ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

r2d2

Zitat: "Die Musikerin Grimes und Elon Musk wollten ihr Baby  nennen ..." ähmm ... ja ... ich wäre ja für R2D2 gewesen, aber mich fragt keiner ;)). Ach ja ... da das kalifornische Namensgesetz keine Ziffern im Namen zulässt, wird das Baby doch anders heißen ... nämlich . ...
Ja, bitte, ich will mal hören, wie sich das anhört, wenn die Mama das Fenster öffnet und nach ihrem Kind ruft.

Warum der Name ... das hat die Mama so erklärt: X stehe für die unbekannte Variable, ? bedeute Künstliche Intelligenz in der Elfensprache - und A12 beziehe sich auf den Namen des Lieblingsflugzeugs von Musk und ihr, ein Militärflugzeug: "Toll im Gefecht, aber friedlich." Das A beziehe sich zudem auf ihren Lieblingssong "Archangel".

Kann mal bitte bitte jemand denen das Kind wegnehmen ... und dem Kind den Namen ...

Engelbert 25.05.2020, 16.06

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

21. von KarinSc

Warum lassen die Behörden diesen Namen zu? Das verstehe ich überhaupt nicht.


vom 26.05.2020, 14.20
20. von _gerlinde

Es gibt so viele Bescheuerte auf dieser Welt, warum nicht einer mehr?
Das Kind tut mir leid bei den Eltern. Das ist ja erst der Anfang.


vom 26.05.2020, 12.01
19. von Regina

Die sind bekloppt. Das arme Kind.

Sollte man nicht zulassen, solche Namen.

vom 26.05.2020, 09.43
18. von christine b

man müßte gesetzlichg einen riegel vorschieben dass so eine schreckliche namenskonstruktion erst als 2 name erlaubt ist, nach einem normalen namen. kinder ohne richtigen namen tun sich sehr schwer.es gibt gerade unter stars/musikern leider viele, die ihre kinder mit unmöglichen namen belasten wie pilot inspektor,boy, audio science oder fifi trixibelle.

ein name der nur aus buchstaben besteht klingt kalt und seelenlos und wird wohl auch viel herzeleid beim kind hervorrufen. wollen das diese eltern? warum denken die nicht weiter?



vom 26.05.2020, 08.55
17. von Wolf-Dieter

Diese Kinkerlitzchen der Schönen und Reichen gehen mir am A...llerwertesten vorbei.
Euch allen einen schönen und guten Tag

vom 26.05.2020, 08.44
16. von Therese

Wahnsinn!!
Ich finde, jedes Kind sollte die Möglichkeit haben, sich mit erreichen der Volljährigkeit für einen anderen Vornamen entscheiden zu können.

vom 26.05.2020, 08.40
15. von Juttinchen

Grauenvoll.

vom 26.05.2020, 08.17
14. von Sieglinde S.

Da habe ich ja Glück gehabt. Sieglinde, so wie die Kartoffel. Darauf meine Nachbarin: ich auch! Sie heißt Christa. Aber diese Sorte Kartoffeln kenne ich nicht.

vom 26.05.2020, 04.29
13. von Lina

Schrecklich was manche Eltern ihren Kindern antun.
Ich kenn das, von der Geburtenstation... so mancher Name war für mich lediglich eine Buchstabenkombination.
Oft Namen die keiner aussprechen konnte... und total kompliziert zum schreiben waren.
Dann gab es die, die für ihre Kinder zwar einen normalen Namen wollten, aber doch etwas anders geschrieben als üblich.
Und die, die ihre Kinder den Namen von Filmstars gaben.

Und gab es dann mal ein Kind mit einen stink normalen Namen der in der Gegend üblich war... tat das richtig gut.

Natürlich gab es auch sehr schöne Namen... aber davon gab es dann gleich sehr viele.

vom 26.05.2020, 01.07
12. von Margareta

Herr, lass Gras wachsen, die Schafe werden immer mehr...!

vom 25.05.2020, 22.01
11. von Ursi

AUA!
Ich fand schon die Städtenamen "bemerkenswert" *räusper*

Paris (Hilton), San Diego (Sohn von Verona Pooth), Savannah und Orlando (Bloom), Romeo und Brooklyn (Beckham).

