ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

renaturiert



Renaturieren ist eine tolle Sache ... geraden Bächen wieder ihre Natürlichkeit zu geben ... so siehts dann nachher aus:



Eine nicht so tolle Sache ist, dass solche Info-Tafeln irgendwann mal aufgehängt werden und dann guckt keine Sau mehr nach ihnen und irgendwann sind sie kaputt oder kaum noch lesbar. Aufgehängt, Bild mit dem Bürgermeister gemacht und dann vergessen.

Engelbert 28.04.2022, 21.55

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Katharina

Die AWO hat vor einer Seniorenwohnanlage einen Schaukasten aufgestellt, da war von vornherein klar, daß keine Sau draufguckt, aber der Chef beharrte stur darauf, wie wichtig er sei. Vor ca. 4 Jahren wurde er aufgestellt - war sicherlich auch nicht billig, aber dafür ist auf einmal Geld da gewesen. Seitdem das Ding nun dasteht, wurden zwei Mal die Infos im Kasten gewechselt, aber seit 3 Jahren steht das Ding nur noch nutzlos herum. Ich könnte dem Typen der AWO noch heute den Hals umdrehen vor Wut, weil keiner außer ihm das benötigte. Aber sonst heißt es immer, es sei kein Geld da.

vom 30.04.2022, 22.00
11. von Leonie

Ja, so sind Menschen.
Hätten die Menschen damals mal nachgedacht, statt zu begradigen, würde heute viel Geld gespart werden können, weil nichts renatuiert werden müsste.
Und die ganz Vielfalt, die an solchen Bachläufen existierte, interessierte damals auch niemand.

vom 30.04.2022, 13.51
10. von christine b

das neue renaturierte bächlein sieht sehr schön aus und wird den tieren, deren lebensraum das ist, sicher behagen.
ach ja, das mit den tafeln kenne ich auch. oft hellen sie so aus in der sonne, dass man nichts mehr lesen kann.

vom 29.04.2022, 19.34
9. von Adele(Freudental)

Der Bach ist traumhaft schön geworden.Danke für das Foto. Ich komme ja nicht mehr in die Natur und könnte den Bach gar nicht besuchen.
Der frühere Bach und die Infotafel passen für mich eigentlich gut zusammen.

vom 29.04.2022, 18.16
8. von ReginaE

Ein Foto mit dem Bürgermeister dient nur dazu, die Aktion verbessert zu veröffentlichen. Schließlich hat er seinen Zuspruch dazu getan.

Vernachlässigung von Schildern kommen vor, es kommt immer auf das Amt darauf an, welches dafür zuständig ist. Solange niemand der Bürger für eine Verbesserung einsetzt, solange haben andere Dinge Vorrang.
Gerade in Zeiten wie diesen, wo das Geld knapp ist.

vom 29.04.2022, 17.37
7. von philomena

@Liane und @Laura, denken ähnlich wie ich.
Schreibe der örtlichen Gemeinde, dann wird das sicher neu beschriftet.

vom 29.04.2022, 17.26
6. von Karin v.N.

Stimmt auffallend!! Trotzdem ist Renaturierung prima und gefällt mir gut!

vom 29.04.2022, 12.28
5. von lieschen

Hauptsache es hat sich was getan für die Natur

vom 29.04.2022, 10.15
4. von MOnika Sauerland

Die Ruhr die oben im Sauerland entspringt ist in unserem Stadtbereich renaturiert. Die Menschen genießen die Veränderungen. Das Bild des Fluss verändert sich durch sich selbst. Er bringt Bäume mit und mehr oder weniger Wasser. Seit dem gibt es auch mehr Vögel dort.
Unsere Schilder stehen noch. Die sollten kurz und interessant sein.

vom 29.04.2022, 08.34
3. von Laura

Sag doch Bescheid, vielleicht ändert es jemand. Ich gehe eher davon aus, dass sie einfach nicht bekannt sind. Wir haben hier im Dorf kürzlich unsere tollen Schilder, von den Kindern gemalt, ersetzen lassen. Sie beschreiben die hier ansässigen Tiere am Bach. Die Firma hat uns sogar die Hälfte des Preises erlassen.

vom 29.04.2022, 08.30
2. von Liane

Die Renaturierung ist ja gelungen. Das mit den Tafeln kenne ich auch. Bei einem meiner Spaziergänge, komme ich an einem Naturschutzgebiet mit viel Wasser vorbei, da wurde auch mal eine Tafel angebracht mit den ganzen Tieren drauf die dort leben. Leider ist die Tafel so verblasst, dass man die Bilder kaum mehr erkennen kann. Es gibt auch noch andere Orte, wo ich das bemerkt habe.
Du bringst mich nun auf eine Idee, lieber Engelbert, ich werde mir aufschreiben, wo ich diese Tafeln sehe und dann eine Mail an die jeweilige Gemeinde schicken. Vielleicht werden sie dann erneuert, mal sehen und hoffen.


vom 29.04.2022, 07.54
1. von Lina

Dieser Bach ist viel schöner als die, denen man den Weg vorgibt.

Aber Engelbert... auf solchen Fotos sind nicht nur der Bürgermeister... auch Firmen, der die Tafeln gestaltet hat und andere Personen die da mitgewirkt haben. Fotos werden bei jeder Eröffnung gemacht.
Und dass die Infotafeln überall nach dem Foto vernachlässigt werden stimmt nicht.

vom 29.04.2022, 01.12
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
IngridG:
Hier hat es auch geregnet, aber viel zu wenig
...mehr

Helga F.:
Leider nur 28 Tropfen Regen gab es heute bei
...mehr

hannakathrina:
Die gingen alle an uns vorbei. Dabei wäre es
...mehr

lieschen:
für die Natur ist der Regen ein Segen, den g
...mehr

lieschen:
die rose Landlust kenne ich, die ist wundersc
...mehr

Therese:
Hier bei uns leider überhaupt kein Regen, di
...mehr

Hildegard:
Wenn es hoch kommt, hat es hier so ca. 5 Min.
...mehr

ixi:
Bei uns gab es auch Regen mit Gewitter / für
...mehr

Hanna:
Bei uns hat es heute ganz viel geregnet und t
...mehr

JuwelTop:
Die hatte ich mir letztes Jahr auch gekauft,
...mehr