ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

notfalldose

Hab mir Notfalldosen bestellt ... weil ich von dieser Idee überzeugt bin. Möge man sie nie brauchen, aber wenn, dann können sie sehr hilfreich sein.

Engelbert 03.02.2022, 23.26

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

20. von Ilka

Durch Eure Beiträge habe ich noch einige Anregungen erhalten. Mein Notfallplan in der Wohnung wird ergänzt durch ein Hinweisschild am Schlüsselbrett und in den Plan wird noch aufgenommen, wo welche wichtigen Dinge zu finden sind (Medikamente, Patientenverfügung).
Für Rettungskräfte im Fall eines Autounfalls haben wir für unsere Fahrzeuge eine Rettungskarte besorgt.
Hier klicken

vom 05.02.2022, 21.05
19. von Konny

ich habe sogar einen Cr-Code an meinem Auto an der Windschutzscheiben und noch an zwei anderen Stellen kleben. Damit können die Rettungskräfte bei ein Unfall erkennen wo sie das Auto aufschneiden können um mich zu retten.

vom 05.02.2022, 15.35
18. von Konny

@Regina
die Notfalldosen sind dazu da, den Rettungskräften Informationen zugeben. Welche Erkrankungen du hast, welche Medikamente nimmst, wer soll im Notfall informiert werden. Hast du eine freilaufende Katze um die sich gekümmert werden muss, oder Hühner im Stall und vieles mehr

vom 05.02.2022, 15.27
17. von Konny

Zu den Notfalldosen. Ja, alle wichtigen Information in einem Gefäß für den Notdienst im Kühlschrank aufbewahren ist eine gute Idee. Ich würde mir aber keinen Aufkleber auf den Kühlschrank kleben, höchstens an die Haustür. Meiner Meinung nach müsste es bei Notdiensten gebräuchlich werden in den Kühlschrank zu schauen

vom 05.02.2022, 15.23
16. von Regina

Ich habe noch nicht ganz verstanden, wofür man diese Dosen braucht. Ich denke, für die Medikamente, wenn man im Alter so einige nehmen muss.

Da bin ich noch gut dran, ich nehme derzeit nur eine einzige kleine Tablette gegen Bluthochdruck.
Mein Freund hat allerdings schon eine ganze Reihe an Medikamenten täglich zu nehmen.

vom 05.02.2022, 10.52
15. von Claire


"Rechne mit dem Schlimmsten, aber hoffe das Beste" Schopenhauer
Ich habe dafür tatsächlich eine Plastikbox gekauft und so mit Aufklebern gekennzeichnet, dass man sie als solche Notfallbox erkennt. Wichtig war mir aber auch eine Notfallkarte unterwegs mitzuhaben. So habe ich noch so eine Box im Auto und eine kleine Karte in meinem Portomonai.
Und eine Notfallkapsel am Schlüsselbund ( wenn man nur mal kurz spazieren geht , nimmt ja nicht immer den Geldbeutel oder das Auto mit.) Klingt übertrieben :). nein gar nicht , ich finde diese Vorsorge erst recht wenn man ernsthafte Leiden hat sehr gut und vorsorglich.
Im Ernstfall wäre, glaube ich, auch ein Nahestehender ziemlich kopflos in der Sorge.


vom 04.02.2022, 23.38
14. von lieschen

ich habe vom VdK vor Jahren schon eine geschenkt bekommen, steht auch in der Kühlschranktür, und der Info-Zettel, das ich so was habe, klebt beim Haustür-
schlüsselbrett Nähe der Eingangstür, so wurde es damals empfohlen.

vom 04.02.2022, 20.01
13. von Birgit W.

P.S.
Zur Not tut es auch ein eindeutig gekennzeichnetes Marmeladen- oder Würstchenglas im Kühlschrank, auf Augenhöhe in der Tür deponieren, vom Arzt mal einen Medikationsplan ausdrucken lassen, und was sonst gefragt wird gibt es hier auf dem Notfalldosen-Einleger als PDF:
Hier klicken

vom 04.02.2022, 17.05
12. von Birgit W.