Aber die hier gezeigte Variante übertrifft alles. Armes Kind! Dass so ein Name zugelassen wird. Um es mal vornehm zu sagen *staun*

vom 25.05.2020, 20.17
10. von MartinaK

Wie spricht man das aus ohne sich die Zunge zu verknoten?

vom 25.05.2020, 19.30
9. von Gisela L.

Ich finde das total bescheuert - in Deutschland wäre das zum Glück für das Kind nicht möglich.

vom 25.05.2020, 18.40
8. von ReginaE

Ich glaube das nicht.
Das ist ein Scherz die Neugier anderer zu befriedigen.

vom 25.05.2020, 18.29
7. von Sywe

Das ist absolut hirnlos. Ein Namen soll das Kind das ganze Leben begleiten, ist wie eine Kennzeichnung. So ein Name ist zwar unverwechselbar, wahrscheinlich wird sich als Rufname Xäa einspielen. Aber die Blicke, die das Kind treffen werden, wenn es irgendwo seinen Namen nennen muss, haben die dämlichen Eltern nicht bedacht. Sie sind bestimmt mit Donald verwandt.

vom 25.05.2020, 18.07
6. von anni1956, koeln

Es ist oft traurig, was sich manche Menschen beim Namen für ihre Kinder denken, z.B. wo du gezeugt wurdest? Was soll das? Da erkennt man die geistige Reife der "Eltern". Der Name soll zum Kind passen und es durch ein Leben tragen.

vom 25.05.2020, 17.55
5. von Inge

Bei so viel Einfallsreichtum erwarte ich dann aber zumindest einen Doppelnamen....
X Æ A - Xii - O C E A N
der zweite Vorname steht für viel Wasser, weil Gehirn ertränkt!

vom 25.05.2020, 17.42
4. von Friedrich

Schwarzer Humor

Na vielleicht wird aus dem Kleinen mal „Dirty Harry“ und statt nem Magnum Eis gibt‘s was, dass eisenhaltiger ist

vom 25.05.2020, 17.32
3. von ixi

Archangel

Vielleicht hennen die das Kind Arschengel...wer weiß 8-((

vom 25.05.2020, 17.05
2. von Karen

Hab ich auch gelesen und mich köstlich amüsiert - wie ruft man denn dieses Kind??? Aber das Kind tut mir leid - wer will denn so einen Namen sein Leben lang tragen?? Da bewahrheitet sich mal wieder der Spruch, den ein alter Kollege geprägt hat: "Man kann in der Wahl seiner Eltern nicht vorsichtig genug sein!" ;-)))

vom 25.05.2020, 16.55
1. von Friedrich

Ganz Deiner Meinung!

Ich hoffe, das Kind tritt denen beizeiten kräftig gegen das Schienbein!

Desweiteren glaube ich, dass die irgendwie mit Donald Trump verwandt sein müssen. Oder mit Hannibal Lecter...

:-(((((((((

vom 25.05.2020, 16.12

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Gisela L.:
Danke für den kuscheligen Tipp.
...mehr

Regina:
Ich fand das Bild lustig, weil ich den Deckel
...mehr

Katharina:
Ich beneide alle, die südlich der Donau lebe
...mehr

Engelbert:
@ Sabine: Männer bügeln ihre Wäsche doch d
...mehr

Liane:
Bitte entschuldige Engelbert, aber ich musste
...mehr

Elisabeth:
Die Wanne ist voll....
...mehr

MOnika Sauerland:
Nur Hausfrauen? Männer können den Tipp auch
...mehr

Janna:
...ich hatte es auch nicht kapiert, was Wasch
...mehr

gerda.f:
Besser und kuscheliger geht es nicht.Ich wür
...mehr

sabine:
Mir ein wenig Glück brauch die Wäsche dann
...mehr