ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

rabentreffen



Die Geschichte begann im Tagebuch am 6. November ... Irén hat gefragt, ob jemand ihre Raben haben möchte ... Ulrike Th. (rechts) hatte sich gemeldet und sich heute mit Irén (links) getroffen ... und die Raben haben nun eine neue Heimat und sind ein Geschenk für Ulrikes Sohn.

Engelbert 21.11.2019, 21.01

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von doro-thea

@ Irène und @ Ulrike.
Es würde mich sehr freuen Dich Ulrike Th. kennen lernen zu dürfen. Wie gesagt, jeder ist herzlich willkommen bei unserem nächsten Frankentreffen. @ Engelbert wird es sicher rechtzeitig einstellen, denn @ Senzi ist schon am Planen.

vom 22.11.2019, 23.32
12. von Ulrike Th.

Vielen Dank für die netten Kommentare und Grüße!
Es war wirklich sehr schön, Irén in dieser interessanten Buchhandlung mit Cafe, Richtig: Cafechen, zu treffen. Wahrscheinlich werden wir uns beim nächsten Frankentreffen wieder sehen.

vom 22.11.2019, 21.56
11. von Inge

Zwei strahlende "Rabenmütter" schauen mir aus dem Foto entgegen! Wie nett! Liebe Grüße!

vom 22.11.2019, 18.13
10. von christine b

so ein rabentreffen ist aber nett. schön, dass uns 4 freundliche gesichter anlächeln, 2 menschen und 2 raben :-)
freu mich, dass ihr euch getroffen habt.

vom 22.11.2019, 17.35
9. von Webschmetterling

Eine nette Geschichte der sehr sympathischen Seelenfärblerinnen.
Ich grüße Euch ganz lieb Ulrike Th. und Irén.

vom 22.11.2019, 17.29
8. von Beate Nettmann-Roy

Da freue ich mich mit diesen beiden netten Seelenfaerblerinnen!

vom 22.11.2019, 13.26
7. von lieschen

ihr strahlt so eine Zufriedenheit aus, da kann man sich gut mit freuen

vom 22.11.2019, 11.53
6. von Chispeante

Das ist ein stimmungsvolles Foto! Zwei sympatische Mädels, zwei mit Zylinder und zwei interessante Einrichtungsstücke :-)

vom 22.11.2019, 09.19
5. von Irén

Das ging aber schnell mit dem Bild! Stimmt, es war ein sehr netter Nachmittag mit gutem Kaffee und interessanten Gesprächen in meiner Lieblingsbuchhandlung Riemann in Coburg. Ich freue mich, dass meine Raben ein gutes neues Zuhause gefunden haben und hoffe, Ulrike auf einem Frankentreffen wieder zu begegnen!

vom 22.11.2019, 08.30
4. von Schpatz

Das ist total schön!

vom 22.11.2019, 08.27
3. von doro-thea

Sehr sehr schön, das Rabentreffen!
Irène und Ulrike Th., das habt Ihr prima gemacht. Ein sehr schönes Bild! Toll auch das Ihr Zeit gefunden habt Euch persönlich zu treffen. Und sicher habt Ihr schöne Gespräche gehabt.

vom 22.11.2019, 07.43
2. von Killekalle

Fast meint man, daß die Raben auch zufrieden schauen, über die Adoption von Ulrike Th.

vom 21.11.2019, 23.51
1. von Gerti P.

Zwei zufriedene Gesichter und freuen wird sich auch der Dritte (Sohn). Schön, dass die Raben ein neues Zuhause finden und nicht bei unbekannt landen. Seelenfarben verbindet :-)

vom 21.11.2019, 21.10

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Margareta:
Witziger Name, höre ich zum ersten mal - aber
...mehr

Branwen:
Magenbrot habe ich vor Kurzem das erste Mal g
...mehr

Ursi:
Gerade eben wurden solche Katastrophen weltwe
...mehr

Winterfrau:
Ich kenne das auch nicht, bin mir nicht siche
...mehr

BriGitte:
Magenbrot kenne ich von Kindheit an. Bei uns
...mehr

Hanna:
Auf jedem Weihnachtsmarkt gibt es Magenbrot!
...mehr

philomena:
Ich kenne es auch und mag es auch, habe es ab
...mehr

MOnika Sauerland:
Danke für die Erklärung Engelbert, sonst hätt
...mehr

Gerda:
Aha, interessant, danke, wieder was Neues f
...mehr

Ursi:
Habe mal nachgesehen. In Hannover war er scho
...mehr