nach aussen war über fast 10 Jahre alles ziemlich ruhig. Aber Andreas war sehr kreativ in dieser Zeit - und gerade als er die Früchte dieser Arbeit mit Euch teilen wollte, hat der Virus die ganze Welt hart getroffen.
Bis alle Veröffentlichungen neu geplant sind und Andreas mit seinen Freunden wieder Live-Konzerte spielen kann, lädt er Euch regelmäßig zu musikalischen Leckerbissen ein, live gespielt, direkt aus seinem Studio in der Schweiz. Eine Musik, die nicht passender sein könnte in dieser verrückten Zeit. Nun, da wir nicht wie gewohnt nach außen gehen können, lädt sie uns ein, nach innen zu gehen. Also lehne Dich zurück und geniesse das Reisen…

vom 02.11.2020, 02.37
14. von Lina

Ja... wir hätten keine Infrarotkabine gekauft... und hätten uns nicht den sogenannten Wellnessbereich und den Ruheraum geschaffen.

Mein Schatz war soooo viel zu Hause... wie noch nie zuvor... und das war sehr schön.

vom 02.11.2020, 01.10
13. von Chispeante

Was is'n des für ne Frage "Gibt's ... - ja/nein", ich find des müssert heißen "was gibt's sonst noch Gutes?"

Also für mich hat es - solange ich und Mutter und Bruder & Co gesund bleiben - viele Vorteile.

Ich möchte in die AR-Branche gehen (Augmented Reality), also dass jetzt mehr virtuell gemacht wird, ist dafür definitiv förderlich.

Ich bin froh, wenn ich im Homeoffice arbeiten kann, und habe jetzt viel größere Chancen als vorher, erneut im Homeoffice arbeiten zu können. Auch kann ich dadurch theoretisch für eine Firma arbeiten, die garnicht in meiner Stadt sitzt. (hab ich vorher allerdings auch schonmal)

So hart es klingt, ich bin selektiver mit meinen Sozialkontakten, so larifari-Freundschaften aufrechtzuerhalten oder alte Freunde, wo man sich außenanderentwickelt hat, och, ich konzentrier mich lieber auf die, die definitiv bleiben - und neue.

Insgesamt kann ich durch weniger Rumgerenne in der STadt den Tag viel besser einteilen, weil ich nicht durch außerhaus-Aktivitäten rausgerissen werde, bin dadurch viel produktiver.

Ich darf trotz Lockdown raus wann ich will, eine Freundin zuhause besuchen (mit Absand, Maske & Lüften), darf Grillen, dürfte theoretisch campen (Plätze sind für Touri-Camper jetzt geschlossen).

Ganz ehrlich, ich hab mir in den ganzen Jahren vorher aufgrund verschiedener Umstände schon soo viel verkneifen müssen, sorry, für mich macht es nicht groß nen Unterschied der Lockdown-light jetzt.

Und es bringt mich sogar meinem Ziel von zeitlicher, örtlicher und finanzeller Freiheit viel schneller als erwartet näher, was die örtliche Freiheit betrifft (also homeoffice).

Also, das war jetzt nur das Gute für mich, gibt noch mehr bestimmt.

Könnte jetzt noch weitermachen mit allgemeinen Vorteilen der aktuellen Kontaktreduzierungssituation (Corona selbst als Krankheit, das sehe ich keine Vorteile, sondern sehr schlimm, wenn man Langzeitfolgen hat)

vom 01.11.2020, 23.18
12. von MOnika Sauerland

Für einige Menschen bedeutet das auch Entschleunigung.

vom 01.11.2020, 21.55
11. von Anne/ LE

NEIN

vom 01.11.2020, 18.36
10. von Ursi

Wahnsinn, habe sofort nachgesehen:
Super E5 bei uns 1,16-9. Da ich ja in Kassel war, uss ich morgen früh gleich auf die Tankanzeige gucken!

vom 01.11.2020, 18.17
9. von Gisela L.

Ich staune über diese günstigen Preise. Bei uns sind sie unverändert hoch.

vom 01.11.2020, 18.07
8. von Liane

Die vielen Gänse die zu Martini geschlachtet werden, dürfen weiterleben, da ja die Gastronomie bis Ende November geschlossen wird.


vom 01.11.2020, 18.00
7. von

gut: kaum flugzeuge in der luft.

vom 01.11.2020, 17.27
6. von beatenr

viele schöne Spaziergänge mit dieser oder jener Freundin, viele Telefonate und emails und whatsapps...weniger Duck, dieses oder jenes machen zu müssen...

vom 01.11.2020, 17.26
5. von ixi

Etwas was gar nichts mit Geld zu tun hat:

als ich wegen Corona sehr traurig war hat mir mein Sohn einen Brief geschrieben über den ich mich sehr gefreut habe

Mein Neffe und Frau haben mir als Überraschung irgendwann in der Corona- zeit im Lockdown ein Blumensträußchen und einen Brief in meinem Briefkasten gesteckt und ich bekam eine whatsapp schau mal in deinen Briefkasten.

Ich denke in unserer Familie haben wir gemerkt wie wichtig jeder für den anderen ist.

Aktuell habe ich oft Gespräche unterwegs wenn ich zum Einkaufen gehe mit Menschen die ich gar nicht kenne wir kommen ins Gespräch wir lächeln uns an und freuen uns z.b. über unser Lächeln und Wechsel ein paar nette Worte miteinander. Das sind mal jüngere und mal ältere Menschen.

Zwei Nachbarn die nie gegrüßt haben standen häufig auf dem Balkon wenn ich vorbei kam und wir haben uns jedesmal freundlich unterhalten

Das hätte alles auch ohne Corona so sein können -war es aber nicht- und das muss man auch sehen.

vom 01.11.2020, 16.53
4. von ReginaE

oha!!

Aber sicher doch,

Die Lagunen von Venedig werden sauberer, die Strände an vielen Küsten ebenfalls.



vom 01.11.2020, 15.47
3. von Schnecke

Ja, auch der Heizölpreis ist auf einen Tiefstand gefallen.

vom 01.11.2020, 15.07
2. von Hildegard

Bei uns auch!

vom 01.11.2020, 14.57
1. von Petra H.

Bei uns ist gerade der Super 1,249 ;(

vom 01.11.2020, 14.48

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Killekalle:
Ist das kuschelig! Wie seelig er die Äuglein
...mehr

GerdaW:
Katzen suchen sich immer die besten Plätze a
...mehr

Hanna:
Engelbert,auf deine lecker aussehende Suppe,
...mehr

Hanna:
Hallo Licht,was ist denn mit dir los? So was
...mehr

Maria CH:
Mmmm, Engelbert, tarf ich mich zu dir setzen?
...mehr

sabine:
@LichtWas ist das denn hier für ein Ausraste
...mehr

Licht:
Scheiss Suppe kommt einem das kotzen dummer E
...mehr

Uwe:
Genau die gleichen Probleme hatte ich auch ja
...mehr

Gitta:
Wie KarinSc nehme ich die Gemüsebrühe von E
...mehr

Kathi:
Ich nutze die Gemüsebrühe von der Rossmann-
...mehr