ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

positiv

Noch eine Anekdote von gestern ... Leergut beim Lidl ... von zwei Automaten geht nur einer ... vor mir zwei junge Männer mit zwei großen gelben Säcken, voll mit Leergut ... nach dem der eine fertig war, drückt der Mann die Taste und verschwindet wieder. Ich war froh, gab mein Leergut in den Automaten und als ich nach draußen ging, stand der junge Mann immer noch da ... ich sagte "ich dachte sie waren fertig", das sagt der Mann "nein, aber in dem Sack sind so viele kleine Flaschen drin, das hätte so lange gedauert" ... da war ich platt, dass er deswegen unterbrochen hat, damit ich nicht so lange warten muss. Oder damit ich nicht sehe, was da im Sack drin ist ;)).

Engelbert 06.06.2021, 11.19

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von sonja-s

Ja Es gibt auch nette Menschen :)

vom 07.06.2021, 20.53
6. von Sieglinde S.

Ich hatte länger auf dem großen Parkplatz am Krankenhaus geparkt. Aber nur einen Euro im Portemonaie. Da fragte ich einen jungen Mann, der gerade in sein Auto steigen wollte, ob er mir 5 E wechseln könne. "nimmt der kein Papier?" Dann begriff ich. Da ist er mit mir zu dem Automaten gegangen, 5 Schritte, und hat mir etwas geholfen. Ja, der Automat nahm Papiergeld und gab eine Euromünze zurück. Erst dann ging er weg.
Da hatte mich mich über soviel Anteilnahme sehr gefreut.

vom 07.06.2021, 03.39
5. von Lina

Warum ist der junge Mann dann nach draußen gegangen? Hat er den Sack wieder mitgenommen?
Das kommt mir irgendwie komisch vor.

vom 07.06.2021, 00.44
4. von Carina

Hatte diese Woche auch ein sehr nettes Erlebnis. Kam doch ein junger Mann von der rechten Seite zur Kasse mit dem Einkaufswagen (vollgepackt; vermutlich ein Familienvater ), sah um die Ecke, ob da wohl noch jemand stehe und sah mich mit wenigen Einkaufswaren. Stellte sich hinter mich in entsprechendem Abstand und wartete. Konnte mir nicht verkneifen, ihm zu sagen, dass ich das toll finde, sich nicht einfach reinzudrängeln. Er lachte offensichtlich hinter seiner Maske und ich zurück, auch hinter der Maske. War ein sehr schönes Erlebnis. Hatte es diesmal ausnahmsweise eilig.

vom 06.06.2021, 15.25
3. von Laura

es gibt sottige wie sottige :-)

vom 06.06.2021, 12.51
2. von Sywe

Ich bin auch manchmal von Reaktionen junger Menschen sehr positiv angetan.

vom 06.06.2021, 11.52
1. von DagmarPetra

das war doch nett von dem jungen Mann. Mir ist das auch schon passiert.

vom 06.06.2021, 11.34

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
MOnika Sauerland:
Traurig das die UEFA vor Orban eingeknickt. U
...mehr

ixi :
Das kommt dabei raus, wenn eine solche Aktion
...mehr

ReginaE:
So wie es gekommen ist, ist es bedeutend bess
...mehr

Lina:
Ich finde diese Entscheidung richtig.Politisc
...mehr

Katharina:
@ Ursi (10.)Ein "talaxianisches Sprichwort" s
...mehr

Ursi:
@ Barbara,danke für den Spruch! Den werde ic
...mehr

Ursi:
Eine Frechheit der UEFA !Wieso muss man die a
...mehr

Barbara :
Der Münchner OB Reiter hat nicht die Absicht
...mehr

IngridG:
Ich hatte mir gerade von Sanotact (dm) ein P
...mehr

Laura:
Wahnsinnig schön, ganz meine Lieblingsfarben
...mehr