ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

rätsel des tages



Die hab ich gerade in unserer Bäckerei fotografiert ... und ihr dürft raten, wie viel so eine Torte kostet.

Engelbert 12.09.2023, 12.47

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

36. von Ingrid S.

Ich schätze mal so 150-200.- Euro
höchsten es ist ein Familienbäcker in kl. Dorf oder Ortsteil, dann evtl. weniger der Preis.

Bei meiner Tochter in unserer Cafeteria
kostete ihre Torte über 400.- Euro, war aber
3 stöckig und hochwertige Waren, Marzipan-
Blumen waren weiße Cala mit grünen Blättern, da wir auch Tischdeko mit Cala schwimmend in
langen Stielgläsern hatten.
Das ist jetzt 5 J. her

vom 13.09.2023, 14.17
35. von Karin v.N.

Da ich gestern beim ganz normalen Bäcker schon für ein Stückchen Obstplunder 2,95€ zahlen musste, denke ich, dass der Preis so zwischen 100 und 150€ liegen wird. Jetzt bin ich gespannt, was die Torte wirklich kostet...

vom 13.09.2023, 11.33
34. von chris

Ich habe im August bei einer ukrainischen Konditorin dafür 40 Euro bezahlt. Sie war sehr lecker und mein Mann hat sich sehr darüber gefreut

vom 13.09.2023, 10.54
33. von KarinSc

Um die 120 Euro.

vom 13.09.2023, 09.59
32. von ixi

65.00 €

Wann wirst du uns die Lösung präsentieren?

vom 13.09.2023, 09.15
31. von carmen

80,- Euro?

vom 13.09.2023, 09.07
30. von satu

zwischen 100 und 102 €

vom 12.09.2023, 21.54
29. von ReginaE

Ok, wenn sie so hoch ist, dann sage ich schon eher 100 EUR.
Wienerböden sind feiner als Biskuitböden und bei einer leichten und doch standfesten Creme wird sie überaus lecker sein. Das weiße sieht nach Schlagsahne aus.
Eine Traumtorte mit 4 großen Rosenblüten, zartes Cremeweiß und gehauchtes Himbeerrosa, mir läuft das Wasser im Mund zusammen.

Eine Rosenblüte in dieser Qualität kostet 3 EUR x 4 = 12 EUR Blüten auf der Torte!!

vom 12.09.2023, 21.17
28. von Therese

70 Euro, mein tipp. Irgendwo wird es auch für Torten eine Schmerzgrenze geben

vom 12.09.2023, 21.03
27. von Katharina

Ich tippe auch eher auf 60 Euro, denn sooo wahnsinnig aufregend toll finde ich die Torte nicht, es sind ja "nur" zwei ordinäre Rosen drauf, das sieht schön aus, ist aber, wie gesagt, nichts sooo Aufregendes. Der Torteninhalt wird auch "normal" Kuchenteig sein = wird auch nichts Besonderes sein,
deshalb werte ich die Torte nicht teuer.

vom 12.09.2023, 20.25
26. von zen-si

Ich tippe auf 150 €. Eine Bekannte von mir macht ähnliche Kunstwerke. Total schön aber viel zu süß.

vom 12.09.2023, 20.00
25. von Engelbert

Zur Info: die Torte ist recht hoch ... eine Herrentorte ... innen also Wiener Böden mit Creme, außen dunkle Schokolade.

vom 12.09.2023, 19.37
24. von Greta

Ich würde sagen, dass diese Torte nicht unter € 100.00 zu haben ist.

vom 12.09.2023, 19.36
23. von Petra H.

Ich tipp ca. 60 Euro.Leider sieht man die Höhe der Torte nicht

vom 12.09.2023, 19.30
22. von Stella

60 Euro

vom 12.09.2023, 19.11
21. von _gerlinde/eifel

Das interessiert mich jetzt wirklich. Meine Tochter hatte dieses Jahr zur Kommunion einen Kommunionkuchen bestellt. Er sah total gut auch, eigentlich zum reinbeissen. Über 100 Euro gekostet und geschmeckt hat er gar nicht. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich selbst einen gebacken.

vom 12.09.2023, 18.53
20. von ReginaE

Es kommt wirklich auf die Höhe und den Durchmesser, sowie die Inhaltsstoffe an. Man kann das so nicht wirklich schätzen und auch nicht werten. Sicher sind es unterschiedliche Schichten und wohl eine einheitliche obstige Füllung basierend auf Brom- Him- und Heidelbeeren, also auch kein Kruscht.

