ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

postcrossing

Ich hab jetzt 11 Karten verschickt, aber nur zwei erhalten ... d.h. 9 Karten sind gerade auf dem Weg zu mir ... dauert halt Wochen, bis ne Karte aus den USA, China oder Russland kommt ... ganz neu: ich hab mir bei Ebay alte BRD-Sondermarken-Jahrgänge gekauft (die gibts sehr günstig), damit ich für die Briefmarkensammler jeweils eine schöne Marke zusätzlich drauf kleben kann. Heute gehen wieder vier Karten auf die Reise, nach USA, Weißrussland, Kanada und Deutschland.

Engelbert 06.10.2019, 11.26

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

19. von Engelbert

@ Mimi: ich hab mal folgenden Text eingegeben "Wie geil ist das denn ? Das ist eine unendliche originelle Idee, eine Postkarte zu gestalten. Ich bin sehr entzückt und erfreut. Aber bitte schreibe das nächste Mal auch das Datum auf die Karte, damit ich sehen kann, wie lange die Karte auf dem Weg war."

Übersetzung Google: "How cool is that? This is an infinite original idea to make a postcard. I am very delighted and pleased. But please also write the date on the map next time, so I can see how long the map was on the way."

Übersetzung Deepl: "How awesome is that? This is an infinitely original idea to create a postcard. I am very delighted and delighted. But please write the date on the card next time so I can see how long the card was on the way."

Bei Deepl gefällt mir das create besser, aber delighted and delighted geht nicht ... bei Google finde ich das map blöd.

vom 09.10.2019, 00.09
18. von mimi

Hier klicken meiner meinung nach der beste übersetzer.

vom 08.10.2019, 21.54
17. von Engelbert

@ Doro: Ohne Google Übersetzer müsste ich das mit dem Postcrossing sein lassen ... dann lieber etwas chaotisch.

vom 08.10.2019, 21.34
16. von Doro/Pfalz

@Engelbert
Da gebe ich fatiquè recht. Beim Google Übersetzer ist oft die Satzstellung falsch oder ein Wort wird falsch übersetzt. (Passt in dem Zusammenhang nicht) Daher verlasse ich mich lieber auf mein eigenen Sprachkenntnisse. Wenn ich manchmal nicht weiß, wie ich mich ausdrücken soll. Dann nutze ich den Google Übersetzter und schreibe dann entsprechend um, wenn was fehlerhaft ist.
Auch Mutter-Sprachler anderer Sprachen haben bestätigt, dass Google viele Fehler macht. Verstehen kann man es sicherlich, aber wahrscheinlich teilweise ist es chaotisch. Wofür habe ich so viele Jahre englisch gelernt? Also nutze Postcrossing auch dazu, meine Kenntnisse auf zu frischen.

vom 08.10.2019, 20.59
15. von fatigué

Der Google-Übersetzer bringt manchmal ganz schön krudes Zeug zuwege, aber ich denke, dass du trotzdem verstanden wirst.
Ich finde es jedenfalls toll, handgeschriebene Texte zu verfassen und die Karten mit der "Gelben Post" zu versenden, wünsche dir weiterhin viel Spaß dabei!

vom 08.10.2019, 17.50
14. von Engelbert

@ Doro: ich schreibe meine Texte in deutsch und lasse sie von Tante Google ersetzen. In einem Fall sogar auf italienisch ... die Übersetzungen schreibe ich dann vom Bildschirm ab auf die Karte. Nur aus dem Kopf käme ich mit meinem englisch nicht weit.

vom 08.10.2019, 16.34
13. von Doro/Pfalz

@JuwelTop
Bei Postcrossing gibt es unter den F.A.Q. (häufigste Fragen) eine ganze Liste mit Vorschlägen worüber man so alles schreiben könnte.

Ich mache es so wie Engelbert je nach Lust und Laune. Wenn im Profil des Empfängers etwas Interessantes steht, gehe ich sehr oft darauf ein. Es geht schließlich auch darum etwas von einander zu erfahren und darum finde ich einen Satz + Grüße ein bisschen wenig!

Im Profil des Empfängers ist angegeben welche Sprachen er spricht. Da ich nur Deutsch + Englisch spreche, heißt das für mich dann meistens: Englisch. In deutsch schreibe ich aber ausführlicher, persönlicher und mehr Text, weil es für mich einfacher ist. :-)

vom 08.10.2019, 12.55
12. von Engelbert

@ JuwelTop: das ist immer unterschiedlich ... mal schreibe ich etwas zu dem Motiv, das ich verschicke oder zu dem Land, in das ich verschicke ... oder das Wetter, welche Musik ich gerne höre ... manchmal ergibt sich aus dem Lesen des Profils vom Empfänger auch eine Idee, was ich schreiben kann (oft werden dort Vorschläge gemacht) ... man muss sich da schon etwas einfallen lassen. Manche schreiben nur "happy postcrossing", aber das wird von den Empfängern nicht gerne gesehen.