Auch die örtlichen Apotheken haben diese Dosen normalerweise im Angebot. Bei unserer easy Apotheke gab es die vor ein paar Jahren als Zugabe zum Einkauf.

vom 04.02.2022, 17.01
11. von MOnika Sauerland

@ Monika aus Köln und alle andere. Bevor ihr Geld dafür ausgeben wollt fragt nach bei der AWO, rotes Kreuz o.ä.Organisationen ob es da eine Notfalldose gibt. Bei uns gibt es die über den Seniorenbeirat oder die Engagementförderung für 5€. Ich finde die Grüne am besten mit den Aufklebern. Bei den meisten Notfallmediziner sind sie bekannt und erleichtern ihren Einsatz.

vom 04.02.2022, 12.48
10. von Monika aus Köln

Ist ja toll. Habe ich mir sofort bestellt.Wenn man nicht mehr gesund ist, ist das eine wunderbare Erfindung.

vom 04.02.2022, 10.42
9. von Ilka

Ich habe eine selbst gemachte Notfalldose im Kühlschrank, mit einer Kopie meines Notfallplans, den ich auch immer bei mir habe, wenn ich unterwegs bin.

vom 04.02.2022, 10.26
8. von Christine L.

Sehr interessant und vielen Dank fürs hier einstellen...schau ich mir noch genau an. Wäre was für meine Mama!

vom 04.02.2022, 09.39
7. von MOnika Sauerland

Wir als seniorTrainer haben uns engagiert die Notfalldosen zu verteilen. Ich habe auch eine in meinem Kühlschrank stehen. Wichtig ist ein zentraler Ort da bietet sich der Kühlschrank an. Die Aufkleber kann natürlich auch schon an die Küchentür kleben. Damit der Notdienst gleich weiß wo sie die wichtigen Informationen finden.
Wichtig ist es den Inhalt regelmäßig zu aktualisieren.

vom 04.02.2022, 09.15
6. von christine b

sehr gute idee, besonders für alleinstehende.

vom 04.02.2022, 08.55
5. von Engelbert

@ Lina: damit es immer der gleiche Platz ist, wo diese Dose steht ... die Sanitäter werden nur dort nachschauen ... Kühlschrank, weil einen hat ... man selbst darf die Dose schon vergessen, aber wer im Notfall kommt, muss wissen, wo sie zu finden ist ...

vom 04.02.2022, 01.46
4. von Chispeante

Gute Idee eigentlich, müsste ich auch fast machen...

Hier auf der Seite sind noch mehr Infos:
Hier klicken

Man macht wohl einen Aufkleber innen an die Wohnungstür und einen auf den Kühlschrank.

In der Kühlschranktür soll die Dose stehen weil das der Ort in jedem Haushalt ist, der definitiv gefunden werden kann.

vom 04.02.2022, 01.45
3. von Lina

Find ich gut.
Aber warum muss sie in den Kühlschrank? Damit man sie immer sieht und nicht vergisst?

vom 04.02.2022, 01.31
2. von Ellen

Haben mein Mann und ich schon länger im Kühlschrank und an der Eingangstür einen Hinweis darauf. Die Dosen gab es kostenlos von der AWO.

vom 04.02.2022, 01.26
1. von Birgit W.

Hab ich meiner Mama vor zwei, drei Jahren auch verordnet. Steht wie befohlen im Kühlschrank. Ich hab auch noch eine hier, sollten wir mal in Betrieb nehmen.

vom 03.02.2022, 23.29
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
Gerlinde aus Sachsen:
Adventskranz - mag ich gern, habe es aber heu
...mehr

Karen:
Das sieht sehr schön und heimelig aus. Und d
...mehr

gerhard aus bayern:
egal wers macht, es gefällt mir sehr gut.
...mehr

Inge:
@ Mai-AnneDiese Tradition der Adventsfenster
...mehr

Su:
Schönwetterhunde
...mehr

Mai-Anne:
ich kann gut verstehen, dass die alten leutch
...mehr

Gabi:
Adventskranz - ja, ohne Adventskranz ist für
...mehr

Mai-Anne:
mein enkel hat auch 5 stück in seinem bettch
...mehr

Mai-Anne:
kein wirklicher kranz, aber tannenzweige mit
...mehr

nora:
Die Bezeichnung ist gut!
...mehr