Das kostet und ist reine Handarbeit, deswegen setze ich mal 75-80 € an.

vom 12.09.2023, 18.40
19. von lieschen

was so was kostet keine Ahnung, aber ich würde da gerne sofort ein Stück versuchen wollen, schaut so lecker aus, eigentlich ganz einfach, Marzipan brauche ich eh nicht, sieht so lecker aus, wer sie bekommt wird alles genießen. Noch meinem Glückwunsch zum Jahrestag u. alles Gute.

vom 12.09.2023, 18.02
18. von Brigitte

55 Euro!

vom 12.09.2023, 17.58
17. von Xenophora

Ich glaube, sie kostet 80 €. Bemerken möchte ich noch, dass ich diese Dekorationen oft übertrieben finde. Die Torte ist ja nur schön "vor dem Anschneiden". Dann ist es schwierig, einzelne Stücke zu schneiden, dass alles noch schön aussieht. Ich glaube, es sind echte Rosen. Bei dem Schokoladenguss das Messer vor dem Anschneiden jedes Mal in heißes Wasser tauchen, sonst gibt es Bruchstücke. Man sieht an einer Ecke links eine kleine Bruchstelle.

vom 12.09.2023, 17.42
16. von Killekalle

45 Euro!

vom 12.09.2023, 17.35
15. von MaLu


Das kommt auch darauf an, ob das ein Filialist ist oder eine kleine Bäckerei. Nach dem Aussehen dürfte es letzteres sein, also rate ich mal so ca. 80 Euro!

vom 12.09.2023, 17.01
14. von GerdaW

Ich schätze mal € 96,--.

vom 12.09.2023, 16.36
13. von Margareta

Sooo aufwändig finde ich die Deko jetzt nicht, daher schätze ich, dass diese Torte "nur" 50-60 EUR kostet.

vom 12.09.2023, 16.27
12. von Udo

Steht ja quasi dran, mindestens 60 würd ich sagen.

vom 12.09.2023, 15.59
11. von Schpatz

Um die 60 Euro.

vom 12.09.2023, 15.33
10. von Su

sind nicht mal handgemachte Marzipanrosen.
So was kann man gut selber machen, ich denke, der Preis ist deutlich zu hoch. Vermutlich so um die 65 €

vom 12.09.2023, 14.57
9. von Christa B.

Ich schätze auf 85 €.

vom 12.09.2023, 14.55
8. von Gudrun

Schwierig einzuschätzen, kommt auch auf die Füllung an, tippe auf 65 Euro

vom 12.09.2023, 14.52
7. von Karen

Bei DER Deko (Beeren, Rosen, Schoko) denke ich, dass es nicht unter 100 € gehen wird.

vom 12.09.2023, 14.03
6. von Waltraud Niedersachsen

Ich schätze 60 €

vom 12.09.2023, 14.02
5. von Gertrud

Ich schätze 80 €

vom 12.09.2023, 13.48
4. von ErikaX

80 Euro?

vom 12.09.2023, 13.47
3. von muellerin

100- 120 Euro

vom 12.09.2023, 13.39
2. von frechdachs

Ich gehe mal 10 € runter, also einen Fuffziger, bzw. damit es besser aussieht: 49,90 €.

vom 12.09.2023, 13.17
1. von Vera

60 €

vom 12.09.2023, 12.58
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Birgit Brabetz:
nachträglich noch herzlichen glückwunsch zu
...mehr

nora:
Auch Ausflüge sind schön - ich hoffe, sie h
...mehr

nora:
Staunen, Freude, Spannung - alles ist da! Vie
...mehr

Birgit Brabetz:
ganz besonders spannend im advent aber auch s
...mehr

Schpatz :
Ich bin immer total gespannt. Dir fällt so v
...mehr

Anne/LE:
Aber schon die Puhlerei ist so entspannend un
...mehr

Sywe:
Ob es ein spannender Moment ist, hängt auch
...mehr

ReginaE:
Die spannenden Momente entstehen erst beim Au
...mehr

Christine L.:
Ja klar! Den Moment gibt es bei mir jeden Tag
...mehr

sonja-s:
Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Ich li
...mehr