ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

rätsel gelöst



Ich hatte diesen grauen Kasten voriges Jahr schon mal gezeigt ... nun ist das Rätsel gelöst was da drin ist ... das ist ein Treppenhaus, das die beiden an sich einzeln stehenden Häuser verbindet.

Engelbert 09.04.2021, 19.41

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

20. von Sabine Eva

Das hätte man auch schöner lösen können das Treppenhausproblem...so was von häßlich.

vom 12.04.2021, 06.55
19. von Katharina

@Engelbert
Sorry, ich war's, die Computer-Technik hatte meinen Namen kurzfristig rausgeworfen, ohne daß ich es gemerkt hatte.

vom 10.04.2021, 20.50
18. von philomena

@Engelbert
Ich tippe trotzdem auf Aufzug oder Fahrstuhl. Kannst du nicht mal hingehen und schauen oder klingeln und höflich nachfragen? - Vermutlich sind die Eigentümer doch schön öfter auf den eigenwilligen Vorbau angesprochen worden.

vom 10.04.2021, 15.54
17. von Karin v.N.

Also ich finde dieses massiven Klotz nach wie vor häßlich und denke auch mal, dass es einen finanziellen Hintergrund haben könnte, dass kein Fenster darin Platz gefunden hat. Sollte es aber einen Lift darin geben, wären die fehlenden Fenster eine Erklärung. Aber egal, die Besitzer haben sich schon was dabei gedacht.Vielleicht gab es auch seitens der Baubehörde irgendwelche Vorschriften?

vom 10.04.2021, 12.46
16. von ixi

Manchmal ist der Nutzen wichtiger als die Optik.

vom 10.04.2021, 11.45
15. von Killekalle

Das Ding von unten bis oben von irgendeiner Pflanze bewachsen lassen. Dann fände ich es nicht so häßlich.

vom 10.04.2021, 10.43
14. von Engelbert

@ Philomena: Treppenhaus, nicht Fahrstuhl ... wäre es ein Fahrstuhl, hätte der Nachbar das sicher gesagt.

vom 10.04.2021, 10.11
13. von MOnika Sauerland

Gute Idee! Gewöhnlich und langweilig gibt es genug.

vom 10.04.2021, 08.53
12. von christine b

das wäre zarter auch gegangen und mit fenstern, diese lösung ist einfach scheußlich, geld hin oder her.

vom 10.04.2021, 08.51
11. von Laura

Zweckmäßig, wenn es "nur" ein Treppenhaus ist, hätte ich mir Fenster gewünscht, aber wie philomena schreibt, das kostet und manchmal ist es das Geld, das über Schönheit entscheidet.

vom 10.04.2021, 08.21
10. von philomena

Wenn es ein zusätzlich angebautes "Treppenhaus" ist, wird es vielleicht ein Fahrstuhlschacht sein? Vielleicht ist in einem der beiden Häuser ein Mensch plötzlich Rollstuhlfahrer geworden? Dann muss für enge Treppenhäuser, in die kein Treppenlift passt, eine andere Lösung her. Die ist zwar nicht schön, doch für die Familien sicher eine Lösung. Außerdem muss dann der Rollstuhlfahrer nicht umgesetzt werden oder sich umsetzten. Fenster einbauen ist zwar nett, doch kosten die Geld und man muss sie putzen. Der Umbau eines Hauses es "rollstuhlgerecht" zu machen, kostet immenses Geld. Ich denke, da gab es nur die Lösung praktikabel - egal, was andere denken.

vom 10.04.2021, 08.08
9. von Engelbert

@8: kannst du bitte "mit" Namen kommentieren ...

vom 10.04.2021, 01.44
8. von

Du schreibst, daß du das voriges Jahr gezeigt hast. Ist das schon so lange her? Mir kommt es vor, als hättest du es vor 2 Monaten gezeigt, ich erinnere mich noch gut.

vom 10.04.2021, 01.02
7. von Lina

Diese Lösung finde ich hässlich.
Wenn da einige kleine Fenster eingebaut sein würden... würde es viel freundlicher ausschauen.

vom 10.04.2021, 00.47
6. von Regina

Ich meine, man könnte die beiden grauen Fassaden schön gestalten...mit Naturbildern zum Beispiel. Dann würde das auch besser passen.

vom 09.04.2021, 23.29
5. von

Man kann nur staunen, was es alles gibt.

vom 09.04.2021, 21.07
4. von Lieserl

Ob hässlich oder nicht, das liegt nicht an uns es zu entscheiden. Ich nehme an den Bewohnern oder Besitzern gefällt das und es erfüllt den Zweck. Geschmäcker sind verschieden und zum Glück wird nicht alles reglementiert.

vom 09.04.2021, 20.37
3. von sonja-s

Häßlich ist der Klotz trotzdem. Da hätte es bestimmt eine schönere Lösung geben können.

vom 09.04.2021, 20.12
2. von Engelbert

@ Therese: ich hatte einen Hundeausführer und den Nachbarn gefragt ... beide haben dasselbe gesagt ...

vom 09.04.2021, 20.02
1. von Therese

Hattest du im Haus nachgefragt? Kann mich noch gut daran erinnern, das hier im Tagebuch gesehen zu haben. Ich glaub, ich hatte auch kommentiert.
Nun ja, schön finde ich das Ding so vor dem Haus jetzt auch nicht, selbst wenn es Sinn macht. Wenigstens ein, zwei Fenster hätte ich persönlich dort verbaut, dann sähe das wohl nicht so trist aus.

vom 09.04.2021, 19.49

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Lina:
So ein schöner Wald... und die Eichenblätte
...mehr

Lina:
Schirmgewebe vom Regentropfen vergrößert...
...mehr

Lina:
Das kenne ich. Das ärgste Gewitter das uns
...mehr

Doro-Thea:
Das Graubelgewitter kann ich sehr nachvollzie
...mehr

IngridG:
Dieses schöne Maigrün, so hab ich es auch e
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Bis vor kurzem hätte ich dich noch um dieses
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Schön, die Regentropfen wirken wie eine Lupe
...mehr

Ursi:
Was ist das denn für ein Schirm?Der Stoff si
...mehr

Ursi:
Bei uns im Hause ist auch so ein Hund. Jeder
...mehr

Hanna:
Prima,dass ihr einen Unterstand gefunden habt
...mehr