vom 08.10.2019, 10.24
11. von JuwelTop

Ich möchte auch etwas fragen: was schreibst du für einen Text auf die Karten und in welcher Sprache?

vom 07.10.2019, 12.06
10. von Doro/Pfalz

@Lamarmotte

Habe im Laufe von fast 10 Jahre über 500 Postkarten bekommen. Ich hebe nur die Karten auf, die mir gut gefallen. Das kann das Foto sein und/oder der Text. Die aktuellen hängen immer auf einer Pinwand über dem Schreibtisch. Den Rest entsorge ich am Ende des Jahres, da ich nicht so der Sammelfreak bin. Es gibt durchaus Postkarten, die eher uninteressant sind und auf denen nicht mehr steht als "Happy postcrossing" Zum Glück aber die Ausnahme!
(Die Briefmarken schneide ich allerdings aus und schicke sie zur Bethel-Briefmarkensammelstelle)



vom 07.10.2019, 11.41
9. von Engelbert

@ Lamarmotte: die vielen Karten werdes es vielleicht mal sein, im Moment sind es ja nur 2 ... bis auf weiteres landen die nicht im Müll ... viele haben ja richtige Postkartensammlungen, die sie ständig erweitern ... wie es bei denen aussieht, die schon 3000 Karten erhalten haben ... keine Ahnung. Bei mir stellt sich aktuell die Frage nicht ...

vom 06.10.2019, 23.30
8. von lamarmotte

@ Engelbert und alle anderen,
die beim postcrossing mitmachen:
Was macht Ihr denn mit den vielen Karten, die da evtl. bei Euch eintreffen? Habt Ihr etwas Besonderes damit vor, oder landen sie doch irgendwann im Papiermüll?
Ich muss gerade daran denken, dass vor etlichen Jahren Engelbert einmal die SFlerInnen (anscheinend recht erfolgreich) darum gebeten hatte, ihm selbst gebastelte Weihnachtskarten zu schicken.

vom 06.10.2019, 22.47
7. von Barbara

@Engelbert: Ja, natürlich! Manchmal bin ich etwas übervorsichtig.

vom 06.10.2019, 19.05
6. von Engelbert

@ Barbara: meine reale Adresse bekommt nur der, der mir eine Karte schicken soll ... aber davon abgesehen, steht die im Impressum, ist also seit fast zwei Jahrzehnten öffentlich.

vom 06.10.2019, 18.32
5. von Engelbert

@ Hans: eine aktuelle Marke fürs Porto kommt als erstes drauf ... die oben erwähnten Sondermarken kommen zusätzlich drauf ...

vom 06.10.2019, 17.09
4. von Barbara

Das ist eine interessante Idee, wie ich finde, aber hast du keine Bedenken, deine reale Adresse ins Internet zu stellen? Ich hätte ja auch gerne Karten aus aller Welt, aber ich weiß nicht recht...

vom 06.10.2019, 16.15
3. von Hans

Pass aber auf, dass es Briefmarken mit Euro-Währung (ca. ab 2001) sind, sonst darf der Empfänger oder auch du Porto nachzahlen und das nicht zu gering!

vom 06.10.2019, 15.53
2. von Engelbert

Jein, Ursi ... man nimmt normalerweise Ansichtskarten, aber grundsätzlich sind Karten aus Postkartenkalendern erlaubt, bei manchen nicht so gerne gesehen ... ich würde nur dann den gezackten Rand abschneiden ...

vom 06.10.2019, 15.31
1. von Ursi

Lieber Engelbert,
nimmt man denn dazu Ansichtskarten? Kann man auch von Jahres-Kalendern die Karten nehmen?

Es interessiert mich ja sehr, aber mir sind die Kosten zu hoch. Und du klebst auch noch Sondermarken darauf. Chapeau!

Ich habe mir mal kurz die Seite angesehen, aber ich blicke mal wieder nicht durch.

vom 06.10.2019, 14.46

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Sylvi:
Viel Erfolg beim Suchen. Es wäre sehr unangen
...mehr

Maria :
Wow, wunderschön, der brennt ja richtig!
...mehr

Buck:
Schau doch mal nach, ob du es in der hinteren
...mehr

Janet:
Je mehr tolle Bilder ich von Simba und Filou
...mehr

Brigitte :
Solche Bilder gefallen mir. Das sind meine Fa
...mehr

gerhard aus bayern:
aus erfahrung sage ich, schau mal unter die s
...mehr

MOnika Sauerland:
Oh Sch....! Hoffentlich findet es sich wieder
...mehr

ixi :
Ja, wirklich traumhaft..
...mehr

christine b:
oh verflixt! ich weiß aus erfahrung was jetzt
...mehr

christine b:
traumhaft!!!
...mehr